• 23. Dezember 2018 · 14:33 Uhr

Formel-1-Statistik 2018: Zuschauerschnitt bei rund 200.000 Fans

Die Formel 1 hat die Zuschauerstatistiken und das Meinungsbarometer veröffentlicht - Die Zahlen sind in der Saison 2018 gestiegen

(Motorsport-Total.com) - Über vier Millionen Zuschauer sind im Jahr 2018 an die Strecken gereist, um die Formel-1-Rennen zu verfolgen. Im Schnitt waren rund 200.000 Fans pro Rennwochenende vor Ort. Gleich sieben Rennwochenenden überschritten die 200.000-Zuschauer-Marke: Großbritannien (340.000), Mexiko (334.946), Australien (295.000), USA (263,160), Singapur (263.000), Belgien (250.000) und Ungarn (210.000). Das sind ein Drittel der 21 Grands Prix, die im Jahr 2018 ausgetragen wurden.

Sergio Perez

Die Formel 1 hat eine Steigerung der Zuschauerzahlen verbucht Zoom Download

Insgesamt ist der Zuschauerschnitt im Vergleich zur Saison 2017 um 2,7 Prozent gestiegen. Gleich vier Events haben eine Steigerung von über zehn Prozent verbucht: Aserbaidschan (31,6 Prozent), Österreich (27,6 Prozent), Japan (20,4 Prozent) und Kanada (11,4 Prozent). Allein an den Sonntagen waren kumuliert rund 1,7 Millionen Fans an den Strecken live dabei. In Silverstone sahen rund 140.000 Zuschauer den Sieg von Sebastien Vettel. In Mexiko erlebten rund 135.000 Fans den frühzeitigen Meisterschaftssieg von Lewis Hamilton.

Während der Grand Prix von Deutschland zurückkehrte, wurde seit langer Zeit auch wieder in Frankreich gefahren. Die beiden Events lockten summiert rund 315.000 Zuschauer an die Kurse - wobei in Hockenheim rund 165.000 Fans vor Ort waren. In absoluten Zahlen (inklusive der Ausweitung des Kalenders von 20 auf 21 Rennen) stieg die Besucherzahl im Jahr 2018 um 7,83 Prozent.


Grand Prix von Deutschland - Sonntag

"Mit durchschnittlich 200.000 Zuschauern pro Wochenende und rund 80.000 Fans an den Rennsonntagen zeigt die Formel 1 ihren Stellenwert in der weltweiten Sportbranche", sagt Formel-1-Marketingchef Sean Bratches. "Wir sind mit dem Resultat zufrieden und außerdem hat auch die Auswertung der Zufriedenheit der Zuschauer gezeigt, dass wir den richtigen Weg verfolgen." Immerhin sprechen 70 Prozent der Besucher von einem großartigen Event. 65 Prozent der Fans an den Strecken loben das Preis-Leistungs-Verhältnis der Eintrittskarten.

Anzeige

Aktuelles Top-Video

Zoom: Das könnte die WM 2021 entscheiden!
Zoom: Das könnte die WM 2021 entscheiden!

Wir erklären, warum Geld die WM 2021 zwischen Red Bull und Mercedes...

Fotos & Fotostrecken

Formel-1-Qualifying: Modus im Wandel der Zeit
Formel-1-Qualifying: Modus im Wandel der Zeit
Imola: Fahrernoten der Redaktion
Imola: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Sonntag

Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola
Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Samstag
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Im Auto welches Teams fuhr Jody Scheckter 1979 zum WM-Titel?

Top-Motorsport-News

"Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM
DTM - "Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM

Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start
WEC - Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start

Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt
Dakar - Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt

Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
MotoGP - Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de