Paddock live

Formel 1 Belgien 2019: Der Donnerstag in der Chronologie

Formel-1-Ticker zum Nachlesen: +++ Bottas bei Mercedes & Ocon bei Renault bestätigt +++ 15-jähriges Jubiläum: Schumacher krönt sich in Spa zum Champion +++

22:44 Uhr

Das war's für heute!

Wir sind mittlerweile am Ende des Mediendonnerstags zum Belgien-Grand-Prix angekommen. Vielen Dank fürs Mitlesen und dein Interesse. Wir wollen den Ticker mit diesem emotionalen Video beenden, das Michael Schumacher beim Sieg in Belgien 2004 und gleichzeitig beim Triumph seines siebten Weltmeistertitels zeigt. Wie schnell die Zeit doch vergeht! Deshalb sagen wir jetzt: gute Nacht und hoffentlich bis morgen!

Stefan Ehlen wird dich auch morgen wieder begrüßen. Nicht vergessen: Das erste Freie Training in Spa beginnt um 11 Uhr, das zweite dann um 15 Uhr. Alle Sessions kannst du hier und in unserem Session-Ticker live verfolgen!


21:41 Uhr

... und sich andere ärgern

Natürlich ist der Frust groß bei einem Formel-1-Fahrer, wenn man bei der Cockpitvergabe eines Topteams keine Beachtung gefunden hat. In diesem Text erfährst du aus erster Hand, wie sich ein Mittelfeldpilot trotzdem motiviert, in der Formel 1 anzutreten!


21:29 Uhr

Video: Warum Mercedes auf Bottas setzt

Man hat sich die Entscheidung nicht einfach gemacht. Oder doch?

Die Redakteure von Motorsport Network diskutieren über die jüngste Personalentscheidung von Mercedes, Valtteri Bottas auch 2020 an der Seite von Lewis Hamilton fahren zu lassen. Spannend!


Warum sich Mercedes für Bottas entschieden hat

Video wird geladen…

Warum sich Mercedes für Bottas entschieden hat

Wir analysieren die Hintergründe der Mercedes-Entscheidung, 2020 mit Valtteri Bottas statt Esteban Ocon weiterzumachen Weitere Formel-1-Videos


21:15 Uhr

Das Thema des Tages

Was uns heute am meisten beschäftigt hat? Natürlich die Fahrerbekanntgaben von Mercedes und Renault. Hier kannst du noch einmal die entsprechenden Hintergründe abrufen.

Valtteri Bottas bleibt bei Mercedes
Esteban Ocon wechselt zu Renault

Und einer schaut in die Röhre: Nico Hülkenberg ist sein Renault-Cockpit zum Jahresende los und muss sich nach einer neuen Beschäftigung umsehen. Wie er das wegsteckt und was er nun vorhat, das erfährst du hier!


20:36 Uhr

Auch Ferrari hat Neues dabei

Spa und Monza stehen an, und damit zwei der schnellsten Strecken im Kalender. Deshalb hat auch Ferrari Neues dabei: einen besonders flachen Heckflügel zugunsten von weniger Luftwiderstand auf den Geraden. Das soll den SF90 von Sebastian Vettel und Charles Leclerc noch besser und sich insgesamt positiv in der Topspeed-Wertung bemerkbar machen.

Aber es ist wie immer: Auch die Konkurrenz greift für die schnellen Kurse auf spezielle Flügel zurück, sodass sich das Kräfteverhältnis deshalb wohl nur geringfügig verschiebt - wenn überhaupt.

Mehr Formel-1-Technik findest du übrigens hier!

 ~~

  Zoom Download


20:25 Uhr

Vettel macht sich nichts aus Mercedes-Update

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel reagiert gelassen auf die Ankündigung von Mercedes, in Spa ein weiteres Motorenupdate zu verwenden: "Ich weiß nicht, was sie im Gepäck haben. Das wird sich dann spätestens am Samstag zeigen, aber für uns ist der Plan klar: Hier werden wir noch keinen neuen Motor haben." Ferrari wird erst später auf die nächste Ausbaustufe wechseln.


20:15 Uhr

So viel ist das Mercedes-Antriebsupdate wert

Weltmeister Lewis Hamilton stapelt vor dem Spa-Rennwochenende tief. Mercedes habe zwar ein Antriebsupdate dabei, doch das werde den Silberpfeilen nur einen "sehr kleinen Fortschritt" bringen, sagt Hamilton. "Wahrscheinlich reden wir hier nicht mal von einem halben Zehntel. Wichtiger ist eben, dass die Zuverlässigkeit verbessert wird, die Effizienz. Darauf konzentrieren wir uns. Denn die Effizienz ist der Schlüssel zum Erfolg", so Hamilton.

Insgesamt entspreche der neue Mercedes-Antrieb zu großen Teilen der zweiten Spezifikation, die zuletzt im Einsatz gewesen sei, und stelle "keine echte Verbesserung" bei der Leistung dar.


20:07 Uhr

Warum Hamilton so gut aussieht

Und noch einmal Lewis Hamilton. Dieses Mal äußert er sich zur Vertragsverlängerung seines Teamkollegen Valtteri Bottas und meint scherzhaft: "Er lässt mich gut aussehen, weil er älter aussieht als ich, obwohl er jünger ist. Und das ist immer eine gute Sache!"

Die Hintergründe zum Bottas-Deal und was er bedeutet, das kannst du in diesem Bericht nachlesen!

Anzeige

Aktuelles Top-Video

Letzte Nacht Imola: So viel Dusel hatte Hamilton!
Letzte Nacht Imola: So viel Dusel hatte Hamilton!

Wie Hamilton die WM-Führung behalten hat, warum Toto Wolff Russell mit...

Fotos & Fotostrecken

Imola: Fahrernoten der Redaktion
Imola: Fahrernoten der Redaktion
Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Sonntag

Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola
Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Samstag

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Freitag
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Den Rekord von 21 Jahren, 92 Tagen zwischen F1-Debüt und letztem Rennen hält ...

Top-Motorsport-News

"Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM
DTM - "Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM

Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start
WEC - Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start

Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt
Dakar - Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt

Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
MotoGP - Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de