Werben in einer attraktiven Zielgruppe

Seit 1997 berichten die Redakteure von Motorsport-Total.com über die "Königsklasse des Motorsports", seit 2007 auch über weitere Motorsport-Rennserien. Formel1.de versorgt Formel-1-Fans seit 2008 über das Geschehen rund um Sebastian Vettel & Co. - ebenfalls via Webseiten und Apps.

Seit 2017 sind wir Teil des Motorsport Network und bieten nun auch Motorsport.com als Teil eines marktführenden Motorsport-Portfolios an.

Nutzen Sie Motorsport-Total.com, Motorsport.com und Formel1.de, um Ihre Produkte einer attraktiven Zielgruppe zu präsentieren und setzen Sie auf die flexiblen und innovativen Werbeformate sowie redaktionellen Integrationen auf unseren Motorsport- und Formel-1-Portalen und -Apps!

Wir erarbeiten gemeinsam das passende Angebot für Ihre Werbung!

Kontakt

sport media group GmbH
Flößergasse 2
D-81369 München

Telefon: +49 (0) 89/179 97 828-0
Fax: +49 (0) 89/179 97 829
E-Mail: werbung@formel1.de

Vermarkter Internet-Auftritt

Media Impact GmbH & Co. KG
Axel-Springer-Straße 65
10888 Berlin

Frederik Krenz (Stellv. Anzeigenleiter)

Telefon: +49 (0) 40/347 22 193
Telefax: +49 (0) 40/347 26 910
E-Mail

Mediadaten

Vermarkter mobile Applikationen

YOC AG
YOC Mobile Advertising GmbH
Greifswalder Str. 212
10405 Berlin

Peter Carl Jacob (Head of Publisher Management)

Telefon: +49 (0) 30 726 162-210
E-Mail:
Mediadaten
IVW-Logo

AGOF-Logo

digital facts

Formel1.de nimmt über Media Impact an der AGOF / IVW teil.


Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Formel 1 beim Goodwood Festival of Speed 2018
Formel 1 beim Goodwood Festival of Speed 2018
GP Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion
GP Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Großbritannien
Grand Prix von Großbritannien
Sonntag

Grand Prix von Großbritannien
Grand Prix von Großbritannien
Samstag

Grand Prix von Großbritannien
Grand Prix von Großbritannien
Freitag

Top-Motorsport-News

Honda wäre nach 2017 aus der WTCC ausgestiegen
WTCC - Honda wäre nach 2017 aus der WTCC ausgestiegen

Krebs besiegt: Sabine Schmitz gibt Comeback bei VLN3
VLN - Krebs besiegt: Sabine Schmitz gibt Comeback bei VLN3

Brad Keselowski: Ich hätte Byron "abschießen sollen"
NASCAR - Brad Keselowski: Ich hätte Byron "abschießen sollen"

Lotus Exige Sport 410 2018:  Wow, es ist noch eine Exige!
Auto - Lotus Exige Sport 410 2018: Wow, es ist noch eine Exige!

Folge Formel1.de