Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Präsentation Mercedes W10 & Red Bull RB15

Formel-1-Live-Ticker zum Nachlesen: +++ Video-Analysen W10 & RB15 +++ Verstappen strahlt nach Roll-out mit RB15 +++ Racing Point träumt vom ersten Sieg +++

09:22 Uhr

Ein wirklich, wirklich aufregender Tag!

Mir schlottern schon ein bisschen die Knie (oder besser gesagt die tippenden Finger), wenn ich auf dass Programm für heute schaue. Um 10:00 Uhr erwarten wir die ersten Fotos vom neuen Red Bull, gleich eine Stunde den neuen Mercedes, und um 16:00 Uhr dann den Launch von Racing Point. Wir werden unser Bestes geben, dich hier mit allen Infos schnellstmöglich zu versorgen - und wenn du keine Lust hast, x Websites, Facebook, Instagram und Twitter gleichzeitig im Auge zu halten, dann bist du in diesem Formel-1-Live-Ticker genau richtig. Denn wir tragen alles Relevante schnell und übersichtlich für dich zusammen. Und lassen den überflüssigen PR-Mist, den die Teams auf ihren Channels natürlich auch verbreiten, einfach weg.

Und, ach ja, ich sollte mich noch kurz vorstellen: Durch den Tag begleitet dich heute wieder Christian Nimmervoll.


09:38 Uhr

09:42 Uhr

Was hat Verstappen über den Winter gemacht?

Das erzählt er in einem Video-Interview, das sein Team veröffentlicht hat. Er war viel in seiner Wohnung in Monaco, hat sich Zeit für Freunde und Familie genommen. "Einfach mal ein paar Tage nichts tun", erzählt der 21-Jährige. Und wie wir wissen, hat er auch PlayStation gespielt, zuletzt sogar gemeinsam mit Lando Norris.

Und in Sachen Diät? "Einen Monat lang habe ich gegessen, was ich wollte. Aber ab Januar, Februar musst du hart trainieren, um für die Saison fit zu sein. Aber das geht schon. Diese Monate sind, was das Essen angeht, sicher nicht die schönsten im Jahr. Aber das bringt der Job halt so mit sich", erklärt Verstappen.

Beim Training habe er nicht unbedingt neue Wege eingeschlagen, "aber du versuchst, jedes Jahr ein bisschen mehr zu trainieren, ein bisschen präziser, ein bisschen besser, ein bisschen länger, mit anstrengenderen Übungen." Das bedeutet: viel Radfahren, Laufen und Übungen mit Eigengewicht. "Zu viel Krafttraining geht nicht", sagt er, "denn sonst wirst du zu schwer."


09:44 Uhr

Name bestätigt

Etwas anderes haben wir ohnehin nicht erwartet, aber den Namen des neuen Autos hat Mercedes in einem Tweet schon mal verraten. Einhergehend mit der Namensgebung der vergangenen Jahre lautet die Typenbezeichnung F1 W10 EQ Power+. Für die meisten dann einfach W10.


09:45 Uhr

Kleiner Teaser auf eine schöne Story ...

Irgendwann in den nächsten Tagen werden wir eine Story veröffentlichen, wie das mit Esteban Ocon wirklich war, warum er 2019 kein Renncockpit bekommen hat. Das Drama an der Sache ist nämlich: Wenn die Dinge nur ein bisschen anders gelaufen wären, könnte er jetzt in Valtteri Bottas' Mercedes sitzen. Warum es nicht so gekommen und wer daran schuld ist ... Da muss ich dich noch ein bisschen auf die Folter spannen. Stay tuned!


09:54 Uhr

Adrian Newey: Wie man ein Auto baut

Passend zum RB15, der gleich enthüllt wird, kann ich dir noch einen echt lesenswerten Buchtipp ans Herz legen. Adrian Newey beschreibt in seiner Autobiografie nämlich nicht nur, wie er die Formel 1 in all den Jahren hinter den Kulissen erlebt hat (tut er auch, und zwar sehr fesselnd). Sondern er verleiht auch einen Einblick in die Technik, zum Beispiel im schwarzen Jahr 1994. Einen kleinen "Sneak-Preview" habe ich gerade auf Twitter gepostet.

Wenn du dir das Buch jetzt kaufen möchtest und unsere Gratis-Plattform auch noch ein bisschen unterstützen willst dabei, dann bestell doch bitte direkt über diesen sponsored Link zu Amazon! Vergelt's Gott! ;-)


10:13 Uhr

Tja ...

So schön langsam kommen wir mit den Red-Bull-Fotos, auf die wir immer noch warten, schon dem neuen Mercedes ins Gehege. Der wird um 11:00 Uhr gelauncht, und da rechnen wir mit akribischer Pünktlichkeit. Denn Mercedes hat für die Medien einen kompletten Zeitplan herausgegeben, was heute wann veröffentlicht wird. So können sich wir top vorbereiten, um dich bestens zu informieren. Kompliment dafür an dieser Stelle an das Mercedes-PR-Team rund um Bradley Lord: Ehre, wem Ehre gebührt.


10:20 Uhr

Keine News von Sky

Wir erhalten von unseren Lesern immer noch zahlreiche Anfragen, was denn nun mit Sky und der Formel 1 ist. Ob auch die Formel 2 übertragen wird, wer die Kommentatoren sein werden, wie das Problem mit Marc Surer gelöst wird, der für fünf Rennen dem Schweizer Fernsehen zugesagt hat.

Natürlich haben wir versucht, mit Sky-Verantwortlichen ein Interview zu führen, doch momentan möchte sich der Sender über den Inhalt der Pressemitteilung hinaus nicht äußern. Insofern können auch wir erstmal nichts Neues berichten. Was schade ist, weil wir sehen, wie gigantisch das Interesse an diesem Thema ist!

PS: Mein Sky-Abo habe ich per Ende Februar gekündigt. Und nicht nur die Pressestelle, sondern auch der E-Mail-Support scheint momentan mit Anfragen überlastet zu sein. Erwartet da keine schnellen Antworten. Aber da muss man wohl ein bisschen Verständnis haben. Jeder will gerade was wissen ...

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen

Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

f1 live erleben: hier gibt's tickets
Ungarn
Hungaroring
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Belgien
Spa-Francorchamps
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Niederlande
Zandvoort
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen