Formel-1-Newsticker

Formel 1 Abu Dhabi 2018: Der Donnerstag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Kimi Räikkönen witzelt über sein Ferrari-Aus +++ Kubica-Comeback lässt Williams-Webseite abstürzen +++ Haas protestiert! +++

19:42 Uhr

Die Fotos des Tages aus Abu Dhabi

Der Formel-1-Medientag in Abu Dhabi geht langsam zu Ende. Aber noch sind wir nicht durch mit unserem Live-Ticker! Hier ist allerdings schon mal ein aktueller Zwischenstand unserer Fotografen von LAT und Sutton in der Bildergalerie!

Und falls Du lieber blätterst: Die schönsten Bilder des Tages gibt es wie immer auch als Fotostrecke im beliebten Daumenkino-Format!


Fotos: Grand Prix von Abu Dhabi



19:31 Uhr

Video: Was in Abu Dhabi wirklich wichtig ist

Unsere Expertenrunde vor dem letzten Grand Prix des Jahres mit den wichtigsten Themen zum Saisonfinale: Von Kubica über Ferrari-Update und freie Cockpits ist alles dabei! Mach Dich schlau!


19:23 Uhr

Bottas: Saisonverlauf 2018 "enttäuschend"

Eine Chance hat Valtteri Bottas noch, seiner Saison 2018 eine positive Note zu verpassen. Ansonsten liest sich sein Fazit wenig erfreulich. Der Mercedes-Fahrer aus Finnland meint: "Rückblickend ist es enttäuschend zu sehen, wie es gelaufen ist. Denn [mit ein paar Siegen] hätte es eine ganz andere Saison werden können."

Doch nicht ein einziger Sieg gelang Bottas in diesem Jahr. Trotzdem habe er sich "positiv" entwickelt, wie er sagt: "Meine Leistung im Qualifying und im Rennen im Vergleich zu Lewis [Hamilton] hat sich nach dem vergangenen Jahr verbessert. Es gab also Fortschritte. Aber es wird wohl noch ein paar Wochen dauern, bis ich mir das wirklich anschauen und diese positiven Dinge sehen kann ?"


19:18 Uhr

Fun-Fact: Wie lange Kubica nicht in der Formel 1 fuhr

Du denkst, die Auszeit von Robert Kubica in der Formel 1 war lange? Dann liegst Du nur fast richtig: Denn die achteinhalb Jahre zwischen Abu Dhabi 2010 und Australien 2019 sind zwar ein wirklich großer Zeitraum, ein Rekord-Comeback im Grand-Prix-Sport ist es aber nicht. Denn es gibt gleich zwei Piloten, die noch länger pausiert haben!

Bei Luca Badoer waren es zwischen Japan 1999 und Valencia 2009 fast genau zehn Jahre. Und Jan Lammers übertraf diese Marke sogar zwischen Niederlande 1982 und Japan 1992.

Kubica zieht auch in der Rangliste der verpassten Rennen knapp den Kürzeren: Mit 159 Rennen zwischen seinen Einsätzen liegt er erneut an dritter Stelle hinter Badoer (168) und Lammers (165).


19:14 Uhr

Hartley hat keinen Plan B zur Formel 1

Was, wenn es bei Toro Rosso keine Zukunft für Brendon Hartley gibt? Dann steht der Neuseeländer erst einmal auf der Straße. Denn: Einen Plan B hat er laut eigener Auskunft nicht. "Ich konzentriere mich hierauf. Das ist alles. Denn das ist die beste Art und Weise, die mir bekannt ist, mit einer solchen Situation umzugehen. Ich will das nicht halbherzig machen. Ich will mich voll und ganz auf die Formel 1 konzentrieren", erklärt Hartley.

Weil er noch immer keine Gewissheit über 2019 habe, könne er natürlich nicht planen. "Das macht es schwieriger, andere Optionen wahrzunehmen", sagt Hartley. "Doch derzeit konzentriere ich mich ohnehin nur auf das letzte Rennen."


19:06 Uhr

Hat Force India das Zeug zum Topteam?

Sergio Perez glaubt fest an Force India und eine große Zukunft für das Privatteam. Im nächsten Schritt gelte es, den Abstand zu den drei Topteams Ferrari, Mercedes und Red Bull zu reduzieren. "Derzeit sind wir noch weit weg, aber das Ziel ist natürlich, möglichst nahe ranzukommen. Das haben wir im Hinterkopf. Wir wollen unser Auto schneller machen, sodass wir alsbald dazu in der Lage sind, es mit den Top-3-Teams aufzunehmen", sagt Perez. Er sei "unheimlich gespannt" auf die Entwicklungen der kommenden Jahre und meint: "Wenn es ein Team schafft, den nächsten Schritt zu gehen, dann ist es Force India."


18:23 Uhr

Formel-1-Technik: Die Updates in Abu Dhabi

Ein letztes Mal 2018: die Detailaufnahmen der Formel-1-Technik! Unsere Fotografen von LAT und Sutton sowie Formel-1-Experte Giorgio Piola sind noch einmal in der Boxengasse unterwegs, um sämtliche Neuerungen und technischen Besonderheiten zu dokumentieren! Du findest sie wie immer in unserer Technik-Bildergalerie.

Und falls Du lieber blätterst: Dann bist Du bei unserer Technik-Fotostrecke im beliebten Daumenkino-Modus genau richtig!


Fotos: Grand Prix von Abu Dhabi



18:19 Uhr

Bleibt Sirotkin als Testfahrer bei Williams?

Frei nach dem Vorbild von Marcus Ericsson und Sauber: vom Stammfahrer zum Testfahrer (auch wenn Ericsson mit Blick auf sein bevorstehendes IndyCar-Engagement jetzt wieder Abstand davon nehmen will). Auch Sergei Sirotkin kann sich vorstellen, einen Schritt zurück in die zweite Reihe zu machen und 2019 als dritter Mann bei Williams zu bleiben. "Ich bin gerne bereit dazu, alle Möglichkeiten zu prüfen", sagt der Russe.

"Ich habe dieses Jahr alles dafür gegeben, das Team nach vorne zu bringen. Jetzt bin ich traurig, die Ergebnisse dieser Arbeit nicht zu sehen. Wenn es also eine Option gibt, dabei zu bleiben und Hoffnungen für die Zukunft zu haben, dann würde ich mir das sicher ansehen."

Fotos & Fotostrecken

Seit 2014: Was aus den Formel-1-Auftaktsiegern wurde
Seit 2014: Was aus den Formel-1-Auftaktsiegern wurde
Sachir: Die Fahrernoten der Redaktion
Sachir: Die Fahrernoten der Redaktion

F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
Samstag

F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
Freitag

Top 10: Die kürzesten Formel-1-Debüts seit 2000
Top 10: Die kürzesten Formel-1-Debüts seit 2000

Folge Formel1.de

Videos

Was der "Freispruch" von Christian Horner zu bedeuten hat
Was der "Freispruch" von Christian Horner zu bedeuten hat
Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?
Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?

Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?
Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?

Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?
Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?

f1 live erleben: hier gibt's tickets

Saudi-Arabien
Dschidda
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Australien
Melbourne
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Japan
Suzuka
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Formel1.de auf YouTube