• 15. Juli 2022 · 08:47 Uhr

Schwarzman: 130 Runden in Mugello, zwei Freie Trainings geplant

Ferrari-Testfahrer Robert Schwarzman hat mit dem Vorjahresauto in Mugello einen Testtag absolviert und ist für zwei Freie Trainings in der Formel 1 vorgesehen

(Motorsport-Total.com) - Robert Schwarzman hat in dieser Woche einen Ferrari-Testtag absolviert. Der 22-Jährige dreht am Dienstag in Mugello 130 Runden und fuhr dabei den SF21 der letzten Saison. Es ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass der Scuderia-Testfahrer ein Formel-1-Auto pilotiert. Im Februar fuhr er in Fiorano den 2018er SF71H.

Robert Schwarzman

Robert Schwarzman hat sich auf seine zwei Trainingseinsätze vorbereitet Zoom Download

Insgesamt war es für Schwarzman der achte Formel-1-Test in seiner noch jungen Karriere. Er ist Teil eines "auf ihn zugeschnittenen Plans", um so viel Erfahrung wie möglich im Cockpit eines Formel-1-Autos zu sammeln, wie Ferrari betont.

Da russische Sportler infolge des Ukraine-Krieges von der FIA ausgeschlossen wurden, tritt Schwarzman nicht mehr unter russischer, sondern israelischer Lizenz an, denn er besitzt auch die israelische Staatsbürgerschaft. Beim jüngsten Test in Mugello trug er zum ersten Mal die Farben dieses Landes.

Sein Tagesprogramm sah verschiedene Kraftstoffmengen sowie Qualifikations- als auch Rennsimulationen vor. "So konnte er auf der Strecke die gleichen Bedingungen testen, mit denen er regelmäßig im Simulator arbeitet", heißt es in einer Mitteilung.

Im Laufe des Tages legte er eine Distanz von insgesamt 681 Kilometern zurück und sammelte wertvolle Erfahrungen, um die laut Reglement in dieser Saison vorgeschriebenen zwei Freien Trainings für Rookies in der Formel 1 zu bestreiten.

Auch für die anderen Mitarbeiter der Scuderia sei es ein wertvolles Training gewesen. Denn bei der Crew, die Schwarzman betreute, setzte Ferrari auf eine Mischung "aus sehr erfahrenen Mechanikern und Ingenieuren, die neben jungen Leuten arbeiteten, die derzeit nur begrenzte Erfahrung auf der Strecke haben".

Formel-1-Tickets Grand Prix der Emilia-Romagna Imola 2023 kaufen

Aktuelles Top-Video

Alfa Romeo C43: ENDLICH ein echtes Auto!
Alfa Romeo C43: ENDLICH ein echtes Auto!

Das Warten hat ein Ende: Das Sauber-Team hat mit dem Alfa Romeo C43 bei der...

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Die Formel-1-Autos 2023
Die Formel-1-Autos 2023
Formel-1-Autos 2023: Alfa Romeo C43
Formel-1-Autos 2023: Alfa Romeo C43

Formel 1 2023: Das Design des Alfa Romeo C43 von Bottas & Zhou
Formel 1 2023: Das Design des Alfa Romeo C43 von Bottas & Zhou

Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974

Formel 1 2023: Das Design des Williams FW45 von Albon & Sargeant
Formel 1 2023: Das Design des Williams FW45 von Albon & Sargeant
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Nach welcher Saison wurde die aktive Radaufhängung in der Formel 1 verboten?

Top-Motorsport-News

Endlich BMW-Einsätze für Spengler: Ex-DTM-Champion bestreitet Super-GT-Serie
DTM - Endlich BMW-Einsätze für Spengler: Ex-DTM-Champion bestreitet Super-GT-Serie

Virtuelle 24h Le Mans werden digital in die ganze Welt übertragen
WEC - Virtuelle 24h Le Mans werden digital in die ganze Welt übertragen

Herzschlagfinale: Was den Unterschied zwischen Benavides und Price machte
Dakar - Herzschlagfinale: Was den Unterschied zwischen Benavides und Price machte

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
Formel 1 App

Folge Formel1.de