• 04. Juni 2020 · 17:35 Uhr

Mercedes und Ferrari legen wieder los: Erste F1-Tests nach Coronavirus-Pause

Mercedes macht sich mit einem Privattest in Silverstone fit für den Neustart - Hamilton und Bottas fahren im W09 der Saison 2018 - Update: Auch Ferrari plant Test

(Motorsport-Total.com) - Die Formel 1 startet erst Anfang Juli in die Saison 2020, doch die Motoren werden bereits in der kommenden Woche erstmals wieder aufheulen. Das Mercedes-Team hat für Dienstag und Mittwoch einen zweitägigen privaten Test in Silverstone angekündigt. Valtteri Bottas wird den Silberpfeil am ersten Tag pilotieren, Weltmeister Lewis Hamilton am zweiten.

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas werden im alten W09 testen Zoom Download

Gefahren wird dabei im Mercedes W09 der Saison 2018, weil private Testfahrten in aktuellen Boliden und Vorjahresautos per Reglement verboten sind. Der Test gilt laut Artikel 10.2 des Sportlichen Reglements als "Testing of Previous Cars" (TPC). Bei solchen Tests dürfen nur Autos verwendet werden dürfen, die zwischen zwei und vier Jahren alt sind.

Das beinhaltet auch, dass man keine neuen Teile testen und auch nicht mit aktuellen Motoren oder Reifen fahren darf. Es handelt sich dabei also nicht um einen Test des Autos, vielmehr geht es darum, dass sich zum Beispiel die Piloten, die zuletzt beim Test im Februar im Boliden saßen, wieder an die Kräfte gewöhnen, die in einem Formel-1-Auto wirken.

Auch für das Team ist der Test wichtig, um sich wieder an die Abläufe und auch an die neuen Vorschriften wie Abstandsregeln, Gesichtsmasken und Co. zu gewöhnen. Ähnliche Pläne anderer Rennställe sind noch nicht bekannt, man kann allerdings davon ausgehen, dass Mercedes nicht das einzige Team bleiben wird, das vor dem Saisonauftakt in Spielberg noch einen Test einschiebt.

Update: Nach Informationen von 'Formula1.com' plant auch Ferrari in den kommenden Wochen einen Test. Das genaue Datum und der Ort stehen noch nicht fest.

Anzeige

Aktuelles Top-Video

Launch Red Bull RB16B: So sieht das Auto aus!
Launch Red Bull RB16B: So sieht das Auto aus!

Red Bull hat sein Auto für die Formel-1-Saison 2021 präsentiert, und in...

Fotos & Fotostrecken

Die Formel-1-Karriere des Alain Prost
Die Formel-1-Karriere des Alain Prost
Sergio Perez: Erste Ausfahrt im Red Bull
Sergio Perez: Erste Ausfahrt im Red Bull

Die 10 kuriosesten Formel-1-Sponsoren
Die 10 kuriosesten Formel-1-Sponsoren

Formel 1 2021: Der neue Red Bull RB16B in Bildern
Formel 1 2021: Der neue Red Bull RB16B in Bildern

Alle Formel-1-Autos von Red Bull
Alle Formel-1-Autos von Red Bull
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Für welches Team fuhr Sebastian Vettel seinen ersten Grand Prix?

Top-Motorsport-News

James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen
WEC - James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen

Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis
WRC - Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis

Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie
WSBK - Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie

VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
VLN - VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de