GP Malaysia

Formel-1-Live-Ticker: Der Freitag in der Chronologie

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Renault will angeblich Ex-FIA-Mann verpflichten +++ Heftiger Abflug von Romain Grosjean +++ Gasly bis Saisonende im Auto? +++

16:00 Uhr

Das war's für heute!

Damit sind wir auch schon wieder am Ende unseres heutigen Live-Tickers angekommen. Etwas früher als üblich, aber dafür haben wir ja auch deutlich früher angefangen. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an die Zeitverschiebung :-P Ruben Zimmermann macht jetzt jedenfalls erst einmal Feierabend, wir sehen und aber morgen früh schon wieder zu einer neuen Ausgabe wieder. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende. Bis morgen!


15:50 Uhr

Hamilton und das gelöscht Trump-Video

Ich habe es ja hier im Ticker vorhin schon einmal kurz erwähnt. Kollegin Juliane Ziegengeist hat das Thema hier noch einmal ganz genau aufgearbeitet - und auf einem anderen Account auch das entsprechende Video gefunden. Bilde Dir am besten deine eigene Meinung ...


15:42 Uhr

Bremsprobleme bei Wehrlein

Nein, der Deutsche ist nicht zu Haas gewechselt ;-) Erklärt aber seinen Ausritt im ersten Training. Der Sauber-Pilot berichtet: "Der heutige Tag ist nicht ideal verlaufen. Im ersten Freien Training hatte ich Bremsprobleme, die dann aber behoben werden konnten. Nichtsdestotrotz war es interessant, auf dieser Strecke unter nassen Bedingungen zu fahren - das macht die Sachen immer etwas spannender. Das zweite Freie Training lief dann etwas besser, doch wir haben weiterhin einen Rückstand zu unseren direkten Konkurrenten." Aber wer sind diese "direkten Konkurrenten" eigentlich? Wehrlein und Ericsson liegen nämlich wieder einmal abgeschlagen auf P19 und P20 ...


15:37 Uhr

Zeitplan & Wetter

Schauen wir uns schon einmal den Zeitplan für morgen an. Da kannst Du etwas länger schlafen als heute, denn das dritte Training beginnt erst um 8:00 Uhr unserer Zeit ;-) Dann sind wir auch wieder pünktlich mit unserem Live-Ticker am Start. Das Qualifying beginnt sogar erst um 11:00 Uhr, was 17:00 Uhr Ortszeit in Malaysia entspricht. Große Verzögerungen darf es also nicht geben, ansonsten läuft man Gefahr, von der Dunkelheit überrascht zu werden. Die gute Nachricht: Auch morgen soll es in Sepang zwar wieder regnen, doch der Schauer dürfte irgendwann in der Nacht oder morgens runtergehen, am frühen Abend soll es zum Qualifying dann trocken bleiben.


15:25 Uhr

Technikdetails

Auf 'Motorsport.com' gibt es mittlerweile übrigens eine interessante Fotostrecke mit den Details der technischen Neuerungen in Sepang. Wir bekommen immer wieder Fragen, welchen Updates die Teams an diesem Wochenende genau nach Malaysia mitgebracht haben. Die Fotostrecke liefert die Antwort ;-)

Hier geht es zur Fotostrecke!


15:18 Uhr

Frische Bilder

Das Geschehen an der Strecke in Sepang löst sich langsam auf - schließlich ist es vor Ort bereits nach 21:00 Uhr. Dementsprechend haben wir unsere Bildergalerie auch noch einmal ordentlich aufgefüllt ;-) Hier im Ticker gehen wir jetzt auch in den Endspurt des heutigen Tages!


Fotos: Großer Preis von Malaysia



15:15 Uhr

Gasly hat Mitleid mit "Freund" Kwjat

Dass Pierre Gasly durchaus Mitleid mit Daniil Kwjat hat, hat er ja gestern in der PK schon verraten. Heute legt er noch einen drauf und erklärt: "So etwas wünscht man niemanden. Er ist ein Freund, den ich schon seit vielen Jahren kenne. 2009 sind wir zusammen Kart gefahren. Er ist ein talentierter Kerl. Er war schnell und ist es noch immer. Ich weiß nicht, wie es mit ihm weitergeht. Ich wäre aber nicht überrascht, ihn wieder im Paddock zu sehen." Ob die beiden mittlerweile immer noch befreundet sind, ist nicht bekannt ;-) Jedenfalls gab es laut Gasly seit der Entscheidung keinen Kontakt mehr ...


15:02 Uhr

Force India zufrieden mit Trainings

P8 und P10 am Ende des Tages für Sergio Perez und Esteban Ocon. Unzufrieden ist man damit nicht. Zwar erklärt Perez, dass es wegen der Unterbrechungen in beiden Sessions "kein optimaler Tag" war. Aber: "Das Positive ist, dass die Pace des Autos da zu sein scheint. Bis jetzt bin ich ziemlich glücklich mit der Balance." Teamkollege Ocon bestätigt: "Das Auto fühlt sich gut an." Robert Fernley sieht es etwas weniger optimistisch und erklärt nach den beiden verkürzten Sessions: "Es war kein produktiver Freitag." Das gilt allerdings für alle Teams. Und da scheinen einige noch deutlich größere Probleme zu haben als Force India ...

formel-1-countdown

ANZEIGE
ANZEIGE

Fotos & Fotostrecken

Formel-1-Technik 2020: Die Updates beim Test in Barcelona
Formel-1-Technik 2020: Die Updates beim Test in Barcelona
Erste Fotos von Sebastian Vettel im Ferrari SF1000
Erste Fotos von Sebastian Vettel im Ferrari SF1000

Die wichtigsten Neuerungen am Alfa Romeo C39
Die wichtigsten Neuerungen am Alfa Romeo C39

In Bildern: Die Formel-1-Autos 2020 auf der Strecke
In Bildern: Die Formel-1-Autos 2020 auf der Strecke

Formel-1-Testfahrten in Barcelona
Formel-1-Testfahrten in Barcelona
Mittwoch

Formel-1-Quiz

Auf welcher Strecke erzielte Jody Scheckter am 12.05.1974 seinen ersten Podestplatz?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

"Äußerst bedauerlich": ACO und WEC reagieren auf Aston-Martin-Entschluss
WEC - "Äußerst bedauerlich": ACO und WEC reagieren auf Aston-Martin-Entschluss

Emotionales Video: Falken blickt auf 20 Jahre Nürburgring-Geschichte
NR24 - Emotionales Video: Falken blickt auf 20 Jahre Nürburgring-Geschichte

Vier statt ein Titelsponsor ab 2020: Neue NASCAR-Ära steht bevor
NASCAR - Vier statt ein Titelsponsor ab 2020: Neue NASCAR-Ära steht bevor

Dacia Sandero, Logan MCV und Duster mit neuen Autogas-Antrieben
Auto - Dacia Sandero, Logan MCV und Duster mit neuen Autogas-Antrieben

Die aktuelle Umfrage

Formel 1 App

Videos

F1-Tests 2020 Barcelona: Sind Sebastian Vettel & Ferrari nur dritte Kraft?
F1-Tests 2020 Barcelona: Sind Sebastian Vettel & Ferrari nur dritte Kraft?
F1-Tests 2020 Barcelona: Mercedes zeigt innovatives DAS-System
F1-Tests 2020 Barcelona: Mercedes zeigt innovatives DAS-System

F1-Tests 2020 Barcelona: Racing Point, der "rosa Silberpfeil"
F1-Tests 2020 Barcelona: Racing Point, der "rosa Silberpfeil"

Kommentar zu den Car-Launches 2020: Wollt ihr uns verarschen?
Kommentar zu den Car-Launches 2020: Wollt ihr uns verarschen?

Folge Formel1.de

// //