Formel-1-Newsticker

Der Formel-1-Donnerstag im Rückblick: Best of Social Media

Was heute auf Twitter, Instagram & Co. los war: +++ Mercedes lässt den W12 an +++ Aston Martin und der "Denim Partner" +++ Kleiner Vorgeschmack auf den AT02 +++

17:54 Uhr

Kleiner Vorgeschmack

Morgen um 9 Uhr findet die Präsentation des neuen AlphaTauri AT02 statt. Pierre Gasly und Yuki Tsunoda dürfen schon einmal einen Blick auf ihr Dienstgefährt werfen. Viel erkennen wir nicht, außer: Die Frontflügel-Endplatte ist weiß und wohl blau - also die übliche Fargebung nach dem Umbranding von Toro Rosso zu AlphaTauri. Morgen früh wissen wir mehr.


17:07 Uhr

Ohren auf!

Mercedes lässt nun auch zum ersten Mal die Motoren aufheulen und schmeißt seinen neuen W12 für die Saison 2021 an. Musik in unseren Ohren!


16:45 Uhr

Offizieller Jeanspartner?

Manchmal flattern einem doch recht ungewohnte Mitteilungen ins Haus. Aston Martin hat am Nachmittag die italienische Hosenmarke Replay als "Official Denim Partner" des Teams vorgestellt. Dass ein Team einen offiziellen Jeanspartner vorstellt, dürfte in der Formel 1 auch ziemlich einmalig sein.

Das hat auch in der Redaktion zu etwas Verwunderung geführt. Ein Kollege scherzte: "Wenn ich mal im Lotto gewinne, mach ich ein Team auf und präsentiere dann als erstes einen Official Toilet Paper Partner!"


14:20 Uhr

Erster Eindruck

Lando Norris und Daniel Ricciardo geben ihre Eindrücke nach der ersten Ausfahrt im MCL35M wieder. Was sie gegenüber 'Sky Sports F1' gesagt haben, siehst du im Video.


Video wird geladen…

  Weitere Formel-1-Videos


11:24 Uhr

Partnerschaft verlängert, Teil 2

Auch Ferrari hat eine wichtige Verbindung verlängert, und zwar zum Mineralölkonzern Shell. Die sind quasi schon seit der Steinzeit Partner der Scuderia (seit 1929 um genau zu sein) und feierten zusammen große Erfolge. Die Partnerschaft geht auch in Zukunft weiter und fokussiert sich auf die Themen Nachhaltigkeit und Technologietransfer.


11:19 Uhr

Partnerschaft verlängert, Teil 1

Alfa Romeo hat seine Partnerschaft mit Computerkonzern Acer verlängert. Die Technologie der Taiwanesen wird weiterhin bei Sauber in Hinwil und dem Team an der Strecke zum Einsatz kommen. Im Gegenzug werden die Fahrer rund um Kimi Räikkönen zum Aushängeschild für Werbung.


11:13 Uhr

Endlich wieder fahrende Autos

Der Shakedown von McLaren und Williams ist zwar schon vorgestern und gestern Thema gewesen, aber fahrende Autos kann man sich in diesen Tagen doch immer wieder anschauen, oder?


11:12 Uhr
Formel-1-Tickets Grand Prix der Emilia-Romagna Imola 2023 kaufen

Aktuelles Top-Video

Kommen jetzt doch neue Teams in die F1?
Kommen jetzt doch neue Teams in die F1?

Die Formel 1 will keine neuen Teams. Das dachte zuletzt nicht nur Michael...

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Neue Formel-1-Teams seit der Saison 1990
Neue Formel-1-Teams seit der Saison 1990
Alle Formel-1-Autos von Haas seit 2016
Alle Formel-1-Autos von Haas seit 2016

Formel-1-Autos 2023: Haas VF-23
Formel-1-Autos 2023: Haas VF-23

Formel 1 2023: Das Design des Haas VF-23 von Nico Hülkenberg
Formel 1 2023: Das Design des Haas VF-23 von Nico Hülkenberg

Formel-1-Qualifying: Modus im Wandel der Zeit
Formel-1-Qualifying: Modus im Wandel der Zeit
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Zum wievielten Mal wurde Jackie Stewart 1969 Weltmeister?

Top-Motorsport-News

Endlich BMW-Einsätze für Spengler: Ex-DTM-Champion bestreitet Super-GT-Serie
DTM - Endlich BMW-Einsätze für Spengler: Ex-DTM-Champion bestreitet Super-GT-Serie

Virtuelle 24h Le Mans werden digital in die ganze Welt übertragen
WEC - Virtuelle 24h Le Mans werden digital in die ganze Welt übertragen

Herzschlagfinale: Was den Unterschied zwischen Benavides und Price machte
Dakar - Herzschlagfinale: Was den Unterschied zwischen Benavides und Price machte

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
Formel 1 App

Folge Formel1.de