Paddock live

Irres Qualifying in Sotschi: Die Analyse der wichtigsten Brennpunkt-Themen

Formel-1-Liveticker zum Nachlesen: +++ Hamilton crasht in der Boxengasse +++ Vettel: "Bin wütend auf mich selbst" +++ Drei Piloten mit Gridstrafe fürs Rennen +++

21:36 Uhr

Die große Qualifying-Analyse

Hier im Ticker war es das damit auch für heute. Morgen melden wir uns wie gewohnt mit einer neuen Ausgabe wieder. Aufgepasst: Wegen der Zeitverschiebung startet das Rennen bereits um 14:00 Uhr unserer Zeit! Hier im Ticker melden wir uns natürlich wie üblich am Morgen und begleiten Dich durch den kompletten Tag.

Zum Abschluss des heutigen Tages folgt noch der obligatorische Hinweis auf unser Analysevideo zum Qualifying. Christian Nimmervoll (Hier geht's zu seiner Facebook-Seite!) und Kevin Scheuren haben folgende Themen unter die Lupe genommen:

- Drama in Q3: Sensationelle Top 3!
- Wolff: Haben keinen Fehler gemacht
- Gasly stinksauer auf sein Team
- Vettel: "No fucking way!"
- Mick demoliert Masepin
- Was geht noch für Verstappen?
- Wo Norris zu Abend isst ...

Viel Spaß damit und bis morgen!


21:35 Uhr

Analyse: Völlig Verrücktes Qualifying in Sotschi!

Video wird geladen…

Analyse: Völlig Verrücktes Qualifying in Sotschi!

Lando Norris vor Carlos Sainz und George Russell: Wer auf dieses Qualifyingergebnis gewettet hat, der ist jetzt wahrscheinlich Millionär! Weitere Formel-1-Videos


19:21 Uhr

Hamilton: Werde nicht zurückstecken

Die Top 3 in der Startaufstellung kämpfen nicht um die WM - Hamilton auf P4 schon. "Ich bin in einer etwas anderen Position als die Leute um mich herum", weiß auch der Weltmeister, der aber klarstellt: "Das heißt nicht, dass ich nicht hart kämpfen werde." Es gehe darum, beim Risiko die richtige "Balance" zu finden. Das sei ihm in der Vergangenheit auch immer relativ gut gelungen.

Freiwillig wird er Norris und Co. das Feld morgen also nicht überlassen!


19:14 Uhr

Die beiden Ausrutscher von Hamilton ...

... kannst Du Dir hier übrigens noch einmal im Video anschauen. Positiv könnte man natürlich auch sagen: Besser es passiert heute als morgen!


19:06 Uhr

Ricciardo nicht ganz zufrieden

Viel haben wir heute (logischerweise) über Lando Norris gesprochen. Aber was sagt eigentlich sein Teamkollege nach P5? "Bei diesen Bedingungen heute konnte man leicht Zeit gewinnen oder verlieren. Es gab definitiv ein paar Kurven, in denen es mich erwischt hat - aber das ist in Ordnung", so Ricciardo. Denn weil Norris auf Pole stehe, könne er mit P1 und P5 als Teamergebnis gut leben.


18:58 Uhr

Die besten Bilder des Tages ...

... findest Du natürlich auch heute wieder in unserer Galerie. Unter anderem mit schicken Jubelfotos von McLaren!


Fotos: F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021



18:51 Uhr

Seidl: Mercedes in einer "anderen Liga"

Pole für McLaren, aber als Favorit sieht man sich morgen nicht. "Wenn die Streckenverhältnisse normal sind, dann ist besonders Mercedes in einer anderen Liga", erinnert Teamchef Seidl und erklärt: "Auf dieser Strecke sind sie historisch sehr stark. Das hat sich auch gestern wieder gezeigt. Ich denke also, dass es sehr schwierig werden wird, vor allem Lewis hinter uns zu halten."

Das solle aber nicht heißen, dass ein weiterer Sieg unmöglich sei. Man wolle morgen einfach ein gutes Ergebnis einfach, "ohne uns zu sehr auf den Sieg zu fokussieren", so Seidl.


18:40 Uhr

Alonso: Endlich auch im Nassen schnell

"Es war heute eine schöne Überraschung", sagt der Spanier nach P6 und erinnert: "In Imola waren wir im Nassen nicht konkurrenzfähig. In Spa haben wir uns im Nassen auch nicht wohlgefühlt. Daher hatten wir einige Zweifel, wie es hier auf Inters sein würde - und wir waren schnell. Das sind gute Nachrichten." Letztendlich sei sogar noch mehr drin gewesen.

"Ich denke, ich hätte Vierter werden können, wenn ich den letzten Sektor hinbekommen hätte. Ich berührte die weiße Linie, und das war genug, um drei oder vier Zehntel zu verloren. Am Ende fehlten mir nur anderthalb Zehntel auf P4. Es wäre also vielleicht möglich gewesen", so Alonso, der aber auch erklärt, im Rennen hätte er P4 gegen Hamilton dann sowieso nicht halten können.

Anzeige
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen bis zum ersten WM-Titel
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen bis zum ersten WM-Titel
Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams

"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm

Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV

FIA-Gala 2021 in Paris
FIA-Gala 2021 in Paris
Formel1.de auf YouTube
Tickets

Formel-1-Quiz

In welchem Jahr ging Mika Häkkinen zum ersten Mal bei einem Formel-1-Rennen an den Start?

Top-Motorsport-News

Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"
DTM - Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"

WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto
WEC - WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto

Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"
Dakar - Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"

"Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
VLN - "Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
Formel 1 App

Folge Formel1.de