• 28. November 2020 · 09:47 Uhr

Renault: Alonso hat nach Test keinen Vor-, sondern weniger Nachteil

Renault sieht die Testtage von Fernando Alonso nicht als Vorteil an, stattdessen möchte man damit einfach den Nachteil verringern, den der Spanier nach Auszeit hat

(Motorsport-Total.com) - Dass Fernando Alonso vor seinem Formel-1-Comeback nicht nur ein Auto von 2018, sondern auch ein aktuelles Auto im Rahmen eines Filmtags getestet hat, sieht man bei Renault nicht als Vorteil für den Spanier an: "Du meinst wohl eher: Wie viel weniger Nachteil hat er?", sagt Marcin Budkowski, der geschäftsführende Direktor in Enstone, auf Alonsos Vorteil durch die Testfahrten angesprochen.

Fernando Alonso

Fernando Alonso fuhr in Barcelona den aktuellen Renault-Boliden Zoom Download

Er versteht, dass Fahrer wie Carlos Sainz oder Daniel Ricciardo nicht glücklich darüber sind, dass sie nach einem Teamwechsel nur eineinhalb Tage Testzeit bekommen, um sich im Auto an ihren neuen Arbeitgeber zu gewöhnen. "Sich an ein anderes Team zu gewöhnen, ist schwierig", sagt er. "Es gibt eine Menge zu lernen."

Doch die Sachlage bei Alonso sei noch einmal eine andere: "Fernando ist zwei Jahre überhaupt nicht gefahren", betont Budkowski. "Darum versuchen wir ihm etwas Zeit auf der Strecke zu geben, auch im Auto von 2018 - einfach damit er wieder in den Rhythmus und die körperliche Form kommt, die er braucht."


Fotostrecke: Fernando Alonso testet den Renault R.S.20

"Ja, es wird für Fernando schwierig werden, sich in eineinhalb Testtagen an das neue Auto zu gewöhnen, aber das gilt noch mehr, weil er so lange nicht gefahren ist", so der Renault-Mann.

Fernando Alonso wird 2021 sein Comeback in der Formel 1 bei dem Team geben, mit dem er 2005 und 2006 Weltmeister geworden ist. In der kommenden Saison wird der Rennstall dann in Alpine umbenannt werden.

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Sergio Perez: Erster Auftritt für Red Bull
Sergio Perez: Erster Auftritt für Red Bull
Red-Bull-Junioren in der Formel 1
Red-Bull-Junioren in der Formel 1

Zehn Formel-1-Rekorde, die in der Saison 2021 fallen könnten
Zehn Formel-1-Rekorde, die in der Saison 2021 fallen könnten

Alpine zeigt erste Lackierung für die Formel 1 2021
Alpine zeigt erste Lackierung für die Formel 1 2021

Top 25: Die kuriosesten Ausfälle in der Formel-1-Geschichte
Top 25: Die kuriosesten Ausfälle in der Formel-1-Geschichte
ANZEIGE
Formel1.de auf YouTube
ANZEIGE
Tickets

Formel-1-Quiz

Welcher Grand Prix ist seit ein paar Jahren der Europa-Auftakt im Formel-1-Kalender?

Top-Motorsport-News

Geheimniskrämerei bei Rosberg-Team: Mit welchem Auto fährt man DTM?
DTM - Geheimniskrämerei bei Rosberg-Team: Mit welchem Auto fährt man DTM?

1.000 Meilen von Sebring: Zweifel an WEC-Auftakt 2021
WEC - 1.000 Meilen von Sebring: Zweifel an WEC-Auftakt 2021

"Die schwierigste Dakar": Honda über den Schlüssel zum Doppelerfolg
Dakar - "Die schwierigste Dakar": Honda über den Schlüssel zum Doppelerfolg

Fotostrecke: Alle VLN-/NLS-Meister 2020 (2/3)
VLN - Fotostrecke: Alle VLN-/NLS-Meister 2020 (2/3)
Formel 1 App

Folge Formel1.de