Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Warum Barcelona kein Langweiler werden muss

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Updates, Überraschungen und coole Moves! +++ Warum Verstappen noch Titelkandidat ist +++ Silverstone wird neu asphaltiert +++

11:28 Uhr

Williams unterstützt Frauenserie

Wir haben gestern schon darüber berichtet, dass sich im Formel-1-Umfeld erstes Interesse an der W-Series regt, in der 18 Piloten in Formel-3-Boliden um Ruhm und Anerkennung gegeneinander antreten. Für Williams-Teamchefin Claire Williams war es auch eine Selbstverständlichkeit, sich das Debüt der Serie live vor Ort anzuschauen. Sie unterstützt auch Susie Wolffs Initiative "Dare to be Different", die sich um weiblichen Nachwuchs im Motorsport kümmert.


10:42 Uhr

Warum Red Bull noch vom Titel träumt

Die Gesamtstände zeichnen nach nur vier Rennen ja schon ein vernichtendes Bild: Lewis Hamilton und Valtteri Bottas haben in der Fahrerwertung schon einen komfortablen Vorsprung. Und damit rennt auch Mercedes unter den Konstrukteuren wieder einsam an der Spitze. Red Bull hat sich bisher wieder als einsame dritte Kraft eingependelt. Aber die Saison ist noch lang. Und sie haben noch ein offenes Ass im Ärmel.

"Hamilton, Bottas, Vettel und Leclerc hatten bisher Höhen und Tiefen", betont Red-Bull-Konsultant Helmut Marko gegenüber 'Auto Bild motorsport'. "Nur Max war fehlerlos und hat immer das Maximale aus dem Auto herausgeholt - manchmal sogar mehr."

Zwar habe Verstappen bisher nur einmal auf dem Podium stehen und drei vierte Plätze holen könne, aber: "Er ist absolut reif für den Titel. In Barcelona müssen wir jetzt beweisen, dass wir es auch sind."


10:38 Uhr

PK-Lineup steht

Im Mittelpunkt des Medientags, an dem unsere Kollegen vor Ort wieder fleißig auf Stimmenfang gehen, steht auch in Barcelona wieder die offizielle Pressenkonferenz der FIA. Dazu sind um 15 Uhr diesmal folgende Fahrer geladen: Sebastian Vettel (Ferrari), Carlos Sainz (McLaren), Valtteri Bottas (Mercedes), Pierre Gasly (Red Bull), George Russell (Williams).

Am Freitag findet zwischen dem ersten und zweiten Freien Training um 13 Uhr die PK mit folgenden Teamvertretern statt: Frederic Vasseur (Alfa Romeo), Mattia Binotto (Ferrari), Guenther Steiner (Haas), Mario Isola (Pirelli), Franz Tost (Toro Rosso).


10:35 Uhr

Bergfest!

Du weißt, was das in einer Rennwoche bedeutet? Richtig! Schon morgen beginnt das Rennwochenende zum Spanien-Grand-Prix mit dem Medientag in Barcelona! Die Formel 1 feiert offiziell Europaauftakt. Und einige Teams bringen kleinere und größere Überraschung mit an den Circuit de Barcelona-Catalunya. Damit du auch bestens informiert ins Rennwochenende starten kannst, versorgen wird dich hier wieder mit den neusten Königsklassen-Neuigkeiten.

An den Tickertasten meldet sich heute Rebecca Friese. Bei Fragen, Anregungen oder sonstigem Feedback kannst du ich gerne über unser Kontaktformular melden. Jetzt legen wir aber erst einmal los ...

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Pre-Events
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Technik

Foto zur News: Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...
Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...

Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams

Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
Formel 1 App