Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Hat Mercedes jetzt das schnellere Auto?

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Mercedes für Endspurt besser aufgestellt als Red Bull? +++ Wolff "vorsichtig optimistisch" ++++ Hamilton betont: Bin nicht sauer! +++

14:02 Uhr

Warum war Mercedes zuletzt schneller?

Bei Red Bull vermutet man bekanntlich, dass Mercedes etwas am Motor gefunden hat. Doch Hamilton stellt klar: "Wir haben nichts am Auto verändert." Er wisse daher nicht, warum man zuletzt einen besseren Eindruck als Red Bull gemacht habe. Seine Vermutung ist eher, dass die Strecken zuletzt einfach besser zu Mercedes gepasst haben.

"Das Auto fühlt sich gut an, an diesem Wochenende war es großartig", berichtet er und ergänzt: "Wenn wir in den nächsten Rennen so performen, dann wäre das gut für das Team. Und wenn das Auto sich weiter so verhält wie an diesem Wochenende, dann ist das auch gut für uns." Und schlecht für Red Bull ...

08:01 Uhr

Hat Mercedes jetzt das schnellere Auto?

Die beiden vergangenen Rennen konnte Mercedes für sich entscheiden, während Red Bull jeweils nur der zweite Platz blieb. Und auch davor in Monza belegten Bottas und Hamilton zumindest im Qualifying die Plätze eins und zwei. Hat sich das Kräfteverhältnis also umgekehrt und Mercedes inzwischen wieder das schnellere Auto? Teamchef Toto Wolff ist sich da nicht so sicher.

Er blicke zwar "vorsichtig optimistisch" auf die verbleibenden Rennen. "Aber ich mache mir keine Illusionen, dass sich die Fahrermeisterschaft erst ganz am Ende entscheiden wird", stellt er klar und erklärt: "Ich glaube, dass wir jetzt ein sehr gutes Paket haben. Das Auto ist und war an diesem Wochenende sehr konkurrenzfähig. Ohne die Gridstrafe hätten wir alle Chancen gehabt, Erster und Zweiter zu werden."

Mal schauen, ob sich dieses Bild bei den kommenden Rennen verfestigt.


07:49 Uhr

Da sind wir schon wieder!

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unseres Formel-1-Livetickers. Wie versprochen melden wir uns nach einer recht kurzen Nacht jetzt schon wieder, um mit Dir zusammen die restlichen Themen des Türkei-GP aufzuarbeiten! Außerdem wollen wir bereits einen Blick nach vorne werfen, und darüber hinaus gibt es hier in den kommenden Stunden den gewohnten Mix aus News und Storys.

Ruben Zimmermann begleitet Dich an dieser Stelle erneut durch den Tag und bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden kannst Du wie gewohnt unser Kontaktformular verwenden. Außerdem findest Du uns auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube, und für Fragen steht Dir zudem unser Twitter-Hashtag #FragMST zur Verfügung. Auf geht's!

Anzeige
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Formel 1 2022: Ferrari-Testfahrten in Fiorano
Formel 1 2022: Ferrari-Testfahrten in Fiorano
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen bis zum ersten WM-Titel
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen bis zum ersten WM-Titel

Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams

"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm

Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wen nannte Niki Lauda den "verrücktesten Teufel in der Formel 1"?

Top-Motorsport-News

Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"
DTM - Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"

WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto
WEC - WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto

Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"
Dakar - Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"

"Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
VLN - "Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de