• 27. Februar 2018 · 09:32 Uhr

Wermutstropfen für Williams: Sponsor Martini steigt aus

Der Ende 2018 auslaufende Vertrag wird nicht verlängert, weil die Bacardi-Gruppe kein Geld mehr in die Formel 1 stecken möchte - Bezahlfahrer bald noch wichtiger?

(Motorsport-Total.com) - Der Wermuthersteller Martini wird sein Engagement bei der Williams-Mannschaft nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' zum Jahresende 2018 beenden. Verhandlungen über eine Verlängerung des auslaufenden Fünfjahresvertrages sind kürzlich gescheitert, wie das Team bestätigt. Obwohl das italienische Unternehmen weiter daran interessiert sein soll, in der Formel 1 zu werben und wohl Gespräche mit anderen Teams geführt hat, könnten die blau-roten Logos verschwinden.

Wie gemunkelt wird, will die Bacardi-Gruppe, zu der Martini gehört, nicht weiter Geld in die Königsklasse stecken, weil der Vorstand das Marketing der Marke neu ausrichten möchte. Co-Teamchefin Claire Williams bestätigt das und bringt Verständnis auf: "Sie haben so viele Produkte, die sie unterstützen müssen. Natürlich wandeln sich deshalb ihre strategischen Vorsätze mit der Zeit."

Auch wenn Williams behauptet, dass die Lage in Grove "finanziell stabil" bliebe, bedeutet der Martini-Abschied für sie einen Nackenschlag. Das Budget, das die Bezahlfahrer Lance Stroll und Sergei Sirotkin einbringen, dürfte noch wichtiger werden und der Einfluss des Modemoguls Lance Stroll respektive der russischen SMP-Bank sich mehren, wenn nicht neue Geldgeber gefunden werden.

FORMEL-1-TIPPSPIEL 2018

Autosport Grand Prix Predictor 2018
Jetzt mittippen und gewinnen!

Zeigen sie, wie gut Ihre "Formel-1-Nase" wirklich ist und tippen Sie die Top 10 des nächsten Rennens!

ANZEIGE 
Piola Watches Collection

Fotos & Fotostrecken

Triumphe und Tragödien in Frankreich
Triumphe und Tragödien in Frankreich
Formel 1 in den Trikots der Fußball-WM 2018
Formel 1 in den Trikots der Fußball-WM 2018

GP Kanada: Fahrernoten der Redaktion
GP Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada
Grand Prix von Kanada
Sonntag

Grand Prix von Kanada
Grand Prix von Kanada
Samstag

Formel-1-Quiz

Damon Hill fuhr in der Formel 1 wie viele Führungsrunden?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Lopez erklärt: Warum er 90 Sekunden gegen Alonso verspielte
WEC - Lopez erklärt: Warum er 90 Sekunden gegen Alonso verspielte

Honda wäre nach 2017 aus der WTCC ausgestiegen
WTCC - Honda wäre nach 2017 aus der WTCC ausgestiegen

24h Nürburgring: Besucher an der Rennstrecke verstorben
NR24 - 24h Nürburgring: Besucher an der Rennstrecke verstorben

Harte Strafen gegen drei Joe-Gibbs-Fahrzeugchefs
NASCAR - Harte Strafen gegen drei Joe-Gibbs-Fahrzeugchefs

Die aktuelle Umfrage

Videos

Christian Horner: Darum wechselt Red Bull zu Honda
Christian Horner: Darum wechselt Red Bull zu Honda
Mercedes: Taktik-Analyse Kanada-Grand-Prix
Mercedes: Taktik-Analyse Kanada-Grand-Prix

Nico Rosbergs Kanada-Analyse: Kritik an Hamilton
Nico Rosbergs Kanada-Analyse: Kritik an Hamilton

Renndirektor Charlie Whiting im Porträt
Renndirektor Charlie Whiting im Porträt

Folge Formel1.de