Best of Social Media

Formel-1-Live-Ticker: Regenrennen in Suzuka wahrscheinlich

Aktuell im Formel-1-Live-Ticker: +++ Wettervorhersage für den Japan-Grand-Prix +++ Silly Season an der Techniker-Front +++ Red Bull zum Malaysia-Erfolg +++

15:58 Uhr

Zehn Plätze in einer Runde!

Ok, so etwas sieht schon auf der Zeittafel beeindruckend aus. Aber ich kann euch nur empfehlen, euch einmal die Onboard-Aufnahmen von Fernando Alonsos Start hier anzuschauen. Als hätten sie für ihn Platz gemacht...

Der McLaren-Pilot war vom letzten Startplatz aus ins Rennen gegangen, weil er am Wochenende neue Motorenteile gefahren ist. Als es nach dem Startcrash von Vettel und Rosberg zu einem Virtuellen Safety-Car kam, war er schon Zwölfter. Beendet hat er den Grand Prix auf Rang sieben.

Und damit verabschieden wir uns auch heute schon wieder aus dem Ticker. Morgen geht es wieder ein wenig früher los als gewohnt, damit du die ersten Ticker-Neuigkeiten auch schon beim Aufstehen lesen kannst ;) Rebecca Friese wünscht jedenfalls erst einmal einen wunderschönen Abend!


15:38 Uhr

Fan-Gewinn durch Fahrer-Idole?

Ein ganz großes Problem der Formel 1 sind noch immer die leeren Ränge an vielen Grand-Prix Strecken - in Europa meist wegen zu hoher Eintrittspreise, in neu erschlossenen Königsklassen-Länder oft wegen der fehlenden Identifikation. Eine Lösung für letzteres wären Fahrer in der Startaufstellung, die das Austragungsland repräsentieren könnten. Aktuelles Beispiel: Momentan gibt es keinen Japaner, ja nicht mal mehr einen Asiaten unter den Fahrern.

Ex-Formel-Manager und möglicher Liberty-Media-Kandidat Zak Brown warnt aber: "Ich halte es für wichtig, dass die Fahrer erfolgreich sind. Die Leute halten zu Siegertypen. In der idealen Startaufstellung wären die Nationalitäten schön verteilt, mit Susie Wolff. Das wäre fantastisch. Was Amerika angeht: Schade, dass Michael Andretti nicht funktioniert hat. Das hätte für den nordamerikanischen Markt sehr gut gewesen, so wie sich die Kanadier hinter den Villeneuves versammelt haben. Stroll wird glaube ich nächstes Jahr auch Formel 1 fahren. Oder die Briten, die in Silverstone ihre Flaggen schwenken. Wir brauchen da Vielseitigkeit, aber es muss immer die Qualität der Fahrer stimmen."


15:21 Uhr

Strecken-News: Besitzer und Name gesucht

Wenn wir von den Verhältnissen bei den Rennstrecken dieser Welt berichten, dann geht es ja meistens um schwierige finanzielle. Na gut, und ganz ohne das leidige Geldthema kommen die Neuigkeiten aus Brasilien auch nicht aus. Dort hat der neue Bürgermeister von Interlagos neue Pläne für die Strecke. Sie soll privatisiert werden, damit die Staatsgelder wieder mehr ins Gesundheitswesen und die Bildung gesteckt werden können. Am Erhalt des Formel-1-Events sei man aber auch interessiert, ebenso wie an der Modernisierung der Strecke.

Eine andere Meldung kommt aus Aserbeidschan, wo in diesem Jahr das rennen in Baku seine Premiere gefeiert hat. Dort will man aus dem Europa-Grand-Prix, wie es offiziell hieß, schon im kommenden Jahr den Grand Prix von Aserbeidschan machen. Hat sich ja sowieso jeder gefragt, warum das nicht von Anfang an so war... Hier ist jedenfalls mehr dazu.


14:53 Uhr

Wenn Dinos den Zirkus verlassen

Weder Jenson Button noch Felipe Massa werden in kommenden Jahr in der Startaufstellung. Ihre Geschichten unterscheiden sich jedoch sehr voneinander. Inwiefern? Das könnt ihr in den brandneuen Videos der Inside-Grand-Prix-Serie sehen.


14:52 Uhr

14:29 Uhr

Ohne geht es nicht

Wenn wir übe Japan reden, da dürfen wir eins nicht vergessen: die Fans. "Das ist das erste, was mit in den Kopf kommt", sagt Sainz. "Ich liebe es, jeden Morgen an die Strecke zu fahren, wo sie alle schon auf uns warten und uns anfeuern. Sie sind so lustig, aber gleichzeitig auch sehr respektvoll." Auch wir freuen uns bereits darauf, was für lustige Verkleidungen sich die Japaner in diesem Jahr wieder ausgedacht haben.


Fotostrecke: Die 10 verrücktesten Formel-1-Fankulturen


14:28 Uhr

14:28 Uhr
Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Rote Flagge: Formel-1-Rennen, die abgebrochen werden mussten!
Rote Flagge: Formel-1-Rennen, die abgebrochen werden mussten!
Foto zur News: Die Formel-1-Teams mit den meisten Doppelsiegen
Die Formel-1-Teams mit den meisten Doppelsiegen

Foto zur News: Die letzten 20 Formel-1-Rennen mit einer roten Flagge
Die letzten 20 Formel-1-Rennen mit einer roten Flagge

Foto zur News: Formel-1-Reifentest in Suzuka
Formel-1-Reifentest in Suzuka
Mittwoch

Foto zur News: Erste Bilder vom neuen Formel-1-Werk von Andretti in Silverstone
Erste Bilder vom neuen Formel-1-Werk von Andretti in Silverstone
Folge Formel1.de
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

Top-Motorsport-News
Foto zur News: Nach Felgenrissen und Unfällen: BMW wechselt beim M4 GT3 die Felge!
DTM - Nach Felgenrissen und Unfällen: BMW wechselt beim M4 GT3 die Felge!

Foto zur News: Wie Daten in allen Bereichen des modernen Motorsports eine Rolle spielen
WEC - Wie Daten in allen Bereichen des modernen Motorsports eine Rolle spielen

Foto zur News: WRC Safari-Rallye 2024: Kalle Rovanperä in Kenia auf Kurs zum Sieg
WRC - WRC Safari-Rallye 2024: Kalle Rovanperä in Kenia auf Kurs zum Sieg

Foto zur News: Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2