GP Portugal

Formel 1 Portimao 2020: Der Freitag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Verstappen und Stroll crashen in FT2 +++ Stewards leiten Untersuchung ein +++ Perez statt Russell 2021 bei Williams? +++

20:58 Uhr

Das war's für heute!

Damit ziehen wir für heute auch einen Strich unter unserem Freitagsticker. Morgen sind wir wie gewohnt ab dem Vormittag wieder mit einer neuen Ausgabe wieder für dich da. Hab noch einen schönen Abend und bis dann!


20:50 Uhr

Vettel: Portimao die "richtige Wahl"

Der Ferrari-Pilot ist zufrieden, dass Portimao in diesem Jahr in den Kalender gerutscht ist. "Wir haben die richtige Wahl getroffen", findet er und erklärt: "Die Strecke ist super, macht auf jeden Fall sehr viel Spaß. Es ist was ganz anderes mit den vielen Auf- und Abpassagen. Es ist nicht immer ganz einfach, den richtigen Punkt zu finden, aber so soll es ja sein. Ich glaube, dass die Runden heute auf jeden Fall geholfen haben."


20:40 Uhr

Zeitplan am Samstag

Aufgepasst, morgen "normalisiert" sich der Zeitplan aus unserer Sicht wieder. FT3 steht um 12:00 Uhr auf dem Plan, das Qualifying dann ab 15:00 Uhr. Und Rennstart am Sonntag ist bereits um 14:10 Uhr. Nicht vergessen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr eine Stunde zurückgestellt! Ganz schön unübersichtlich an diesem Wochenende, aber dafür sind wir ja da ;-)


20:33 Uhr

Spezialdesign

Auch Lando Norris tritt an diesem Wochenende übrigens mit einem Spezialhelm an. Hier sein Design, das eine Hommage an Portugal ist:


20:21 Uhr

Mercedes: Performance passt noch nicht

Bestzeit für Bottas heute, doch Andrew Shovlin erklärt: "Mit Blick auf die Longruns scheinen die Mittelfeldautos etwas näher dran zu sein als sonst, was auch darauf hindeutet, dass wir uns noch nicht im richtigen Fenster befinden. Normalerweise haben wir ein Auto, bei dem sich die Balance einfach finden lässt. Aktuell befinden wir uns nicht in dieser Position, aber wir werden hart daran arbeiten, um einige dieser Punkte bis morgen zu lösen."

Ich würde mein Geld trotzdem nicht darauf setzen, am Sonntag ein anderes Auto als den W11 auf der Pole-Position zu sehen ...


20:13 Uhr

Stroll: Kein böses Blut mit Verstappen

Mittlerweile hat sich auch der Kanadier zu dem Zwischenfall geäußert. Er erklärt: "Der Vorfall mit Max war unglücklich. Wir haben aber gesprochen und die Sache aus der Welt geschafft." Verstappen habe nicht erwartet, dass er eine zweite schnelle Runde fährt, und er habe nicht erwartet, dass Verstappen in Kurve 1 neben ihm sein würde. "Ich dachte, er würde sich zurückfallen lassen. Aber das hat er nicht getan, und wir sind kollidiert, womit keiner von uns gerechnet hat", so Stroll.


20:04 Uhr

Verwarnung gegen Renault

Wenig überraschend gibt es keine harte Strafe gegen Renault für das Vertauschen der Reifen bei Ricciardo. Das Team kommt mit einer Verwarnung davon. Alles andere wäre auch unverständlich gewesen, weil es sich nicht um böse Absicht gehandelt hat und niemand zu Schaden gekommen ist.


19:59 Uhr

Unser Video zum Unfall

Der Unfall zwischen Verstappen und Stroll ist das große Thema am heutigen Freitag. Auch unsere Redakteure Christian Nimmervoll und Stefan Ehlen haben natürlich eine Meinung dazu. Diese findest du jetzt hier im Video:


Analyse Crash Verstappen vs. Stroll in Portimao

Video wird geladen…

Analyse Crash Verstappen vs. Stroll in Portimao

Christian Nimmervoll und Stefan Ehlen analysieren die Kollision zwischen Max Verstappen und Lance Stroll im Freien Training zum Grand Prix Portugal Weitere Formel-1-Videos

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Sonntag
Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola
Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Samstag

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Freitag

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Technik
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Welcher Ex-Weltmeister hatte eine Nebenrolle im Sylvester-Stallone-Rennfilm "Driven"?

Top-Motorsport-News

"Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM
DTM - "Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM

Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start
WEC - Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start

Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt
Dakar - Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt

Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
MotoGP - Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
Formel 1 App

Folge Formel1.de