• 01. Februar 2023 · 18:16 Uhr

Mick Schumacher 2023 auch bei McLaren Formel-1-Reservist

In seiner Rolle als Formel-1-Ersatzpilot wird Mick Schumacher in diesem Jahr nicht nur bei Mercedes, sondern auch bei McLaren einspringen, wenn Not am Mann ist

(Motorsport-Total.com) - Als Reservepilot von Mercedes für die Formel-1-Saison 2023 hat Mick Schumacher in dieser Woche seine erste Sitzprobe absolviert. Doch nicht nur im Silberpfeil durfte der Deutsche Platz nehmen. Auch bei McLaren stieg er ins Cockpit.

Foto zur News: Mick Schumacher 2023 auch bei McLaren Formel-1-Reservist

Mick Schumacher wird 2023 auch offiziell als McLaren-Reservist geführt Zoom Download

Denn wie das Team aus Woking auf Twitter bekannt gab, wird es 2023 ebenfalls auf die Dienste von Schumacher zurückgreifen können, sollte einer der Stammfahrer ausfallen.

Zu einem Bild von Schumacher im McLaren schrieb das Team: "McLaren wird die Möglichkeit haben, Mick Schumacher im Rahmen unserer Vereinbarung mit Mercedes als Ersatzfahrer in der Formel-1-Saison 2023 zu engagieren. Willkommen in der Familie, Mick." Mercedes ist seit 2021 wieder Motorenpartner von McLaren.

Damit wächst die Wahrscheinlichkeit, dass Schumacher in diesem Jahr doch noch zu einem Renneinsatz in der Formel 1 kommen könnte, nachdem Haas seinen Vertrag nicht verlängert hatte. Der Deutsche war 2021/22 Stammfahrer des US-Teams.

Nachdem sich im Zuge dieses Abschieds auch seine Wege mit Ferrari - als Mitglied in deren Nachwuchsakademie - trennten, war der Weg frei für ein neues Kapitel mit Mercedes.

Zu seiner dortigen Rolle wird auch gehören, Teile zu testen und Runden im Simulator zu fahren. Darüber hinaus hat er die Möglichkeit, Rennen zu fahren, falls einer der Stammfahrer ausfällt - und das nicht nur bei Mercedes, sondern eben auch bei McLaren.

Schumacher wird dann mit McLarens neuem Teamchef Andrea Stella zusammenarbeiten, der bei Ferrari als Performance Engineer seines Vaters Michael Schumacher tätig war.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Freitag
Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Samstag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Pre-Events

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Technik

Foto zur News: Der McLaren MCL38 im Design von Ayrton Senna
Der McLaren MCL38 im Design von Ayrton Senna
Folge Formel1.de
f1 live erleben: hier gibt's tickets
Monaco
Monte Carlo
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Kanada
Montreal
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Spanien
Barcelona
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Formel 1 App