Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Warum Marc Surer von Mick Schumacher "beeindruckt" ist

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Marc Surer von Mick Schumacher "beeindruckt" +++ Kann er in Zukunft Rennen gewinnen? +++ Werden die Autos noch schwerer? +++

17:44 Uhr

Das war's für heute!

Damit entlassen wir Dich an dieser Stelle auch in den verdienten Feierabend und damit ins Wochenende. In den nächsten zwei Tagen machen wir eine kleine Tickerpause. Auf unserem Portal geht es aber natürlich trotzdem weiter, und wenn Du magst, dann lesen wir uns am Montag zu einer neuen Tickerausgabe wieder. Nicht vergessen: Dann ist schon wieder Raceweek!

Hab noch einen schönen Abend, genieß das Wochenende und bis dann.


17:32 Uhr

Die Idee mit den drei Autos ...

... ist übrigens keinesfalls neu! Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone kam damit bereits vor vielen Jahren um die Ecke. Einfach mal in unsere Fotostrecke schauen:


Fotostrecke: Die 10 kuriosesten Formel-1-Ideen von Bernie Ecclestone


17:14 Uhr

Brown: Lieber neues Team als drittes Auto

Hier im Ticker haben wir in den vergangenen Tagen immer mal wieder drüber gesprochen: Toto Wolff hat die Idee ins Spiel gebracht, in Zukunft ein drittes Auto einzusetzen, damit es mehr Cockpits für Nachwuchspiloten gibt. McLaren-Boss Zak Brown würde den Mangel an Plätzen für junge Piloten aber lieber anders lösen.

"Die aktuelle Startaufstellung ist extrem stark", sagt er und erklärt: "Ich würde gerne ein elftes oder ein zwölftes Team sehen, bin aber nicht sicher, was ein drittes Auto bringen würde - abgesehen von steigenden Kosten für die Teams." Denn natürlich würde der Einsatz eines weiteren Autos eine Menge Geld kosten.


17:00 Uhr

Schumacher: Das erwartet Dich in der Netflix-Doku!

Du weißt nicht, was Du mit dem Wochenende ohne Formel 1 anfangen sollst? Wir hätten da vielleicht eine Idee! Unser Chefredakteur Christian Nimmervoll hat die neue Netflix-Doku über das Leben und die Karriere von Michael Schumacher nämlich bereits gesehen. In diesem Video verrät er schon einmal, was Dich erwartet.


Schumacher: Das erwartet Dich in der Netflix-Doku!

Video wird geladen…

Schumacher: Das erwartet Dich in der Netflix-Doku!

Noch nie hat die Schumacher-Familie so offen über ihr Schicksal gesprochen und so großzügigen Zugang zum privaten Foto- und Filmarchiv gewährt. Weitere Formel-1-Videos


16:47 Uhr

Warum Pirelli gegen Änderung der Regeln ist

Einige Fans wünschen sich eine Änderung der Reifenregeln in der Formel 1. Ein Vorschlag lautet zum Beispiel, dass die Fahrer in Zukunft alle drei Mischungen bei einem Rennen verwenden müssen. Mario Isola von Pirelli erklärt, warum das seiner Meinung nach kein guter Plan ist.

"Es wurde vor einigen Jahren diskutiert", verrät der Italiener und erklärt: "Das Ergebnis könnte sein, dass alle die gleiche Strategie fahren würden." Letztendlich gäbe es durch eine solche Änderung also nicht mehr Vielfalt - sondern weniger. "Das ist nicht das, was wir erreichen wollen", betont Isola.

Eine solche Änderung würde die Teams zudem dazu zwingen, mindestens zweimal zu stoppen. Aktuell sehe man hingegen auch bei der Anzahl der Boxenstopps unterschiedliche Varianten. Außerdem warnt Isola davor, die Regeln für die Zuschauer "zu kompliziert zu machen".


16:25 Uhr

Weitere prägende Momente ...

... von Sebastian Vettels Zeit in Maranello findest Du übrigens in dieser Fotostrecke!


Fotostrecke: "Grazie ragazzi": Sebastian Vettels Ferrari-Momente


16:16 Uhr

Heute vor vier Jahren ...

... erlebte die Formel-1-Saison 2017 einen entscheidenden Wendepunkt. Beim Großen Preis von Singapur kam es beim Start auf nasser Piste zur Kollision zwischen Pole-Setter Sebastian Vettel, Kimi Räikkönen und Max Verstappen. Anstatt mit einem Sieg die WM-Führung zu übernehmen, fiel Vettel an jenem Tag 28 Punkte hinter Rennsieger Hamilton zurück.

Der Brite gab die WM-Führung nach einer zuvor recht offenen Meisterschaft anschließend nicht wieder ab. Und Vettel sollte sich seinen Traum vom Titel mit Ferrari bekanntlich nie mehr erfüllen können.


15:57 Uhr

Fahrerwechsel bei Ferrari

Am Vormittag saß Antonio Fuoco im SF71H, inzwischen hat Formel-2-Pilot Robert Schwarzman übernommen. Der Russe zählt auch zu den Ferrari-Junioren, für die es wohl schwer werden dürfte, einen Platz in der Formel 1 zu finden. Zwar liegt er in der Formel 2 aktuell auf dem dritten Gesamtrang. Aber es sind eben fast keine Cockpits mehr frei. Und bei Alfa Romeo gilt Formel-2-Rivale Guanyu Zhou als aussichtsreichster Kandidat.

Anzeige
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Die Williams-Story
Die Williams-Story

"Lap of Lights" in Silverstone: Mercedes läutet Vorweihnachtszeit ein
"Lap of Lights" in Silverstone: Mercedes läutet Vorweihnachtszeit ein

Katar: Die Fahrernoten der Redaktion
Katar: Die Fahrernoten der Redaktion

F1-Premiere in Saudi-Arabien: Dschidda nähert sich der Fertigstellung
F1-Premiere in Saudi-Arabien: Dschidda nähert sich der Fertigstellung
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Welcher Formel-1-Hersteller engagierte den Russen Witali Petrow zur Saison 2010?

Top-Motorsport-News

Keine Lamborghini-Unterstützung für T3-Team: Folgt nun DTM-Markenwechsel?
DTM - Keine Lamborghini-Unterstützung für T3-Team: Folgt nun DTM-Markenwechsel?

IMSA-Titelentscheidung in letzter Runde: "Wusste, er würde Kurve nicht schaffen"
WEC - IMSA-Titelentscheidung in letzter Runde: "Wusste, er würde Kurve nicht schaffen"

Elfyn Evans verpasst WRC-Titel: "Hätte nicht mehr geben können ..."
WRC - Elfyn Evans verpasst WRC-Titel: "Hätte nicht mehr geben können ..."

Operationen bei Ducati: Martin und Bagnaia lassen Titanplatten entfernen
MotoGP - Operationen bei Ducati: Martin und Bagnaia lassen Titanplatten entfernen
Formel 1 App

Folge Formel1.de