Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Red Bull schließt Pforten Ende März

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ FIA: Sommerpause wird auf März/April vorgezogen +++ Teams wollen 2021 mit aktuellen Autos fahren +++

10:58 Uhr

Servus!

Herzlich willkommen im Formel-1-Liveticker an diesem Mittwoch! Auch in diesen chaotischen Zeiten wollen wir für ein wenig Normalität sorgen und starten daher gleich wie gewohnt durch. Heute darf dich Maria Reyer begleiten. Schön, dass du mit dabei bist!

Falls Du noch nicht mit uns verbunden bist, kannst Du das gerne nachholen. Du findest uns in diesem Jahr auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube!


11:00 Uhr

Ecclestone: Prost war der beste Fahrer

Wer ist der beste Formel-1-Pilot aller Zeiten? Diese Frage ist eine besonders schwierige. Denn die unterschiedlichen Epochen lassen sich kaum vergleichen. Ob Juan Manuel Fangio, Michael Schumacher oder doch Ayrton Senna - darüber streiten sich Fans und Experten gleichermaßen seit Jahrzehnten.

Bernie Ecclestone hat für sich schon eine Antwort darauf gefunden. "Alain Prost", meint der 89-Jährige gegenüber 'Daily Mail'. "Er hat nie viel Unterstützung von der Mannschaft bekommen. Auch von der Boxenmauer bekamen sie nicht allzu viel Hilfe. Die Lichter gingen aus und er war auf sich allein gestellt."

Der Franzose sei "verdammt schnell" gewesen und hätte laut dem Ex-Zampano noch zwei weitere Meisterschaften gewinnen können. "Das wären sechs gewesen, aber die Zahlen sind unerheblich." Allerdings gibt er zu, dass er noch weitere Favoriten für den Titel "bester Fahrer aller Zeiten" hat.

Alain Prost Williams ROKiT Williams Racing F1 ~Alain Prost ~

  Zoom Download


11:04 Uhr

ORF zeigt alte Grands Prix

Der österreichische, öffentlich-rechtliche Rundfunk (ORF) hat gestern den Formel-1-Fans der Alpenrepublik ein wenig Unterhaltung geboten. Auf dem Spartensender ORF Sport plus wurde der Grand Prix von Österreich aus dem Jahre 1984 gezeigt. Ein Rennen, das einen besonderen Stellenwert hat: Niki Lauda hat schließlich gewonnen. Schönes Alternativprogramm!

- Alle Fakten zum Österreich-GP 1984 in unserer Datenbank!


11:06 Uhr

Kollision zwischen Norris und Verstappen

Um sich die freie Zeit zu vertreiben, zieht es Lando Norris und Max Verstappen ins Sim-Racing. Auch gestern sind die beiden wieder gegeneinander angetreten. Allerdings lief das Duell etwas schief, wie im Video zu sehen ist. Kommentar des McLaren-Fahrers: "Uhm... das ging nicht gut aus!"


11:29 Uhr

Sainz: Netflix-Serie gut für den Sport

Um nicht gleich an Entzugserscheinungen zu leiden, können sich Formel-1-Fans zum Beispiel damit behelfen, die neue Staffel von "Drive to Survive" anzusehen (wenn man das nicht schon gemacht hat). Nicht jeder Pilot war mit seiner Darstellung in der Serie zufrieden, Max Verstappen beschwerte sich etwa. Nicht sein wahres Ich sei in der Staffel zum Vorschein gekommen. Ihn stört die Dramaturgie und Zuspitzung.

Carlos Sainz hingegen hat kein Problem damit, dass Netflix manche Kämpfe und Rivalitäten ein wenig überzeichnet. Sein Duell gegen Daniel Ricciardo wurde in manchen Folgen besonders fokussiert. Zwar wurde diese Rivalität ein wenig übertrieben, dennoch ist der Spanier damit zufrieden.

"Es war gut, ich habe es genossen. Vielleicht war die Rivalität mit Daniel ein wenig übertrieben. Aber gleichzeitig ... hat das einen großartigen Effekt für die Formel 1." Schließlich würden durch die Serie sehr viele neue Fans auf den Sport aufmerksam. "Warum nicht noch ein wenig mehr Drama? Ich denke, das ist okay."


11:33 Uhr

Brawn über Coronavirus: "Keine unnötigen Risiken"

In diesem Video-Interview erklärt uns Formel-1-Sportchef Ross Brawn, wie die Formel 1 mit der anhaltenden Coronakrise umgehen will. Außerdem spricht er über die Vision 2021 und die Mercedes-Dominanz. Viel Spaß beim Anschauen!


F1-Sportchef Ross Brawn im Interview

Video wird geladen…

  Weitere Formel-1-Videos


12:04 Uhr

Daniil Kwjat von Piquet-Tochter getrennt

Inoffiziell war es schon seit längerer Zeit auf Social Media sichtbar: die Trennung von Daniil Kwjat und Kelly Piquet. Wie 'F1-Insider' berichtet, ist Helmut Marko nicht erfreut über diese Entwicklung, schließlich wurde erst im Vorjahr die gemeinsame Tochter des Ex-Paares geboren.

"Das ist nicht gut, aber Daniil wirkt ausbalanciert. Wir wollen uns auch nicht einmischen, da Privates auch privat bleiben soll."

Daniil Kwjat Toro Rosso Red Bull Toro Rosso Honda F1 ~Daniil Kwjat ~

  Zoom Download


12:06 Uhr

Diese F1-Fahrer sind unter der Haube

Wir haben uns die Beziehungsverhältnisse der Piloten einmal genauer angesehen. Rausgekommen ist diese hübsche Fotostrecke!


Fotostrecke: Unter der Haube: Diese Formel-1-Fahrer haben sich getraut

Anzeige

Aktuelles Top-Video

F1-Technik: Das große Update am Red Bull RB16B
F1-Technik: Das große Update am Red Bull RB16B

Wie sehr Red Bull den RB16B schon zu Beginn der Formel-1-Saison 2021 umgebaut...

Fotos & Fotostrecken

F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
Samstag
F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
Freitag

F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
Technik

Formel-1-Technik: Detailfotos beim Spanien-Grand-Prix 2021 in Barcelona
Formel-1-Technik: Detailfotos beim Spanien-Grand-Prix 2021 in Barcelona

F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
Pre-Events
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Auf welcher japanischen Rennstrecke fand 1994 und 1995 der Grand Prix von Pazifik statt?

Top-Motorsport-News

Walkenhorst-Team zeigt Wittmanns BMW: "Marco ist eine absolute Rakete"
DTM - Walkenhorst-Team zeigt Wittmanns BMW: "Marco ist eine absolute Rakete"

WEC-Chefs: LMP2 wird definitiv nicht weiter eingebremst
WEC - WEC-Chefs: LMP2 wird definitiv nicht weiter eingebremst

M-Sport: Entscheidung über nächstes WRC-Modell noch offen
WRC - M-Sport: Entscheidung über nächstes WRC-Modell noch offen

Kaltlufteinbruch! VLN/NLS-Auftakt von Schnee bedroht
VLN - Kaltlufteinbruch! VLN/NLS-Auftakt von Schnee bedroht
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de