Best of Social Media

Der Formel-1-Mittwoch im Rückblick: Best of Social Media

Highlight am Mittwoch: Mit freundlicher Genehmigung von ServusTV präsentieren wir den großen Weltmeister-Talk mit Max Verstappen & Helmut Marko in voller Länge

18:09 Uhr

Das große Weltmeister-Doppelinterview!

Hast Du heute Abend schon was vor? Wenn nein, dann haben wir einen Tipp für Dich: Max Verstappen und Helmut Marko waren am Montag zu Gast am Hangar-7 in Salzburg und haben dabei ein außergewöhnliches Doppelinterview nach dem WM-Titel in Abu Dhabi gegeben, das Du jetzt auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de in voller Länge sehen kannst!

Die Themenliste ist imposant:
- Verstappen: Glaube nicht an Hamilton-Rücktritt
- "Unwürdige Verlierer": Marko relativiert Kritik an Mercedes
- Verstappen: Das sagt er zu seinen Spurwechseln
- Neuer Vertrag für Verstappen nach 2023?
- Marko: Verstappen der beste Red-Bull-Fahrer aller Zeiten
- Horners Vertrag als Red-Bull-Teamchef bis 2026 verlängert
- Marko: Als es eskaliert ist, hat mir Niki Lauda gefehlt
- U.v.m.

Wenn Du solche Interviews in Zukunft nicht mehr verpassen willst, dann den YouTube-Kanal von Formel1.de am besten gleich kostenlos abonnieren und Glocke aktivieren.

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von ServusTV.


18:08 Uhr

Verstappen & Marko: Der Talk mit den Weltmeistern

Video wird geladen…

Verstappen & Marko: Der Talk mit den Weltmeistern

Max Verstappen und Helmut Marko waren nach dem großen Triumph in Abu Dhabi zu Gast bei "Sport und Talk aus dem Hangar-7" von ServusTV. Weitere Formel-1-Videos


16:11 Uhr

Weihnachtslieder-Level: Mercedes


15:58 Uhr

Die andere Seite des Iceman

Spätestens seit er eigene hat, wissen wie: Für Kinder hat Kimi Räikkönen immer ein Lächeln übrig - auch als in der Alfa-Romeo-Fabrik in Hinwil Schulkinder im Rahmen der "Save the Children Switzerland"-Initiative zu Besuch waren.


15:51 Uhr

Auszeichnung für Sainz

Das Carlos Sainz bei Ferrari auf Anhieb so einschlägt, dürfte wohl zu den Überraschungen des Jahres gehören. Für sein starkes erstes Jahr bei der Scuderia gab es sogar den Caschi d'Oro der italienischen Autosprint.


15:50 Uhr

Herausforderung 2022

Haas stellt seinen Chassis Ingenieur Matteo Piraccini vor, der gerade in diesen Zeiten einen äußerst interessanten Job hat. Seine Gedanken drehen sich nämlich schon seit geraumer Zeit um die Regeländerungen für die kommende Saison und die neuen Autos 2022. Er klingt dabei aber schon sehr positiv gestimmt und erwartet sogar schon im ersten Rennen punkte für das Team, dass dieses Jahr ganz ohne ausging.

Formel-1-Tickets Grand Prix der Emilia-Romagna Imola 2023 kaufen

Aktuelles Top-Video

Alfa Romeo C43: ENDLICH ein echtes Auto!
Alfa Romeo C43: ENDLICH ein echtes Auto!

Das Warten hat ein Ende: Das Sauber-Team hat mit dem Alfa Romeo C43 bei der...

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Die Formel-1-Autos 2023
Die Formel-1-Autos 2023
Formel-1-Autos 2023: Alfa Romeo C43
Formel-1-Autos 2023: Alfa Romeo C43

Formel 1 2023: Das Design des Alfa Romeo C43 von Bottas & Zhou
Formel 1 2023: Das Design des Alfa Romeo C43 von Bottas & Zhou

Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974

Formel 1 2023: Das Design des Williams FW45 von Albon & Sargeant
Formel 1 2023: Das Design des Williams FW45 von Albon & Sargeant
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Für welche Platzierung erhält ein Formel-1-Pilot 6 Punkte?

Top-Motorsport-News

Endlich BMW-Einsätze für Spengler: Ex-DTM-Champion bestreitet Super-GT-Serie
DTM - Endlich BMW-Einsätze für Spengler: Ex-DTM-Champion bestreitet Super-GT-Serie

Virtuelle 24h Le Mans werden digital in die ganze Welt übertragen
WEC - Virtuelle 24h Le Mans werden digital in die ganze Welt übertragen

Herzschlagfinale: Was den Unterschied zwischen Benavides und Price machte
Dakar - Herzschlagfinale: Was den Unterschied zwischen Benavides und Price machte

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
Formel 1 App

Folge Formel1.de