GP Aserbaidschan

Baku-Quali in der Analyse: Wäre die Pole für Red Bull möglich gewesen?

Formel-1-Liveticker zum Nachlesen: +++ Leclerc von Pole überrascht +++ Schumacher nach letztem Platz "genervt" +++ Perez: Problem mit dem Motor am Ende von Q3 +++

07:27 Uhr

Qualitag!

Hallo und herzlich willkommen zur einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Es ist Samstag und das kann nur ein heißen: Qualifying! In Baku beginnt die Qualifikation um 16:00 Uhr unserer Zeit. Schon vorher stehen um 13:00 Uhr FT3 und um 10:30 Uhr die PK der Teamchefs an. Hier im Ticker seid ihr wie immer ganz nah am Geschehen im Paddock dran.

Ruben Zimmermann begleitet euch an dieser Stelle durch den Tag. Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden könnt ihr unser Kontaktformular verwenden. Außerdem findet ihr uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, und für Fragen steht euch zudem unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Los geht's!

Hier gibt es unseren Liveticker vom Freitag noch einmal zum Nachlesen!


07:36 Uhr

Schumacher bei Mercedes "auf dem Radar"

Der Druck auf Mick Schumacher ist zuletzt gestiegen. Aufmunternde Worte hat der Haas-Pilot nun von Toto Wolff bekommen. "Man muss den Druck von ihm wegnehmen", betont der Mercedes-Teamchef im Gespräch mit 'RTL'.

"Er ist in der Ausbildung nach wie vor", erinnert der Österreicher und erklärt, man müsse Schumacher jetzt "so fahren lassen, wie er das auch kann." Andernfalls werde der Druck "natürlich noch größer" werden.

Er sei jedenfalls überzeugt, dass Schumacher in der Formel 1 "einen großen Weg gehen kann", sagt Wolff. Und dann könnte der Deutsche vielleicht irgendwann sogar einmal einer für Mercedes sein. "Warum nicht?", so Wolff.

Der ehemalige Formel-2-Champion sei "jemand, der für uns immer auf dem Radar sein wird", betont er. Erst einmal müsse Mick nun aus seinem "Loch" kommen. Aber: "Ich bin davon überzeugt, dass er das kann", so Wolff.


07:43 Uhr

Freitag verpasst?

Kein Problem! Wie immer haben Kevin Scheuren und Christian Nimmervoll das Geschehen in ihrer Tagesanalyse auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de für euch zusammengefasst. Folgende Themen standen dieses Mal auf dem Plan:

- Was war das Problem bei Mick Schumacher?
- Die Top 5: Ist Alonso ein Gegner für Ferrari & Red Bull?
- Kurz & kompakt: Der Rest des Mittelfelds
- Vettel: Vorsichtiger Optimismus nach FT2
- Longrun-Analyse mit Kevin Hermann
- Show & Tell: Keine Updates bei Aston Martin, Haas, Williams
- Gehaltsdeckel: Fahrer wehren sich
- Fragen der Kanalmitglieder aus dem Livechat

Auch heute werden sich die beiden wie gewohnt am Abend wieder mit einer Analyse bei euch melden. Die genaue Startzeit geben wir wie üblich im Laufe des Tages bekannt.


Baku: Das Freitagstraining in der Analyse

Video wird geladen…

Baku: Das Freitagstraining in der Analyse

Was war mit Charles Leclercs Ferrari-Powerunit los? Und wie kam es zum Wasserverlust bei Mick Schumacher? Weitere Formel-1-Videos


07:51 Uhr

Russell mit Leistung zufrieden: Mehr war nicht drin

Der Brite ist der einzige Pilot, der in diesem Jahr in allen sieben bisherigen Saisonrennen in die Top 5 gefahren ist. Vielmehr war laut eigener Aussage auch nicht drin. "Es war kein schlechter Start in die Saison", zeigt sich der Mercedes-Neuling zufrieden.

Zwar gebe es "in gewissen Bereichen definitiv Luft nach oben", räumt er ein. Gleichzeitig stellt er aber auch klar: "Im Hinblick auf die Ergebnisse war es in Ordnung." Denn "rational" gesehen habe der W13 kaum bessere Resultate zugelassen.

"Abgesehen von [P4 in] Bahrain haben wir jedes einzelne Rennen wahrscheinlich so weit vorne beendet, wie es möglich war", so Russell.


08:02 Uhr

Alles Gute!

Glückwünsche gehen raus an Jackie Stewart, der heute seinen 83. Geburtstag feiert. Der Schotte wurde 1969, 1971 und 1973 jeweils Weltmeister und ist heute der älteste noch lebende Formel-1-Champion.

Ebenfalls gratulieren wollen wir Jean Alesi, der heute 58 wird. Der Franzose hatte in seiner Karriere deutlich weniger Erfolg als Stewart und gilt mit nur einem einzigen GP-Sieg als einer der größten Pechvögel der Geschichte.

Eigentlich hätte Alesi in der Formel 1 nämlich deutlich häufiger auf der obersten Stufe des Treppchens stehen können und sollen ...


Fotostrecke: Die Formel-1-Karriere des Jackie Stewart


09:51 Uhr

PK-Teilnehmer

In weniger als 40 Minuten beginnt die PK der Teamchefs und damit ziehen wir das Tempo in unserem Ticker etwas an! Hier schon einmal der Überblick, welche Gäste wir um 10:30 Uhr erwarten:

Mattia Binotto (Ferrari)
Günther Steiner (Haas)
Toto Wolff (Mercedes)
-
Guillaume Dezoteux (AlphaTauri)
Tom McCullough (Aston Martin)
Mario Isola (Pirelli)

Wir freuen uns vor allem auf den ziemlich prominent besetzen ersten Teil. Die wichtigsten Aussagen gibt es dann wie gewohnt direkt hier im Ticker!


09:58 Uhr

Warum Red Bull "Copygate 2.0" nicht weiterverfolgt

Red Bull strebt offenbar keine tiefergehende Untersuchung des Aston-Martin-Teams an. Das hat Motorsportkonsulent Helmut Marko in einem exklusiven Interview auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de verraten.

Red Bull hatte eine interne Untersuchung angekündigt, um die Datensicherheit zu prüfen. Aber Marko stellt nun klar, dass man Aston Martin aktuell "konkret nichts beweisen" könne.

Seine kompletten Aussagen gibt es hier!


Red Bull: "Wollen Klarstellung der FIA erreichen"

Video wird geladen…

Red Bull: "Wollen Klarstellung der FIA erreichen"

Was hat es nun auf sich mit den "Evidenzen", von denen Helmut Marko in Zusammenhang mit "Copygate" und Aston Martin gesprochen hat? Weitere Formel-1-Videos


10:08 Uhr

Die Pole in Baku ...

... ist historisch gesehen übrigens nicht gerade in Glücksbringer. In bislang fünf Rennen auf dem Baku City Circuit verpasste der Polesetter satte dreimal das Podium. 2017 wurde Hamilton Fünfter, Vettel ein Jahr später Vierter, ebenso Leclerc in der Vorsaison.

Lediglich 2016 (Rosberg) und 2019 (Bottas) konnte das Rennen von der Pole gewonnen werden. Eine ziemlich miese Quote ...

Anzeige Unser Formel1.de-Shop bietet Original-Merchandise der Top-Teams und Fahrer - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Senna und Schumacher
Formel-1-Tickets Spanien Grand Prix 2023 kaufen
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950

Geschasste Formel-1-Teamchefs
Geschasste Formel-1-Teamchefs

Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Warum wurde Michael Schumacher 1994 in Silverstone disqualifiziert?

Top-Motorsport-News

Berger löst DTM-Organisation ITR auf: Übernimmt der ADAC jetzt die DTM?
DTM - Berger löst DTM-Organisation ITR auf: Übernimmt der ADAC jetzt die DTM?

LMDh-Tests für IMSA 2023: Fahrer sehen "Katz- und Maus-Spiel"
WEC - LMDh-Tests für IMSA 2023: Fahrer sehen "Katz- und Maus-Spiel"

WRC-Kalender 2023: Rallye-WM kehrt nach Deutschland zurück!
WRC - WRC-Kalender 2023: Rallye-WM kehrt nach Deutschland zurück!

Darryn Binder laut RNF-Teamchef "ein Opfer" der Trennung von Yamaha
MotoGP - Darryn Binder laut RNF-Teamchef "ein Opfer" der Trennung von Yamaha
Formel 1 App

Folge Formel1.de