Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: "Ragequit" von Lando Norris beim #RACEFORTHEWORLD

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Heute live: Rennen 3 und 4 von #RACEFORTHEWORLD +++ Brabham über Ratzenbergers Tod: Wie "taub" +++

11:48 Uhr

Perez spendet für die Ärmsten

In der Coronakrise rückt die Gesellschaft zusammen, so auch in Mexiko. Formel-1-Lokalmatador Sergio Perez hat mit seiner Stiftung insgesamt 1.000 Essensrationen für die Ärmsten in seinem Land gespendet. Eine Essensbox kostet rund 300 Pesos (rund 12 Euro), diese wird an die Betroffenen geliefert. Rund eine Million dieser Boxen sind geplant, Perez hat die ersten 1.000 gespendet.


11:21 Uhr

Österreich: Morgen mehr Infos von der Regierung

Was den Grand Prix in Spielberg betrifft, hat es in den vergangenen Tagen bereits Spekulationen gegeben - über zwei Rennen auf dem Red-Bull-Ring. Sportminister Werner Kogler hat in einer Pressekonferenz heute soeben erklärt, dass morgen mehr Infos zu Großveranstaltungen in der Alpenrepublik folgen sollen. So viel verrät er aber bereits: Veranstaltungen im Freien werden eher wieder möglich sein als Events im Inneren, außerdem eher Einzelsportarten wieder erlaubt sein als Team- oder gar Kampfsport-Veranstaltungen.


11:10 Uhr

Frankreichs Präsident dämpft F1-Hoffnung

Derzeit steht offiziell der Grand Prix von Frankreich am 28. Juni als Saisonauftakt fest. Das könnte sich aber schon bald ändern. Denn in seiner gestrigen Ansprache zur Lage der Nation hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Aussicht gestellt, dass die strengen Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus noch bis in den Sommer anhalten werden.

Macron hat dabei betont, dass Massenzusammenkünfte auch noch im Juli verboten sein werden. Das macht ein Rennen in Le Castellet praktisch unmöglich. "Große Festivals oder Events mit viel Publikum können nicht vor Mitte Juli - frühestens - stattfinden." Damit könnte ein Saisonstart in Österreich am 5. Juli wahrscheinlicher werden.


11:00 Uhr

Mosley rät zur Absage der Saison

Max Mosley war eines der Geburtstagskinder am Osterwochenende. Der Brite äußert sich selten zur aktuellen Lage der Formel 1, doch diesmal gab er der 'dpa' ein Interview. Darin hat Mosley seinem Nachfolger Jean Todt zur Absage der Formel-1-Saison 2020 geraten. Dann hätten die Teams und Veranstalter Sicherheit, meint Mosley.

"Zurzeit sind sie in der Schwebe und viele verlieren Geld." Wenn die Formel 1 weiterhin nur abwartet, dann könnte sich die Lage noch verschlimmern, meint der 80-Jährige. "Es gibt keine Garantie, dass die Rennen im Juli wieder starten können, und es wirkt eigentlich zunehmend unwahrscheinlicher." Von Geisterrennen rät er ebenso ab, das sei eine "finanzielle Katastrophe" für die Veranstalter.


10:43 Uhr

Servus!

Du hast Ostern gut überstanden und bist wieder hungrig auf neue Infos? Dann bist du im Formel-1-Liveticker genau richtig. Maria Reyer darf dich heute begrüßen. Wir starten gleich mit interessanten Aussagen von Ex-FIA-Präsident Max Mosley, der am Wochenende seinen 80. Geburtstag gefeiert hat.

Zuvor noch der Hinweis auf unser Kontaktformular! Außerdem findest du uns auf Facebook, Twitter (auch unter dem Hashtag #F1MST), Instagram und YouTube!

Aktuelles Top-Video
Foto zur News: Update verpufft: Verliert Red Bull jetzt die WM?
Update verpufft: Verliert Red Bull jetzt die WM?

McLaren hat das schnellste Auto in der Formel 1 und holt nach dem Doppelsieg...

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Alle Formel-1-Debütsieger beim Ungarn-Grand-Prix
Alle Formel-1-Debütsieger beim Ungarn-Grand-Prix
Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen

Foto zur News: Die letzten 20 Siegfahrer der Formel 1
Die letzten 20 Siegfahrer der Formel 1

Foto zur News: Budapest: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Budapest: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion

Foto zur News: Die 20 letzten Debütsieger in der Formel 1
Die 20 letzten Debütsieger in der Formel 1
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Update verpufft: Verliert Red Bull jetzt die WM?
Update verpufft: Verliert Red Bull jetzt die WM?
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!

Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
Niederlande Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen