GP Sachir

Formel 1 Bahrain 2020: Der Rennsonntag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Strafe für Charles Leclerc +++ Sergio Perez feiert ersten Grand-Prix-Sieg +++ George Russell wird doch nicht disqualifiziert +++

13:06 Uhr

Raceday!

Einen schönen zweiten Advent und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers! Der Große Preis von Sachir steht auf dem Plan - unter anderem mit dem ersten Mercedes-Rennen von George Russell. Los geht es in der Wüste erst um 18:10 Uhr, aber wir wollen die Stunden vorher nutzen, um dich hier im Ticker angemessen auf das Rennen einstimmen.

Ruben Zimmermann sitzt auch an diesem Sonntag wieder an der Tastatur, und für Fragen, Kritik und Anregungen stehen dir wie immer unser Kontaktformular und unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Und damit steigen wir auch direkt ein in diesen Renntag!


13:12 Uhr

Russell: Den Mercedes muss man ganz anders fahren

Bereits gestern hat der Mercedes-Neuling verraten, dass er sich erst einmal an den W11 gewöhnen musste. Unter anderem drückte er an diesem Wochenende das ein oder oder andere Mal einen falschen Knopf auf dem Lenkrad. Doch nicht nur in dieser Hinsicht musste er sich anpassen. "Der Fahrstil, den ich in der letzten Woche im Williams hatte, [...] hat nicht funktioniert", berichtet er.

Er müsse den W11 "ganz anders" fahren als den FW43, an den er gewohnt ist. "Der Mercedes hat viel mehr Grip", erklärt er. Zudem könne man mehr Speed in die Kurve mitnehmen, was für ihn "schwierig" gewesen sei. "Man musste das Auto einfach ganz anders fahren", fasst er zusammen. Wir sind sehr gespannt, was für ihn heute im Rennen geht!


13:23 Uhr

Jo Bauer ist zurück

Jo Bauer, seit mehreren Jahrzehnten Technischer Delegierter der FIA, fehlte an diesem Wochenende bislang aus familiären Gründen. Heute ist er aber pünktlich zum Rennen wieder da. Bauer ist unter anderem Ansprechpartner der Teams in allen technischen Fragen und damit ein ganz wichtiger Mann im Paddock.


13:37 Uhr

Ricciardo: Rennen wird Geduldsspiel

Wie spannend wird das Rennen heute? Wie gut kann man überholen? "Ich denke, dass es teilweise einige DRS-Züge gegen wird", prophezeit Daniel Ricciardo. Daher werde es darauf ankommen, "geduldig" zu bleiben und nichts zu überstürzen. "Ich habe das Formel-2-Rennen geschaut, und da wurde es ziemlich wild", erklärt er. Deswegen könne die Strategie heute eine große Rolle spielen.

Das sind übrigens die Reifen, die die 20 Fahrer für das Rennen noch zur Verfügung haben.


13:54 Uhr

Magnussen: Blaue Flaggen kosten bis zu 45 Sekunden

Weil das Layout so kurz ist, wird es heute relativ schnell die ersten blauen Flaggen für Nachzügler geben. Kevin Magnussen rechnet vor, dass man pro blauer Flagge mindestens eine Sekunde verliere. Und bei ungefähr 30 blauen Flaggen im Rennen seien das dann "30 oder 45 Sekunden", die man als Nachzügler heute verlieren wird. Umgekehrt kostet natürlich jede Überrundung auch die Führenden etwas Zeit ...


14:01 Uhr

Mick Schumacher gewinnt Formel-2-Titel

Jetzt ist es endlich offiziell, Mick Schumacher ist Formel-2-Champion 2020! Beim heutigen Sprintrennen verpasste er zwar die Punkte, aber weil sein einzig verbliebener Rivale Callum Ilott ebenfalls nicht punktete, konnte er Schumacher in der Meisterschaft nicht mehr einholen. Mick steigt damit im kommenden Jahr als Formel-2-Meister in die Formel 1 auf. Herzlichen Glückwunsch!


14:16 Uhr

#FragMST

Wir bleiben kurz bei der Formel 2, denn da haben wir bereits gestern eine Frage bekommen, die wir jetzt auch final beantworten können. Ja, Nikita Masepin wird seine Superlizenz bekommen. Er hat die Meisterschaft auf P5 beendet und damit genug Punkte gesammelt. Daran ändern auch seine gestrigen Strafen nichts. Er wird 2021 zusammen mit Schumacher in die Formel 1 aufsteigen.


14:45 Uhr

Tsunoda sichert sich Superlizenz

Übrigens: Der Red-Bull-Junior Yuki Tsunoda hat die Formel-2-Saison auf dem dritten Gesamtrang beendet. Damit hat auch er genug Punkte für eine Superlizenz gesammelt. Es gilt als offenes Geheimnis, dass er 2021 Daniil Kwjat bei AlphaTauri ersetzen soll. Dem steht nun nichts mehr im Wege, wir warten eigentlich nur noch auf die offizielle Bekanntgabe.

Formel-1-Gewinnspiel

Anzeige
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Formel-1-Strecken, die umgebaut wurden
Formel-1-Strecken, die umgebaut wurden
Formel-1-Technik: Entscheidet dieser Frontflügel-Kniff die WM für Mercedes?
Formel-1-Technik: Entscheidet dieser Frontflügel-Kniff die WM für Mercedes?

Istanbul: Fahrernoten der Redaktion
Istanbul: Fahrernoten der Redaktion

F1: Grand Prix der Türkei (Istanbul) 2021
F1: Grand Prix der Türkei (Istanbul) 2021
Sonntag

Die 20 letzten Debütsieger in der Formel 1
Die 20 letzten Debütsieger in der Formel 1
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wie alt war Sebastian Vettel, als er erstmals Formel-1-Weltmeister wurde?

Top-Motorsport-News

AF-Corse-Sportchef lobt "Entwickler" Albon: "Feedback wirklich sensationell"
DTM - AF-Corse-Sportchef lobt "Entwickler" Albon: "Feedback wirklich sensationell"

Alpine: Weshalb man in Le Mans auf die LMDh-Klasse setzt
WEC - Alpine: Weshalb man in Le Mans auf die LMDh-Klasse setzt

Kalle Rovanperä meldet sich nach Finnland-Crash (fast) fit zurück
WRC - Kalle Rovanperä meldet sich nach Finnland-Crash (fast) fit zurück

Alvaro Bautista: "Es macht mir nichts aus, wenn ich stürze"
WSBK - Alvaro Bautista: "Es macht mir nichts aus, wenn ich stürze"
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de