Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Warum Verstappen auf die schnellste Runde verzichtete

Formel-1-Tagesticker zum Nachlesen: +++ Abtrieb-Schaden nach Bottas-Kollision +++ Ferrari und Red Bull bei Pirelli-Testfahrten +++ Rosberg ehrt Daimler-Chef Zetsche +++

20:08 Uhr

Der neue Verstappen?

Unsere Kollegen Edd Straw and Scott Mitchell reden darüber, wie Max Verstappen seit Kanada 2018 einen neuen Level erreicht hat. Ohne seine Risikobereitschaft zu verlieren, wirkt er viel überlegter in seinen Manövern. Das hat nicht zuletzt der Monaco-Grand-Prix gezeigt. Ist er schon auf Hamilton-Niveau? Und welchen Einfluss hatte Ricciardos Abgang bei Red Bull?


17:59 Uhr

So weich in Kanada

Kaum ist die Zielflagge in Monaco gefallen, bekommen wir auch schon mitgeteilt, mit welchen Reifen das Rennwochenende in Kanada in der kommenden Woche bestritten wird. Williams-Pilot George Russell stellt sich dabei noch als härteste Hund heraus ... ;)


17:43 Uhr

Teamchef-Geburtstag!

In der Schweiz lässt man heute Frederic Vasseur außerdem hochleben - und zwar nicht nur für seine 51 Jahre auf diese erde, sondern auch dafür, dass er mit seiner reichhaltigen und erfolgreichen Erfahrung aus den Nachwuchsserien auch in der Formel 1 offensichtlich die richtigen Knöpfe zu drücken weiß.


17:18 Uhr

Die nächste Generation

Tolle Geste von Alfa Romeo! Die kleiden nämlich nicht nur ihren Start-Piloten Kimi Räikkönen ein, sondern auch schon dessen Kinder. Das Outfit scheint ihnen schon sichtlich zu gefallen. Da ist die Karriere doch eigentlich schon vorprogrammiert ...


16:54 Uhr

Eric Boullier wurde nach erfolgreichen Jahren mit Lotus als Teamchef zu McLaren geholt, wo er im vergangenen Jahr jedoch krisengebeutelt ausscheiden musste. Derzeit agiert in der Organisation des Frankreich-Grand-Prix. Seine Karriere als Teamchef scheint aber noch nicht vollends beendet. "Ich habe zwanzig Jahre damit verbracht, Teams zu führen", wird er von 'f1only.fr' zitiert. "Ich könnte zurückkehren, wenn es eine Agenda geben würde, die mit meinen Vorstellungen übereinstimmt."


16:21 Uhr

Noch ein Fußball-Match

Auch die Jules-Bianchi-Association veranstaltet im kommenden Monat noch ein Benefiz-Spiel. Im Namen des 2014 tragisch verunglückten Manor-Piloten sammelt die Organisation Spenden für Opfer und Angehörige von hirnschädigenden Kopfverletzungen. Bianchi-Freund Leclerc wird auf jeden Fall mit dabei sein.


15:46 Uhr

Ecclestone bleibt Trauerfeier fern

Morgen findet in Wien die Beisetzung des vor etwa einer Woche verstorbenen Niki Lauda statt. Im Wiener Stephansdom wird Fans dabei von 8 bis 12 Uhr die Möglichkeit geboten, am geschlossenen Sarg Abschied zu nehmen. Danach findet unter Ausschluss der ?-ffentlichkeit die Trauerfeier stattfinden. Die Beisetzung selbst soll nur im Beisein des engsten Familienkreises geschehen.

Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wird sich nicht auf den Weg nach ?-sterreich machen. "Ich will Niki nicht tot sehen. Er lebt für mich weiter", wird er von 'Bild' zitiert.

Im morgigen Ticker werden wir natürlich auch einen Blick nach Wien werfen. ORF Sport + überträgt außerdem von 8 bis 12 Uhr live Stephansdom. Das beinhaltet jedoch nicht die Trauerfeier.


15:01 Uhr

Der neue Räikkönen?

Diese alten Haudegen wissen halt, was sie zu tun haben ... :D

Anzeige Unser Formel1.de-Shop bietet Original-Merchandise der Top-Teams und Fahrer - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Senna und Schumacher
Tickets
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Mick Schumacher: Seine Abflüge in der Formel 1
Mick Schumacher: Seine Abflüge in der Formel 1
Testfahrten in Abu Dhabi
Testfahrten in Abu Dhabi

Abu Dhabi: Die Fahrernoten der Redaktion
Abu Dhabi: Die Fahrernoten der Redaktion

F1: Grand Prix von Abu Dhabi 2022
F1: Grand Prix von Abu Dhabi 2022
Sonntag

"Run with Seb": Wie sich Vettel von der Formel 1 verabschiedet hat
"Run with Seb": Wie sich Vettel von der Formel 1 verabschiedet hat
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Welches Formel-1-Team fuhr unter der Flagge Malaysias?

Top-Motorsport-News

DTM-Technikchef Michael Resl verlässt ITR: Wie geht es weiter?
DTM - DTM-Technikchef Michael Resl verlässt ITR: Wie geht es weiter?

"Konstanz hat gefehlt": Craig Breen und M-Sport Ford trennen sich
WRC - "Konstanz hat gefehlt": Craig Breen und M-Sport Ford trennen sich

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

Feuer zu Hause: Alex Zanardi kommt nicht zu Ruhe
Sonst - Feuer zu Hause: Alex Zanardi kommt nicht zu Ruhe
Formel 1 App

Folge Formel1.de