GP Spanien

Barcelona in der Analyse: Motorschaden, Stallorder, DRS-Drama!

Formel-1-Liveticker zum Nachlesen: +++ Verstappen siegt nach Abflug +++ Leclerc rollt in Führung liegend aus +++ Hamilton-Aufholjagd nach früher Berührung +++

21:54 Uhr

Das Rennen in der Analyse

Und damit ziehen wir auch unter das sechste Saisonrennen 2022 an dieser Stelle einen Strich. Die gute Nachricht: Schon nächste Woche geht es in Monaco weiter - und hier im Ticker sogar schon morgen mit einer neuen Ausgabe!

Zum Abschluss folgt noch einmal der Hinweis auf unsere große Videoanalyse zum Barcelona-GP. Mehr als eine Stunde lang haben Kevin Scheuren und Christian Nimmervoll die wichtigsten Themen des Tages besprochen.

Viel Spaß damit, gute Nacht und bis morgen!


Video wird geladen…

  Weitere Formel-1-Videos


21:47 Uhr

Das Duell zwischen Verstappen und Russell ...

... gibt es hier übrigens noch einmal im Video. Sicher der beste Zweikampf des Tages!


21:40 Uhr

Russell: Erinnerungen an 2011

Schon 2011 fuhren Russell und Verstappen im Kart gegeneinander. "Ich hab es genossen", sagt der Mercedes-Pilot über das heutige Duell der beiden. "Ich glaube, 2011 sind Max und ich zum ersten Mal gegeneinander gefahren", so Russell.

"Es war schön, die Möglichkeit zu haben, mit ihm zu kämpfen", sagt der Brite und erklärt selbstbewusst: "Ich bin hier, um zu gewinnen und zu kämpfen. Natürlich habe ich es ihm da nicht leicht gemacht."

Es sei "hartes, aber faires Racing" gewesen. In Zukunft gerne mehr davon!


21:18 Uhr

Verstappen zieht mit Fangio gleich

Nächster Meilenstein für den Niederländer: Er hat heute seinen 24. Sieg gefeiert und damit mit dem fünfmaligen Weltmeister Juan Manuel Fangio gleichgezogen. Macht P11 in der ewigen Bestenliste. Bei einem weiteren Sieg würde er in die Top 10 einziehen.

Vergleichbar sind die Zahlen natürlich nicht wirklich, weil es zu Fangios Zeit viel weniger Rennen pro Jahr gab. Trotzdem im Alter von 24 Jahren eine sehr beeindruckende Anzahl!


20:48 Uhr

Formel 1 setzt sich für Fans ein

Das Chaos an der Strecke an diesem Wochenende - wir haben vor dem Rennen berichtet - ist natürlich auch an der Formel 1 nicht vorbeigegangen. In einem offiziellen Statement hat man die Zustände für die Fans nun als "nicht akzeptabel" bezeichnet.

Unter anderem der Verkehr an der Strecke war am Wochenende schlecht geregelt. "Wir haben dem Veranstalter klargemacht, dass das nicht akzeptabel ist und für die nächste Saison in den Griff bekommen werden muss", heißt es in dem Statement.

Wir hoffen im Sinne der Fans, dass es klappt!


20:27 Uhr

Livestream

Nicht vergessen: Kevin Scheuren und Christian Nimmervoll melden sich jetzt live auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de mit der großen Analyse zum Rennen in Barcelona. Einschalten!


Video wird geladen…

  Weitere Formel-1-Videos


20:18 Uhr

Gute Besserung!

Norris hat heute all seine Medientermine abgesagt. Auch bei der Hymne vor dem Rennen fehlte er schon. Ihm geht es einfach richtig schlecht. Man versichert uns aber noch einmal, dass es kein Corona sei, er sei mehrfach getestet worden.

"Lando hat grundsätzlich Heuschnupfen. Immer wieder, jedes Jahr und gleichzeitig hat er eine Mandelentzündung gehabt. Von daher war er echt schon extrem geschwächt", berichtet McLaren-Teamchef Andreas Seidl bei 'Sky'.

Wir wünschen gute Besserung und drücken die Daumen, dass er nächste Woche in Monaco wieder fit ist!


20:09 Uhr

Die Abflüge von Sainz und Verstappen ...

... gibt es hier übrigens noch einmal im Video!

Anzeige Unser Formel1.de-Shop bietet Original-Merchandise der Top-Teams und Fahrer - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Senna und Schumacher
VISTA Las Vegas 2023 Formel-1-VIP-Tickets kaufen
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Suzuka: Die Fahrernoten der Redaktion
Suzuka: Die Fahrernoten der Redaktion
F1: Grand Prix von Japan (Suzuka) 2023
F1: Grand Prix von Japan (Suzuka) 2023
Sonntag

F1: Grand Prix von Japan (Suzuka) 2023
F1: Grand Prix von Japan (Suzuka) 2023
Samstag

Die Vertragslaufzeiten der aktuellen Formel-1-Strecken
Die Vertragslaufzeiten der aktuellen Formel-1-Strecken

F1: Grand Prix von Japan (Suzuka) 2023
F1: Grand Prix von Japan (Suzuka) 2023
Freitag
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Welchen Spitznamen hatte Ralf Schumacher zu Beginn seiner Formel-1-Karriere?

Top-Motorsport-News

Schneider über Tim Heinemann: "Fährt nicht mit Popo, sondern mit den Augen"
DTM - Schneider über Tim Heinemann: "Fährt nicht mit Popo, sondern mit den Augen"

WEC-Titel für Toyota in Fuji? Möglich, aber unwahrscheinlich
WEC - WEC-Titel für Toyota in Fuji? Möglich, aber unwahrscheinlich

Toyota bestätigt langfristiges Engagement in der WRC
WRC - Toyota bestätigt langfristiges Engagement in der WRC

Historischer Erfolg in Barcelona: Warum das Aprilia-Duo die Bikes tauschte
MotoGP - Historischer Erfolg in Barcelona: Warum das Aprilia-Duo die Bikes tauschte
Formel 1 App

Folge Formel1.de