• 11. Mai 2015 · 12:09 Uhr

Bernie Ecclestone: Wenn das Brot ohne Belag kommt...

Barcelona-Rennchef Sebastia Salvado und die schlimmsten Erinnerungen an 25 Jahre Grand-Prix-Sport in seiner Stadt: Zähe Verhandlungen mit Bernie Ecclestone

(Motorsport-Total.com) - Seit 1991 gastiert die Formel 1 auf dem Circuit de Catalunya in Montmelo nahe der Metropole Barcelona. Am vergangenen Wochenende feierte man ein Jubiläum, den 25. Grand Prix auf der rund fünf Kilometer langen Strecke. Alle diese Rennen hat einer aus nächster Nähe und mit einer ganz besonderen Beziehung verfolgt: Sebastia Salvado. Der Präsident des spanischen Automobilclubs RACC ist der Macher hinter dem Barcelona-Grand-Prix.

Foto zur News: Bernie Ecclestone: Wenn das Brot ohne Belag kommt...

In Verhandlungen kein leichter Partner: Formel-1-Vermarkter Bernie Ecclestone Zoom Download

Der 82-jährige Spanier wurde im Rahmen des Rennens am Sonntag von der Zeitung 'El Pais' gefragt, welches seine schlimmste Erinnerung der vergangenen 25 Jahre sei. Seine Antwort: "Ohne Zweifel: Die Verhandlungen mit Bernie Ecclestone - denn die sind immer fürchterlich!" Die Antwort sorgte in Spanien nicht nur für Erheiterung, sondern auch für Staunen, denn immerhin gelten Ecclestone und Salvado als enge Freunde.

"Das stimmt auch", so der Barcelona-Rennchef. "Wenn wir Essen gehen oder einen Kaffee zusammen trinken, dann ist die Atmosphäre immer warm und herzlich. Aber wenn es dann an die Verhandlungen geht, dann sagt Bernie immer: 'Du weißt, jetzt gehen wir in eine andere Welt?' Ich antworte dann: 'Ja, ja, ich weiß.' Und dann geht es los." Die Atmosphäre ändere sich schlagartig, der Blick des britischen Formel-1-Promoters sei in den folgenden Gesprächen alles andere als warmherzig.

"Er behält immer die Oberhand. Wenn man sagt, dass es hier oder dort ein Problem gibt, dann antwortet er immer: 'Es ist kein Problem, denn es ist dein Problem.' Ich versichere wirklich, dass Verhandlungen mit Bernie Ecclestone eine Lektion in Demut sind", beschreibt Salvado. "Man fleht, bettelt und pocht auf irgendetwas. Und dann gibt er dir von Zeit zu Zeit ein Stückchen Brot - ohne Käse. Und dann siehst du, was er sich gleichzeitig in den Mund schiebt..." Genau dann könne man sicher sein, dass im Sinne der Verhandlungen der Käse noch längst nicht gegessen sei.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Die erfolgreichsten Fahrer der aktuellen Formel-1-Teams
Die erfolgreichsten Fahrer der aktuellen Formel-1-Teams
Foto zur News: Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?
Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?

Foto zur News: Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024
Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024

Foto zur News: Montreal: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Montreal: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion

Foto zur News: F1: Grand Prix von Kanada (Montreal) 2024
F1: Grand Prix von Kanada (Montreal) 2024
Sonntag
Folge Formel1.de
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige motor1.com