Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Strafen für Alfa Romeo - Hamilton & Kubica punkten!

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ 30-Sekunden-Strafe für beide Alfa-Piloten +++ Hamilton rückt vor und holt zwei Punkte +++ Erster Punkt seit 2010 für Kubica +++

11:34 Uhr

Renntag in Hockenheim!

Hallo und herzlich willkommen zum Formel-1-Live-Ticker! Und hinein in den Renntag am Hockenheimring! Heute ab 15:10 Uhr steigt der Deutschland-Grand-Prix 2019. Und darauf bereiten wir dich in diesem Ticker natürlich umfassend vor.

Ruben Zimmermann führt hier durch den Sonntag und versorgt dich mit aktuellen Informationen aus Fahrerlager und Boxengasse, serviert dir auch Foto- und Videohöhepunkte zum Rennen sowie natürlich Stimmen und Reaktionen zum Grand Prix.

Vor allem aber richten wir in den nächsten Stunden unseren Blick zum Himmel. Denn dort sehen wir: viele, viele Wolken ...


11:36 Uhr

Wann kommt der Regen?

Das ist die große Frage am Sonntag in Hockenheim. Eines scheint klar zu sein: Irgendwann am Nachmittag gibt's eine Dusche - und wir reden hier nicht vom Champagner auf dem Podium! ;-)

Wie genau die aktuellen Prognosen aussehen und was das für das Rennen bedeuten könnte, das erfährst du in unserer Wettervorhersage!


11:55 Uhr

So schnell kann's gehen ...

Gerade haben wir noch vom Wetter gesprochen, schon ist es eingetroffen in Hockenheim: Während des Sonntagslaufs im Porsche-Supercup hat plötzlich Regen eingesetzt, allerdings zunächst nur in Kurve 2.

Und das hat den Spitzenreiter Dylan Pereira direkt aufs Kreuz gelegt: Er flog auf plötzlich nasser Strecke ab und büßte den ersten Platz ein. Dahinter kam es zu tumultartigen Szenen und auch zu diversen Crashs.

Nur mal so als Vorgeschmack, was nachher bei der Formel 1 auch alles passieren könnte, sollten die angekündigten Schauer eintreten.


11:59 Uhr

Regen: Abbruch im Porsche-Supercup

Und jetzt ist das Porsche-Rennen sogar komplett unterbrochen worden: Nach zwölf Runden setzte so starker Regen in Hockenheim ein, dass das Feld per roter Flagge zurück in die Box geholt wurde. Denn alle Autos waren auf Slicks ins Rennen gegangen.

Bei noch 4:25 Minuten auf der Uhr wurde das Rennen nicht mehr neugestartet. Larry ten Voorde wurde der Abbruchsieger.


12:02 Uhr

Was heißt das jetzt?

Erst einmal noch gar nichts, denn das Formel-1-Rennen startet ja erst in mehr als drei Stunden. Wenn es sich bis dahin nicht einregnet, dann könnte es bis zum Start auch schon wieder trocken sein. Wir behalten die Lage natürlich im Auge und stehen permanent in Kontakt mit unseren "Wetterfröschen" vor Ort.


12:07 Uhr

Anzeige: Porsche-Supercup und Co. live!

Wo wir gerade beim Thema sind: Nicht nur die Königsklasse selbst gibt es mit F1 TV Pro live. Auch die Rahmenrennen der Formel 1 - wie eben den Porsche-Supercup oder auch die Formel 2 mit Mick Schumacher - kannst du mit einem F1-TV-Pro-Abo live sehen. Dazu gibt es zum Beispiel auch die offiziellen Pressekonferenzen der FIA on demand, ein umfangreiches Formel-1-Archiv und Highlightclips aller Sessions der Königsklasse. Übrigens auch eine gute Möglichkeit, um dich vor dem Rennen später noch einmal auf den aktuellen Stand zu bringen!

F1 TV Pro kannst Du unter diesem Link abonnieren!


12:20 Uhr

Neue Motorenteile und Strafen

Vor dem Rennen haben sich einige Piloten für neue Motorenteile entschieden. Straffrei erfolgt der Wechsel bei Räikkönen (je dritte ICE, TC und MGU-H), Strafen gibt es hingegen für Norris und Vettel. Der McLaren-Pilot bekommt jeweils seine dritte MGU-K, ES und CE. Dafür gibt es jeweils eine Rückversetzung in der Startaufstellung. Vettel bekommt eine neue CE - ebenfalls seine dritte und damit strafbar. Er startet aber ja sowieso von ganz hinten. Norris wird damit als 19. ins Rennen gehen.

Eine Übersicht über die aktuellen Motorenstrafen gibt es hier!


12:29 Uhr

Warum steht Vettel hinter Norris?

Die Frage stellt sich jetzt vielleicht der ein oder andere. Schließlich stand Vettel ursprünglich auf P20 und Norris auf P16. Und weil Norris mehr Teile tauscht und somit die höhere Strafe bekommt, müsste er doch eigentlich hinter Vettel stehen, oder? Nein, und zwar weil Vettel nur dank einer Sondererlaubnis am Rennen teilnehmen kann. Er setzte gestern in Q1 keine Zeit und verpasste damit die 107-Prozent-Marke. Deswegen darf er nur dank dieser Sondererlaubnis überhaupt heute starten. Und mit dieser Erlaubnis stehst du nach Artikel 35.1 des sportlichen Reglements automatisch ganz hinten. Egal welche Strafen die anderen bekommen.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: 16 Formel-1-Rekorde, die (vermutlich) nie mehr gebrochen werden
16 Formel-1-Rekorde, die (vermutlich) nie mehr gebrochen werden
Foto zur News: Die erfolgreichsten Fahrer der aktuellen Formel-1-Teams
Die erfolgreichsten Fahrer der aktuellen Formel-1-Teams

Foto zur News: Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?
Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?

Foto zur News: Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024
Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024

Foto zur News: Montreal: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Montreal: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Hätte McLaren Norris besser draußen gelassen?
Hätte McLaren Norris besser draußen gelassen?
Foto zur News: So wird die Formel 1 ab 2026!
So wird die Formel 1 ab 2026!

Foto zur News: Wird Ocons Dummheit zur Chance für Mick?
Wird Ocons Dummheit zur Chance für Mick?

Foto zur News: Würde Ferrari Hamilton am liebsten loswerden?
Würde Ferrari Hamilton am liebsten loswerden?
Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Akzeptiere ich nicht!": Bortolotti ärgert Verwarnung nach Wittmann-Kollision
DTM - "Akzeptiere ich nicht!": Bortolotti ärgert Verwarnung nach Wittmann-Kollision

Foto zur News: WRC Rallye Italien 2024: Ogier-Drama beschert Tänak ersten Saisonsieg
WRC - WRC Rallye Italien 2024: Ogier-Drama beschert Tänak ersten Saisonsieg

Foto zur News: WSBK-Rückkehr nach Verletzung: Wie fit ist Danilo Petrucci in Misano wirklich?
WSBK - WSBK-Rückkehr nach Verletzung: Wie fit ist Danilo Petrucci in Misano wirklich?

Foto zur News: Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!