Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Britische Medien: Frank Williams im Krankenhaus

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Mick Schumacher, Fernando Alonso und Co. beim Young-Driver-Test in Abu Dhabi +++ Sportchef Brawn über Corona-Cluster +++

15:33 Uhr

Sir Frank Williams im Krankenhaus

Soeben haben wir aus britischen Medien erfahren, dass Sir Frank Williams ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Wie die 'Sun' berichtet, hat die Familie Williams, die sich erst in dieser Saison aus der Formel 1 zurückgezogen hat, ein Statement veröffentlicht.

Darin heißt es: "Sir Frank Williams wurde kürzlich ins Krankenhaus eingeliefert, wo er sich derzeit in einem stabilen Zustand befindet. Franks gesundheitlicher Zustand ist eine private Angelegenheit und daher wird die Familie zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Details bekannt geben."

Seine Angehörigen bitten, die Privatsphäre der Familie zu respektieren. "Das Team wird zu gegebener Zeit ein weiteres Update veröffentlichen."

14:08 Uhr

Erste Fahrer knacken die 100er-Marke

Die beiden AlphaTauri-Piloten Yuki Tsunoda und Marino Sato haben nun bereits mehr als 100 Runden in Abu Dhabi absolviert, die beiden sind am fleißigsten unterwegs. Auch Mick Schumacher hat diese Anzahl bereits erreicht. Bei Renault haben Fernando Alonso und Guanyu Zhou die 100er-Marke ebenso im Visier.


14:04 Uhr

14:03 Uhr

Jetzt anhören: Neue Folge "Starting Grid"

Zum letzten Mal haben Kevin Scheuren, Ole Waschkau und unser Chefredakteur Christian Nimmervoll eine Rückschau auf einen Grand Prix der Saison 2020 aufgenommen. In der neuesten Folge von "Starting Grid" wird aber nicht nur der Grand Prix von Abu Dhabi aufgearbeitet, sondern auch der Fall Masepin noch einmal beleuchtet. Spannende Ausgabe!

Du kannst die Folge in unserem Radioplayer, auf iTunes oder auf meinsportpodcast.de anhören!


13:45 Uhr

Kurze Unterbrechung beim Test

Stoffel Vandoorne ist zufrieden mit seiner Bestzeit am Vormittag. Er schreibt auf Twitter, dass es ein "mega Tag" gewesen ist. Allerdings musste er ein wenig früher aufhören, warum ist nicht bekannt.

Derweil hat es eine kurze Unterbrechung auf der Strecke gegeben, wie Haas berichtet. Jetzt ist die Session am Nachmittag aber wieder freigegeben. Bis 15 Uhr wird noch gefahren.


13:36 Uhr

12:58 Uhr

Hamilton: "Weiß nicht, was ich sagen soll"

Lewis Hamilton hat in dieser Saison wieder einmal dominiert. Er hat Michael Schumachers Bestmarken egalisiert und übertroffen. Bald wird er von der FIA den Weltmeisterpokal überreicht bekommen. Schon davor hat ihm Silverstone eine besondere Ehre erwiesen: Die Start-Ziel-Gerade wurde in "Hamilton Straight" umbenannt.

Der Weltmeister wurde mit dieser Neuigkeit in Abu Dhabi von David Coulthard überrascht und wusste im ersten Moment gar nicht, was er dazu sagen sollte.


12:50 Uhr

Brawn verrät größten Corona-Cluster

Formel-1-Sportchef Ross Brawn hat im Podcast 'F1 Nation' genau über dieses Thema gesprochen: Der Brite ist stolz darauf, wie die Formel 1 mit einem strengen Sicherheitskonzept und einer rigorosen Teststrategie durch die Saison gekommen ist. Von 76.000 Tests, die unter Aufsicht der FIA an 17 Rennwochenende gemacht wurden, waren 78 Personen positiv.

Die Formel 1 habe in dieser Krise als "Familie" agiert und Zusammenhalt gezeigt. Den schlimmsten Ausbruch hatte die Serie zu verzeichnen, als ein Übersetzer positiv getestet wurde, der mit einer Gruppe von Menschen gearbeitet hatte. "Plötzlich hatten wir einen kleinen Cluster." Generell sei er aber zufrieden mit der niedrigen Anzahl an Ausbrüchen.


12:33 Uhr

Seidl zieht den Hut vor F1 und FIA

"Das war die intensivste Rennsaison, die wir je erlebt haben", meint Andreas Seidl nach dem Marathon in der zweiten Jahreshälfte. Speziell für Ingenieure und Mechaniker waren die 17 Rennen eine große Herausforderung. Jeder sehne sich nun nach ein wenig Pause, gibt er zu. Blickt man jedoch zurück in den März oder April, dann habe damals noch niemand erwarten dürfen, dass die Saison 2020 tatsächlich noch gefahren wird, geschweige denn mit so vielen Rennen.

"Das ist etwas, über das wir viel mehr sprechen sollten. Die Arbeit, die die Formel 1 mit der FIA und den Teams gemeinsam gemacht hat, war außergewöhnlich. Ich denke, das war ein exzellenter Job." Das sei auch gar keine große Überraschung gewesen, meint Seidl. "Hut ab!"

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen

Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
Formel-1-Datenbank
Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Anzeige motor1.com