• 27. Juli 2018 · 10:59 Uhr

Falls er bei Red Bull bleibt: Neuer Renningenieur für Ricciardo

Wenn Daniel Ricciardo bei Red Bull verlängert, würde ihm ein neuer Renningenieur an die Seite gestellt werden

(Motorsport-Total.com) - Nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' wird Daniel Ricciardo im Falle einer Vertragsverlängerung bei Red Bull in der Formel-1-Saison 2019 mit einem neuen Renningenieur zusammenarbeiten. Es soll zu einem Revival mit Mike Lugg kommen, der schon bei Carlin mit dem Australier Erfolge gefeiert hat - zusammen holten sie im Jahr 2009 den britischen Formel-3-Titel. In den vergangenen zwei Jahren war Lugg bei DS Virgin in der Formel E beschäftigt. Er arbeitete dort mit Sam Bird zusammen. Der Ingenieur trennte sich aber nach dem Formel-E-Finale in New York von seinem Team.

Daniel Ricciardo

Daniel Ricciardo könnte bald wieder mit seinen alten Weggefährten arbeiten Zoom Download

In der restlichen Saison 2018 soll Lugg Red Bull begleiten, um erste Erfahrungen mit dem Team zu sammeln. Im kommenden Jahr soll er dann Simon Rennie ersetzen, der in der aktuellen Meisterschaft einer von zwei Renningenieuren bei Red Bull ist. Rennie, der seit der Saison 2013 für Red Bull an der Strecke arbeitet, soll ein Rolle im Werk des Teams erhalten. Vor seiner Zeit bei den Österreichern war er bei Lotus und Renault in Enstone tätig.

Dem den Triumphen mit Rennie in der britischen Formel 3 wechselte Ricciardo erst in die Formel Renault 3,5 und dann in die Königsklasse. In der vergangenen Formel-E-Saison kämpfte sein alter Weggefährte Lugg um den Titel. Er und Bird wurden aber von Ricciardos Ex-Teamkollegen Jean-Eric Vergne geschlagen. Mit Lugg an der Seite wurde Bird in den vergangenen zwei Saisons Vierter und Dritter. Er gewann insgesamt vier Rennen und das mit einem Auto, das als schwach im Vergleich zur Konkurrenz galt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ricciardo schon bald einen Vertrag über mehrere Jahre bei Red Bull unterzeichnet, gilt als sehr hoch.

Aktuelles Top-Video

Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?
Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?

So detailliert habt ihr Formel-1-Tests noch nie unter die Lupe genommen: Alex...

Fotos & Fotostrecken

F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
Technik
F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
Pre-Events

Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024

Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
3. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024

Folge Formel1.de

Videos

Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?
Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?
Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?
Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?

Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?
Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?

Marko über Horner: Brauchen schnelles Ergebnis!
Marko über Horner: Brauchen schnelles Ergebnis!

formel-1-countdown

Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige motor1.com