Formel-1-Newsticker

Formel-1-Live-Ticker: Felipe Massa fürchtet Renault-Angriff

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Lewis Hamilton zu Gast in Berlin +++ Brendon Hartley zu Toro Rosso? +++ Gegenwind für Frauen-Formel-1-Vorschlag +++

17:53 Uhr

Ich winke jetzt auch...

...und zwar zum Abschied. Das war es mit unserer Ticker-Session am Freitag. Morgen sind wir an dieser Stelle wieder für dich da. Dann begrüßt dich mein Kollege Dominik Sharaf. Norman Fischer sagt servus und wünscht einen angenehmen Abend.


17:37 Uhr

F1-Comeback: Niederländische Städte winken ab

Die Idee klang gut: Die Niederlande sollte die Popularität von Max Verstappen ausnutzen und wieder in den Formel-1-Kalender rutschen. Angedacht war keine Rückkehr auf den permanenten Kurs von Zandvoort, sondern ein Rennen in einer der Innenstädte. Doch die großen Städte Amsterdam und Rotterdam winken ab.

Beide haben kein großes Interesse daran, ein Rennen bei sich abzuhalten: "Ein Autorennen sollte auf einer Strecke stattfinden, nicht in einem alten Stadtzentrum", heißt es aus Amsterdam. Und auch Rotterdam verneint ein mögliches Rennen, weil man in den kommenden drei Jahren mit Bauarbeiten in der Innenstadt blockiert ist.

Zwar hatte man in Rotterdam bereits früher Demos abgehalten, doch auch diese wurden von vielen kritisch gesehen, wie ein Sprecher der Stadt sagt. Die Formel 1 wird sich also etwas anderes überlegen müssen ...

Christijan Albers  ~Christijan Albers ~

  Zoom Download


17:19 Uhr

Ersetzt Lando Norris Jenson Button?

Mit der Formel 1 wird es für den angehenden Formel-3-Europameister Lando Norris 2018 noch nichts werden, doch zumindest winkt dem talentierten McLaren-Junior eine Testrolle. Laut Teamchef Eric Boullier könnte Norris Jenson Button vertreten, der bislang auf der Ersatzbank Platz genommen hat.

"Ich denke, dass Jenson nach einem Renncockpit Ausschau hält, aber das können wir ihm nicht bieten", so Boullier. "Wenn Jenson keine Rolle mehr haben sollte, dann brauchen wir einen neuen Fahrer. Lando könnte einer davon sein. Sollte er die Formel 3 gewinnen, was sehr wahrscheinlich ist, dann wird er genügend Punkte für eine Superlizenz haben."

Es ist geplant, dass Norris 2018 in die Formel 2 aufsteigt.


16:39 Uhr

Fall Jorda: Wunsch nach Frauen-F1 nicht da

Wir haben dich gefragt, was du zu einer eigenen Formel 1 für Frauen sagst, und festgestellt, dass Carmen Jorda mit ihrer Meinung ziemlich alleine dasteht. "Eine eigene Formel 1 ist unnötig", meint etwa User Tobias, der schon einige schnelle Frauen im Motorsport gesehen haben will. Sein Vorschlag: "Man müsste den Motorsport erstens in den unteren Klassen günstiger machen und zweitens ihn generell für Frauen attraktiver gestalten." Doch wie das gelingen will, ist die große Frage.

Auch User Brian spricht sich für Frauen im direkten Vergleich aus: "Es liegt an der Fahrerin zu zeigen, dass sie genauso schnell oder schneller wie ihre männlichen Rivalen sein kann", sagt er und würde gerne sehen, dass sich Frauen wie Männer in den Juniorkategorien durch gute Ergebnisse beweisen müssen. "Wenn sie es können, dann soll man sie machen lassen", sagt er.

Hast du auch eine Meinung? Das Kontaktformular ist auch weiterhin dein offenes Ohr!

Carmen Jorda Renault Renault Sport F1 Team F1 ~Carmen Jorda ~

  Zoom Download


16:06 Uhr

Ein typischer Giedo

Giedo van der Garde lässt selten eine Gelegenheit aus, Witze über die Gegebenheiten in der Formel 1 zu machen. Besonders bei Aktivitäten rund um den Fahrermarkt bringt sich der Niederländer gerne über Twitter selber ins Spiel - zumindest nach der unrühmlichen Sauber-Saga 2015, als er trotz gültigen Vertrages nicht ins Cockpit gelassen wurde, weil Sauber noch andere Fahrer verpflichtet hatte. Vor Gericht gewann er zwar, verzichtete aber auf den Platz bei Sauber.

Jetzt wo Toro Rosso nach einem Fahrer für Austin sucht, postet van der Garde einen Screenshot mit einem angeblichen Anruf von Teamchef Franz Tost - inklusive gefakter Konversation. Statt einem Angebot sucht Tost nämlich nur nach der Nummer von Pastor Maldonado.

Ich kann dem Humor ja durchaus etwas abgewinnen.


15:59 Uhr

15:42 Uhr

Höhepunkte 2016

Und weil wir einmal dabei sind: Erinnerst du dich noch, was im vergangenen Jahr alles passiert ist? Nein? Dann klick dich schnell noch einmal durch die Rennhighlights.


Fotostrecke: GP USA, Highlights 2016


15:27 Uhr

Triumphe & Tragödien

Was wäre vor dem Wochenende da passender, als mal einen Blick in unsere Fotostreckeder Triumphe & Tragödien in den USA zu werfen? Wer weiß, welche Episode am kommenden Wochenende folgt. Theoretisch könnte sich Lewis Hamilton ja zum neuen Weltmeister krönen - und das bereits zum zweiten Mal in Austin.


Fotostrecke: Triumphe & Tragödien in den USA

Die aktuelle Umfrage

Formel-1-Gewinnspiel

Anzeige
Anzeige

Aktuelles Top-Video

Analyse: Hat Norris den Sieg selbst verschenkt?
Analyse: Hat Norris den Sieg selbst verschenkt?

Wie kam es zur verhängnisvollen Entscheidung von Lando Norris? Wir haben mit...

Fotos & Fotostrecken

F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
Sonntag
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
Samstag

St. Petersburg: Bauarbeiten an neuer Formel-1-Strecke
St. Petersburg: Bauarbeiten an neuer Formel-1-Strecke

F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
Freitag

F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
Technik
Formel1.de auf YouTube
Tickets

Formel-1-Quiz

Wie viele Sätze Regenreifen stehen einem Formel-1-Piloten an einem Wochenende zur Verfügung?

Top-Motorsport-News

"Lambo"-Team T3 will DTM-Einsatz 2022 ausbauen: So plant man bei den Fahrern
DTM - "Lambo"-Team T3 will DTM-Einsatz 2022 ausbauen: So plant man bei den Fahrern

Vier Runden Rückstand: Glickenhaus kritisiert Le-Mans-BoP
WEC - Vier Runden Rückstand: Glickenhaus kritisiert Le-Mans-BoP

WRC Akropolis-Rallye Griechenland 2021: Rovanperä souverän, Tänak holt auf
WRC - WRC Akropolis-Rallye Griechenland 2021: Rovanperä souverän, Tänak holt auf

Moto2-Rennen Aragon: Ajo-Duo feiert Doppelsieg und Teamtitel
Moto2 - Moto2-Rennen Aragon: Ajo-Duo feiert Doppelsieg und Teamtitel
Formel 1 App

Folge Formel1.de