Paddock live

Formel 1 Monza 2019: Der Donnerstag in der Chronologie

Formel-1-Ticker zum Nachlesen: +++ Alfa Romeo fährt "Heimrennen" mit Speziallackierung +++ Lando Norris ehrt Valentino Rossi +++

12:19 Uhr

12:14 Uhr

Übrigens: Monza bleibt im Kalender!

Immer, wenn der Formel-1-Vertrag von Monza ausläuft, fragt man sich: Will man ernsthaft auf diesen Traditionskurs verzichten?! Und dann kommt irgendwann die erlösende Botschaft: Nein, natürlich nicht - Monza bleibt! Das wurde wenige Stunden vor dem Trainingsauftakt zum diesjährigen Rennen bekanntgegeben.

Wie genau der neue Formel-1-Vertrag von Monza aussieht und wie lange die Strecke sicher im Kalender steht, das erfährst du hier!

Was der Verbleib von Monza im Rennkalender für die Saisonplanung 2020 bedeutet, kannst du in unserer aktuellen Übersicht zum Kalender 2020 nachvollziehen. Und ein Update zu den neuen Strecken in Hanoi und Zandvoort findest du hier!


12:07 Uhr

Video: Eine Runde in Monza

Zur Einstimmung auf einen großen Klassiker: Eine virtuelle Runde durch den Königlichen Park von Monza. Ob das Wetter am Wochenende auch so gut wird wie in der Simulation, das kannst du in unserer aktuellen Prognose nachlesen!


11:59 Uhr

Di Montezemolo: Lauda und Schumacher fehlen!

Bei der 90-Jahr-Feier von Ferrari im Herzen von Mailand verlieh Luca di Montezemolo auch seinen Emotionen Ausdruck, als er über ehemalige Ferrari-Piloten sprach. Konkret: über Niki Lauda und Michael Schumacher.

"Ich vermisse Niki heute sehr - und auch Michael. Denn beide waren in meinem Leben sehr wichtig. Niki war bis zum letzten Moment seines Lebens mein Freund. Und Michael vermisse ich natürlich auch, denn an diesem fantastischen Abend können diese beiden Personen leider nicht bei uns sein."

Lauda ist im Mai 2019 im Alter von 70 Jahren verstorben. Schumacher erholt sich seit seinem Skiunfall im Dezember 2013 abseits der Öffentlichkeit.


11:43 Uhr

"Vettel ist keine Nummer zwei!"

Apropos Ferrari: Nach der Stallregie zugunsten von Charles Leclerc in Belgien hat sich der frühere Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo zu Wort gemeldet. Und er will nichts von einer Wachablösung im Team wissen, sondern sagt: "Vettel ist keine Nummer zwei. Vettel ist eine Nummer eins." Dass Leclerc in Spa bevorzugt worden sei, habe daran nichts geändert. Die Situation bei Ferrari sei eine andere: "Leclerc ist drauf und dran, [ebenfalls] eine Nummer eins zu werden. Und es ist doch gut, zwei Nummer-eins-Fahrer zu haben."


11:40 Uhr

Ferrari-Festspiel beim Ferrari-Heimspiel?

Ferrari und Monza: Zwei große Namen der Formel-1-Historie, die sehr viel miteinander verbindet. Mehr italienisches Flair im Motorsport geht nicht. Oder doch? Denn in diesem Jahr scheint Ferrari eine echte Siegchance auf seiner Hausstrecke zu haben. Nach dem ersten Saisonsieg in Spa durch Charles Leclerc jedenfalls geht das Traditionsteam mit viel Zuversicht ins Heimrennen!


11:33 Uhr

Formel 1 in Monza!

Hallo und herzlich willkommen zum Formel-1-Live-Ticker! Stefan Ehlen und Kollegen sind wieder am Start, dieses Mal beim Italien-Grand-Prix 2019 in Monza. Und gemeinsam mit unserem Vor-Ort-Team von Motorsport Network versorgen wir dich auch an diesem Wochenende mit brandaktuellen Infos aus dem Fahrerlager. Also schnall dich an, es geht los! ;-)

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen

Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Ein großer Held für mich": Warum Nicki Thiim sogar Tränen in den Augen hatte
DTM - "Ein großer Held für mich": Warum Nicki Thiim sogar Tränen in den Augen hatte

Foto zur News: Kein LMDh-Einsatz mehr für Ben Keating: Fahrzeuge "furchteinflößend"
WEC - Kein LMDh-Einsatz mehr für Ben Keating: Fahrzeuge "furchteinflößend"

Foto zur News: Zuschauerprobleme bei der Rallye Polen: "Sie wollen ihr Leben riskieren"
WRC - Zuschauerprobleme bei der Rallye Polen: "Sie wollen ihr Leben riskieren"

Foto zur News: "Zeit wird zeigen, ob es richtig war": Ducati-CEO über Marquez statt Martin
MotoGP - "Zeit wird zeigen, ob es richtig war": Ducati-CEO über Marquez statt Martin
Formel-1-Quiz

Welchen Beruf hat Valtteri Bottas Freundin Tiffany Cromwell?

Anzeige InsideEVs