• 05. Mai 2019 · 18:23 Uhr

Bottas: Neben Hamilton Vettel der größte WM-Rivale

Valtteri Bottas und Lewis Hamilton wollen sich so früh in der Saison noch nicht auf einen Titelrivalen festlegen - Im Zweifel werde es laut Bottas aber Sebastian Vettel

(Motorsport-Total.com) - Valtteri Bottas führt die Formel-1-Weltmeisterschaft nach den ersten vier Rennen der Saison 2019 an. Einen mageren Punkt liegt er vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton. Doch dahinter ist es eng: Sebastian Vettel (35 Punkte Rückstand), Max Verstappen (36) und Charles Leclerc (40) dürfen sich zumindest theoretisch alle noch Chancen ausrechnen, in den Titelkampf eingreifen zu können.

Lewis Hamilton, Valtteri Bottas, Sebastian Vettel

Gibt es 2019 einen Dreikampf zwischen Hamilton, Bottas und Vettel um den Titel? Zoom Download

Auf die Frage, wen der drei er neben Hamilton als größten Rivalen betrachtet, antwortet Bottas: "Zu diesem Zeitpunkt der Saison ist das schwer zu sagen. Ich denke, sie haben alle das Potenzial, um den Titel zu kämpfen." Vor allem die beiden Ferrari-Piloten hat der Finne auf der Rechnung. "Charles ist jung und will Sebastian unbedingt schlagen", erklärt der WM-Leader.

Weil Vettel als viermaliger Weltmeister aber "sehr viel Erfahrung" habe, geht Bottas davon aus, dass sein Gegner im Zweifel eher der Deutsche sein wird. Auch Teamkollege Hamilton will sich noch nicht darauf festlegen, wer bis zum Saisonende im Titelkampf mitmischen kann: "Es ist noch zu früh, um zu sagen, dass nur ein Fahrer der Titelrivale ist", winkt der Weltmeister ab.

Mit einem Zweikampf zwischen Bottas und ihm rechnet er daher aktuell nicht. Er erinnert daran, dass Ferrari in Baku zuletzt unter Wert geschlagen wurde. Die eigene Performance sei eine "kleine Überraschung" gewesen. Er glaubt, dass es gegen Ferrari unter normalen Umständen "viel enger" gewesen wäre, als es letztendlich der Fall war.

Fotos & Fotostrecken

Grand Prix von Monaco
Grand Prix von Monaco
Sonntag
Grand Prix von Monaco
Grand Prix von Monaco
Samstag

Grand Prix von Monaco
Grand Prix von Monaco
Girls

Grand Prix von Monaco
Grand Prix von Monaco
Freitag (Ruhetag)

Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco
Hommage an Niki Lauda: Schriftzüge, Spezialhelme und Co. in Monaco

Formel-1-Quiz

Ukyo Katayama fuhr in der Formel 1 wie viele Rennrunden?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Darum wird Hartley Alonso in der WEC bei Toyota ersetzen
WEC - Darum wird Hartley Alonso in der WEC bei Toyota ersetzen

24h Nürburgring: Aston Martin kompensiert GT3-Aus mit SP8T und GT4
NR24 - 24h Nürburgring: Aston Martin kompensiert GT3-Aus mit SP8T und GT4

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Auto kaufen & verkaufen leicht gemacht: 10 Gründe für das neue Portal CARIO
Auto - Auto kaufen & verkaufen leicht gemacht: 10 Gründe für das neue Portal CARIO

Die aktuelle Umfrage

Videos

Technik-Updates Monaco: Ferrari & Mercedes
Technik-Updates Monaco: Ferrari & Mercedes
Monaco: Was den Grand Prix so besonders macht
Monaco: Was den Grand Prix so besonders macht

Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"
Paddock Monaco: Lauda war "ein anderer Mensch"

Niki Lauda: Was ihn so besonders machte
Niki Lauda: Was ihn so besonders machte

Folge Formel1.de

// //