• 02. März 2023 · 16:43 Uhr

Oscar Piastri: McLaren ungefähr so schnell wie AlphaTauri & Haas

Oscar Piastri rechnet, dass sein McLaren-Team ungefähr auf Augenhöhe mit AlphaTauri und Haas in die neue Formel-1-Saison 2023 gehen wird

(Motorsport-Total.com) - Das McLaren-Team ist mit gedämpften Erwartungen zum ersten Saisonrennen der Formel 1 2023 nach Bahrain gereist. Der McLaren MCL60 hat die Entwicklungsziele über den Winter nicht erreicht, und das Team erlebte vor einer Woche erneut einen schwierigen Vorsaisontest.

Foto zur News: Oscar Piastri: McLaren ungefähr so schnell wie AlphaTauri #AND# Haas

Oscar Piastri im Formel-1-Fahrerlager in Bahrain Zoom Download

"Ich denke, wie Nyck [de Vries] und Nico [Hülkenberg] bereits sagten, werden wir wahrscheinlich irgendwo dazwischen liegen", meint McLaren-Pilot Oscar Piastri in der FIA-Pressekonferenz am Donnerstag, als er gefragt wurde, wo sich das Team aus Woking in der Rangordnung einreihen wird.

"Natürlich war der Test nicht der reibungsloseste, aber ich denke, dass wir [am Freitag] ein besseres Verständnis dafür bekommen werden, wo wir stehen. Und ja, ich denke, wir sind irgendwo im Mittelfeld und wir werden am Samstagabend genau sehen, wo wir stehen."

McLaren wirklich nur achte Kraft?

Doch nicht nur Zuverlässigkeitsprobleme an den Reifendeflektoren machten den Test vergangene Woche für McLaren schwierig, denn auch die Pace des Autos scheint nicht da zu sein. Sowohl die Zeiten in den Qualifying-Simulationen mit wenig Gewicht, als auch in den Longruns mit vollen Tanks, konnten nicht überzeugen.

Die vier hinteren Teams des Formel-1-Feldes werden beim Saisonauftakt wohl AlphaTauri, McLaren, Haas und Williams sein, womöglich auch in dieser Reihenfolge. Das geben zumindest die Daten der Rennsimulationen her.

McLaren-Teamchef froh über ersten Piastri-Test

Piastri wird am Sonntag unter hohen Erwartungen sein Formel-1-Debüt geben, denn der Australier wurde für 2023 von vielen Teams umworben, da er 2020 und 2021 sowohl die Formel-3-, als auch die Formel-2-Meisterschaft in seiner ersten Saison gewinnen konnte.


Medientag Bahrain: Jetzt packt Aston Martin aus!

Video wird geladen…

Fernando Alonso gesteht: Er ist 2022 ein paar Rennen mit gebrochenen Knochen gefahren! Warum, das haben wir im Livestream erklärt. Weitere Formel-1-Videos

McLaren-Teamchef Andrea Stella will die Erwartungen jedoch noch etwas im Zaum halten: "Oscar ist unglaublich talentiert. Aber für mich ist das Wichtigste - wie beim Auto - die Entwicklungsrate", sagte Stella bei den Testfahrten. "Wichtig ist, dass man sich auf einen Prozess konzentriert und nicht auf die Ergebnisse, denn die Ergebnisse sind eine Folge des Prozesses."

"Während des Tests in Bahrain hat er sich schon in einer Sequenz mit den weichen Reifen massiv verbessert. Er lernte von einem Reifensatz auf den anderen dazu. Das sind also sehr vielversprechende Anzeichen", so der McLaren-Teamchef.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen

Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Formel-1-Datenbank
Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen