Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Trotz Fokus auf 2022: Mercedes bringt noch Updates

Was heute im Formel-1-Liveticker los war: +++ Mercedes-Technikchef Allison: Updates in der Pipeline +++ Red Bull: Schafft Verstappen das Double in Österreich? +++

13:04 Uhr

Allison: Mercedes bringt doch Updates

Wir bleiben noch bei Mercedes, denn Technikchef James Allison hat im Podcast 'F1 Nation' verraten, dass Updates in der Pipeline sind für die kommenden Rennen. "Wir haben eine ganze Reihe von Dingen [geplant], die unser Auto in den kommenden Rennen schneller machen werden." Er hofft, dass sich die Updates als "zufriedenstellend" erweisen.

Wie passt das mit der Ansage von Teamchef Toto Wolff zusammen, dass Mercedes den Fokus in der Entwicklung vollkommen auf 2022 gelegt hat? Allison betont, dass dies nicht bedeute, dass die Entwicklung am aktuellen W12 bereits komplett eingestellt wurde.

"Das heißt aber nicht, dass nicht noch Dinge in der Pipeline sind, die aus der Zeit vor diesem Fokuswechsel stammen." Sowohl an der Aerodynamik als auch am Motor wird es noch Verbesserungen geben.

11:12 Uhr

Schafft Red Bull beim Heimspiel das Double?

Nach seinem souveränen Sieg vor heimischer Kulisse auf dem Red-Bull-Ring konnte sich Max Verstappen entspannt zurücklehnen. Wie mein Kollege Stefan Ehlen in seiner Kolumne gestern erklärt hat, wird der Niederländer sehr gut geschlafen haben. Denn er hat die Gewissheit: Der WM-Titel ist zum ersten Mal in seiner Karriere nicht unerreichbar.

Auf 18 Zähler Vorsprung hat Verstappen seine Führung in der Fahrer-WM ausgebaut. Das Momentum haben die Bullen auf ihrer Seite. Der perfekte Zeitpunkt also für einen Doppelerfolg vor orangem Fahnenmeer kommendes Wochenende, oder?

"Wir werden jetzt nach dem Rennen alles analysieren. Ich denke, nächstes Wochenende wird es ein bisschen enger sein, weil alle besser verstehen, was passiert ist." Helmut Marko geht dennoch davon aus, dass Red Bull auch beim zweiten Heimspiel dominiert, aufgrund der weicheren Reifen (C3 bis C5).

"Ich gehe davon aus, dass mit den weicheren Reifen wir dieselbe Dominanz, oder vielleicht sogar mehr, ausüben können", meinte der Steirer am Sonntag bei 'ServusTV'. "Das wird interessant werden, wie wir damit umgehen. Außerdem müssen wir abwarten, wie das Wetter wird", betont Verstappen.

Nachsatz: "Klar hatten wir ein gutes Auto, und ich hoffe, dass wir an diese Form nächstes Wochenende anknüpfen werden."


11:00 Uhr

Servus!

Herzlich willkommen im Formel-1-Liveticker an diesem Dienstag. Wir befinden uns in der dritten Raceweek des ersten Triple-Headers! Nach dem Grand Prix der Steiermark ist vor dem Grand Prix von Österreich, sozusagen ;-)

Maria Reyer darf Dich heute hier begrüßen. Servus miteinand! Wir stimmen Dich wie gewohnt auf das zweite Spielberg-Wochenende ein. Gleich hören wir uns an, was Max Verstappen vom nächsten Rennen erwartet.

Zuvor aber noch ein Hinweis: Bei Fragen oder Anregungen schreib uns gerne via Kontaktformular oder auf Twitter (mich findest Du unter "@speedy_mary") mit dem Hashtag "#FragMST"! Du findest uns außerdem auf Facebook, Instagram und YouTube!

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Foto zur News: Die letzten 20 Siegfahrer der Formel 1
Die letzten 20 Siegfahrer der Formel 1

Foto zur News: Die 20 letzten Debütsieger in der Formel 1
Die 20 letzten Debütsieger in der Formel 1

Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Sonntag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Samstag
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
Formel-1-Quiz

Welcher deutsche Fahrer sammelte mehr als 250 Punkte in über 180 Rennen, ohne einen einzigen Sieg zu erringen?

Niederlande Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen