• 15. Juli 2022 · 08:47 Uhr

Schwarzman: 130 Runden in Mugello, zwei Freie Trainings geplant

Ferrari-Testfahrer Robert Schwarzman hat mit dem Vorjahresauto in Mugello einen Testtag absolviert und ist für zwei Freie Trainings in der Formel 1 vorgesehen

(Motorsport-Total.com) - Robert Schwarzman hat in dieser Woche einen Ferrari-Testtag absolviert. Der 22-Jährige dreht am Dienstag in Mugello 130 Runden und fuhr dabei den SF21 der letzten Saison. Es ist das zweite Mal in diesem Jahr, dass der Scuderia-Testfahrer ein Formel-1-Auto pilotiert. Im Februar fuhr er in Fiorano den 2018er SF71H.

Robert Schwarzman

Robert Schwarzman hat sich auf seine zwei Trainingseinsätze vorbereitet Zoom Download

Insgesamt war es für Schwarzman der achte Formel-1-Test in seiner noch jungen Karriere. Er ist Teil eines "auf ihn zugeschnittenen Plans", um so viel Erfahrung wie möglich im Cockpit eines Formel-1-Autos zu sammeln, wie Ferrari betont.

Da russische Sportler infolge des Ukraine-Krieges von der FIA ausgeschlossen wurden, tritt Schwarzman nicht mehr unter russischer, sondern israelischer Lizenz an, denn er besitzt auch die israelische Staatsbürgerschaft. Beim jüngsten Test in Mugello trug er zum ersten Mal die Farben dieses Landes.

Sein Tagesprogramm sah verschiedene Kraftstoffmengen sowie Qualifikations- als auch Rennsimulationen vor. "So konnte er auf der Strecke die gleichen Bedingungen testen, mit denen er regelmäßig im Simulator arbeitet", heißt es in einer Mitteilung.

Im Laufe des Tages legte er eine Distanz von insgesamt 681 Kilometern zurück und sammelte wertvolle Erfahrungen, um die laut Reglement in dieser Saison vorgeschriebenen zwei Freien Trainings für Rookies in der Formel 1 zu bestreiten.

Auch für die anderen Mitarbeiter der Scuderia sei es ein wertvolles Training gewesen. Denn bei der Crew, die Schwarzman betreute, setzte Ferrari auf eine Mischung "aus sehr erfahrenen Mechanikern und Ingenieuren, die neben jungen Leuten arbeiteten, die derzeit nur begrenzte Erfahrung auf der Strecke haben".

Tickets
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Formel 1 trifft Fußball: Im Red-Bull-Auto durch Leipzig
Formel 1 trifft Fußball: Im Red-Bull-Auto durch Leipzig
Die aktuellen Teamchefs der Formel 1
Die aktuellen Teamchefs der Formel 1

Formel-1-Champions, die ihren WM-Titel erfolgreich verteidigen konnten
Formel-1-Champions, die ihren WM-Titel erfolgreich verteidigen konnten

Die Formel-1-Fahrer 2023
Die Formel-1-Fahrer 2023

Budapest: Die Fahrernoten der Redaktion
Budapest: Die Fahrernoten der Redaktion
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Warum wurde Michael Schumacher 1994 in Silverstone disqualifiziert?

Top-Motorsport-News

Fehlende Repeater-Lights Ursache für DTM-Startcrashes?  "Das ist nicht fair"
DTM - Fehlende Repeater-Lights Ursache für DTM-Startcrashes? "Das ist nicht fair"

WRC Rallye Estland 2022: Rovanperä konsolidiert Führung
WRC - WRC Rallye Estland 2022: Rovanperä konsolidiert Führung

WSBK 2023: Jonathan Rea und Kawasaki einigen sich auf neuen Vertrag
WSBK - WSBK 2023: Jonathan Rea und Kawasaki einigen sich auf neuen Vertrag

12h-Rennen NLS: Campingplätze an der Nordschleife werden geöffnet
VLN - 12h-Rennen NLS: Campingplätze an der Nordschleife werden geöffnet
Formel 1 App

Folge Formel1.de