Best of Social Media

Der Formel-1-Mittwoch im Rückblick: Best of Social Media

Was heute bei Twitter, Instagram & Co. los war: +++ Toto Wolff feiert 50. Geburtstag +++ McLaren zeigt sein "Autoarchiv" +++ Lewis Hamilton dreifach ausgezeichnet +++

16:27 Uhr

Auch Lando Norris hat gewonnen

McLaren-Pilot Lando Norris hat für seine Leistungen in der Formel-1-Saison 2021 vom BRDC die John Cobb Memorial Trophy verliehen bekommen. Und der Brite bedankt sich persönlich in einer Videobotschaft.


16:23 Uhr

Gleich drei Preise für Lewis Hamilton

Der BRDC (British Racing Drivers' Club) verleiht Mercedes-Pilot Lewis Hamilton gleich drei Auszeichnungen: die Graham Hill Trophy, den Gold Star und die BRDC-Goldmedaille.

"Es war ein denkwürdiges Jahr für den Gewinner dieser Auszeichnungen auf der Jagd nach dem achten Formel-1-Titel. Mit der Weltmeisterschaft hat es nicht geklappt, aber er ist der erste Formel-1-Fahrer, der mehr als 100 Grand-Prix-Siege errungen hat, und seine Entschlossenheit gegen Ende der Saison hat zu einem Titel-Showdown geführt, der noch lange für Gesprächsstoff sorgen wird", heißt es seitens des Clubs.


16:17 Uhr

FIA-Präsident stellt sich Kollegen vor

An seinem neuen Arbeitsplatz eingerichtet hat sich FIA-Präsident Mohammed Ben Sulayem, der sich in dieser Woche am Stützpunkt des Weltverbandes in Genf mit den dortigen Teams getroffen hat, um an der gemeinsamen Agenda zu arbeiten.


16:12 Uhr

George Russell ist "ready to go"

Im "Race Support Room" von Mercedes wird neben Lewis Hamilton künftig auch George Russell zugearbeitet, der sich in dieser Woche bereits freudestrahlend in seiner "neuen Uniform" präsentiert hat, wie er zu diesem Selfie schreibt. Da kann es jemand kaum noch erwarten.


16:09 Uhr

Das passiert im "Race Support Room"

Auch Mercedes lässt uns Mäuschen spielen und nimmt uns mit in den sogenannten "Race Support Room", der Schaltzentrale in Brackley. Hier arbeiten zig Mitarbeiter dem Team an der Strecke während eines Rennwochendes zu.


16:04 Uhr

McLaren öffnet sein Lager

Während im McLaren-Werk in Woking fleißig am neuen MCL36 gearbeitet wird, gibt das Formel-1-Team via TikTok spannende Einblicke in sein Lager, in dem zahlreiche ehemalige Boliden lagern. Wer würde da nicht mal gerne durch die Hallen wandeln.


16:02 Uhr

16:01 Uhr

Ferrari-Nachwuchs auf der Schulbank

Bei Ferrari wurde heute das neue "Schuljahr" der Nachwuchsakademie mit einem sogenannten "Kick Off Camp" eingeläutet. Formel-1-Teamchef Mattia Binotto ließ es sich nicht nehmen, den Fahrernachwuchs - neun Jungen, zwei Mädchen, höchstpersönlich zu begrüßen.

Anzeige
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm

Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV

FIA-Gala 2021 in Paris
FIA-Gala 2021 in Paris

Zum Mitraten: Die ursprünglichen Helmdesigns der Formel-1-Piloten 2021
Zum Mitraten: Die ursprünglichen Helmdesigns der Formel-1-Piloten 2021
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"
DTM - Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"

WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto
WEC - WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto

Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"
Dakar - Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"

"Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
VLN - "Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de