Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Rosberg mahnt Wolff bei Antonelli-Entscheidung zu Geduld

Formel-1-Liveticker zum Nachlesen: +++ Rosberg wünscht sich Abwarten bei Antonelli +++ Piastri mit baldigen Siegchancen? +++ Updates bei Ferrari +++

12:15 Uhr

Geduld ist eine Tugend

Nico Rosberg hat sich gegenüber Sky zur Zukunft von Supertalent Kimi Antonelli geäußert, der von Mercedes in den vergangenen Wochen mehrfach in einem alten Formel-1-Auto getestet hat und zuletzt in Silverstone einen Vergleichstest gegen Ersatzfahrer Mick Schumacher gefahren ist.

Nachdem durchgesickert ist, dass für Antonelli, aktuell 17 Jahre alt, eine frühere Ausstellung der Superlizenz vor seinem 18. Geburtstag im August beantragt wurde, dreht sich das Gerüchterad extrem schnell. Wo könnte er hingehen, vielleicht schon im Laufe der Saison? Ist er vielleicht sogar ein echter Kandidat für das Mercedes-Cockpit 2025? Rosberg mahnt Teamchef Toto Wolff zu Geduld:

"Antonelli ist definitiv ein Superstar der Zukunft, aber leider ist es vom Zeitpunkt her wirklich zu früh für ihn und vor allem zu früh für Toto, um eine Entscheidung über Antonelli zu treffen", sagte der Weltmeister von 2016.

"Er muss bis zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr warten, um zu sehen, wie Antonelli sich in der Formel 2 schlägt, denn er braucht eine wirklich starke Saison in der Formel 2, damit er direkt zu Mercedes wechseln kann."

Rosberg selbst sieht Antonelli nicht mal zwingend bei Mercedes zu Begin seiner Zeit in der Formel 1:

"Ansonsten wäre eine gewisse Zeit bei Williams oder einem ähnlichen Team sinnvoll."

Foto zur News: Formel-1-Liveticker: Rosberg mahnt Wolff bei Antonelli-Entscheidung zu Geduld

  Zoom Download

17:00 Uhr

Feierabend

Mit diesem Eintrag endet der Formel-1-Liveticker für heute. Morgen bestreitet dann Ruben Zimmermann das Bergfest mit euch.

Habt einen schönen Feierabend und lasst es euch gutgehen.

Herzlichst
euer Kevin Scheuren

Foto zur News: Formel-1-Liveticker: Rosberg mahnt Wolff bei Antonelli-Entscheidung zu Geduld

  Zoom Download


16:00 Uhr

Viel verändert

Ferrari hat eine ganze Menge am Auto gemacht für den Großen Preis der Emilia-Romagna am kommenden Wochenende. Beim Test in Fiorano hat man einen guten Eindruck davon bekommen, was alles passiert ist.

Man möchte das erste Heimrennen der Saison ambitioniert angehen und hat dafür acht Schlüsselveränderungen am SF-24 vorgenommen. Insbesondere hat man sich auf die Seitenkästen und die Heckpartie konzentriert.

Auf Motorsport.com lest ihr einen Bericht von Matt Somerfield mit Bildern und Zeichnungen unseres Technikfotografen Giorgio Piola bereits jetzt im Original, in Kürze dann auch hier in der Übersetzung.

Foto zur News: Formel-1-Liveticker: Rosberg mahnt Wolff bei Antonelli-Entscheidung zu Geduld

  Zoom Download


15:35 Uhr

Here comes the boom

Die Formel 1 boomt in den USA wie noch nie. Drei Rennen haben die Fans dort schon in Miami, Austin und Las Vegas. Vielleicht kommt bald schon das nächste Rennen hinterher, Chicago soll ganz hoch im Kurs stehen, aber fixiert ist da noch nichts.

Charles Bradley mit einer Bestandsaufnahme, warum die Formel 1 so populär ist. Übersetzt von Andre Wiegold.

Foto zur News: Formel-1-Liveticker: Rosberg mahnt Wolff bei Antonelli-Entscheidung zu Geduld

  Zoom Download


15:00 Uhr

Der neue Hockenheimring - mit der Formel 1?

Neue Geldquellen sorgen für Aufbruchsstimmung am Hockenheimring, aber wie sieht die Zukunft der Rennstrecke aus? Und was ist mit der Formel 1?

Diese Nachricht sorgte Ende April 2024 für Aufsehen: Eine private Investorengruppe steigt in die Hockenheim-Ring GmbH ein und plant in den kommenden zehn Jahren mit Investitionen in Höhe von 250 Millionen Euro.

Auch das Gesicht der Rennstrecke soll sich verändern: Eine Designstudie zeigt größere Umbauten am Motodrom entlang der Zielgeraden, wo einige neue Gebäude in die bestehende Infrastruktur integriert werden sollen. Aber wie ernst meinen es die neuen Geldgeber? Und wie will der Hockenheimring verhindern, ein weiteres "Millionengrab" zu werden?

In unserem Video spricht Stefan Ehlen mit den beiden Geschäftsführern der Hockenheim-Ring GmbH, Jochen Nerpel und Jorn Teske: über die neuen Visionen für die Rennstrecke, über die Machbarkeit der angestrebten Projekte und über eine mögliche Rückkehr der Formel 1 nach Deutschland. Und weil es ein Thema ist, das viele User bewegt: über die Waldgeraden, die beim Umbau 2001/02 wegfielen und renaturiert wurden.

Dazu nimmt auch der frühere Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher Stellung: zur einmaligen Atmosphäre am Hockenheimring vor dessen Verkürzung und zur Frage, ob Deutschland überhaupt einen Grand Prix braucht. Also unbedingt reinschauen in unser Video!

Hinweis: Die Gespräche wurden am 25. April 2024 aufgezeichnet.


Das neue Hockenheim: Ist die Formel 1 Teil der Vision?

Video wird geladen…

Neue Geldquellen sorgen für Aufbruchsstimmung am Hockenheimring, aber wie sieht die Zukunft der Rennstrecke aus? Und was ist mit der Formel 1? Weitere Formel-1-Videos


14:36 Uhr

Trainingskiebitz

Sergio Perez muss sich auch innerhalb der Saison auf typische Formel-1-Fahrer-weise fit halten. Wie das aussieht, könnt ihr in diesem kleinen Video sehen.


13:30 Uhr

Gerade so gerettet

Die Formel 1 hat gerade einen Clip aus dem Imola-Rennen 1990 gepostet, auf dem zu sehen ist, wie Nigel Mansell im Ferrari auf der Hatz nach Gerhard Berger im McLaren ist und das Auto gerade so gerettet bekommt nach einem Ausritt auf den Rasen.

Was mich noch viel mehr fasziniert ist, wie wenig auf Sicherheit geachtet wurde damals, weil einfach knapp daneben an der Wand ein Wrack eines anderen Autos steht.

Verrückte Zeiten!


11:32 Uhr

Rückstand durch fehlende Technik?

Wenn Audi 2026 in die Formel 1 kommt, möchte man eigentlich beweisen, dass der hauseigene Slogan "Vorsprung durch Technik" auch in der Formel 1 umgesetzt wird.

Wenn es nach Audi-F1-CEO Andreas Seidl geht, wird das aber erstmal nicht so sein: "Wir sollten uns da nichts vormachen. Es ist klar, dass die etablierten Hersteller einen Vorsprung haben", sagte er im Interview mit auto, motor und sport.

Mehr zu dieser Aussage und wie Sauber/Audi die Standorte Hinwil und Neuburg aufteilen, haben wir euch in dieser Story zusammengefasst.

Foto zur News: Formel-1-Liveticker: Rosberg mahnt Wolff bei Antonelli-Entscheidung zu Geduld

  Zoom Download


11:00 Uhr

Chance für Piastri?

Folgt in Imola vielleicht direkt der nächste Streich von McLaren, aber diesmal für Oscar Piastri? Der Australier hatte in Miami nicht das komplette Updatepaket an seinem Auto, kann sich daher auf das kommende Wochenende freuen, wenn auch er die restlichen Teile erhält. Er selbst hat sich aber auch für Norris gefreut in Miami, obwohl auch er sehr gut unterwegs war:

"Ich denke, für uns beide war das Auto wirklich stark. Für Lando ist es ein sehr ermutigendes Zeichen, das Rennen zu gewinnen und sich nach der Safety-Car-Phase von Max abzusetzen. Ich freue mich sehr für ihn und für das ganze Team. Ich denke, wir haben es verdient. Wir haben uns in den letzten 12 Monaten auf diesen Moment zubewegt."

Auf die Frage, ob der Triumph seines Teamkollegen mit dem vollen Update-Paket ein positives Zeichen für ihn selbst sei, antwortete Piastri:

"Ja, das ist definitiv ermutigend und selbst mit dem Auto, das ich hatte, denke ich, dass wir auch sehr stark waren. Ich freue mich auf Imola."

Foto zur News: Formel-1-Liveticker: Rosberg mahnt Wolff bei Antonelli-Entscheidung zu Geduld

  Zoom Download

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen

Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
f1 live erleben: hier gibt's tickets
Ungarn
Hungaroring
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Belgien
Spa-Francorchamps
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Niederlande
Zandvoort
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Formel-1-Quiz

Welche dieser ehemaligen und aktuellen Formel-1-Rennstrecken liegt in Frankreich?

Formel1.de auf YouTube