• 27. März 2021 · 03:47 Uhr

Video-Analyse Freitag: Was bedeuten die Zeiten beim Training in Bahrain?

Mercedes und Red Bull sind sonst selten einer Meinung, diesmal aber schon: Beim Grand Prix von Bahrain 2021 wird es keine Mercedes-Dominanz geben!

(Motorsport-Total.com) - Der erste Trainingstag der neuen Formel-1-Saison ist Geschichte, und bevor der zweite beginnt (Formel 1 2021 live im Ticker!), lohnt es sich, den ersten noch einmal gründlich zu reflektieren. Sind Max Verstappen und Red Bull jetzt wirklich Favoriten auf den Sieg beim Grand Prix von Bahrain? Oder haben Lewis Hamilton und Mercedes nur geblufft?

Max Verstappen, Lewis Hamilton, Christian Nimmervoll, Podcast Starting Grid

Geht's am Samstag so spannend weiter beim Grand Prix von Bahrain? Zoom Download

Das sind nur zwei der Fragen, mit denen sich Chefredakteur Christian Nimmervoll (Facebook: "Formel 1 inside mit Christian Nimmervoll") und Kevin Scheuren von unserem Partner meinsportpodcast.de am Freitagabend auseinandergesetzt haben. Im kurzweiligen 14-Minuten-Talk fassen die beiden das Gesehene nicht nur zusammen, sondern versuchen es vor allem zu interpretieren.

Außerdem berichtet das Video auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de über die wichtigsten Aussagen von Fahrern und Teamchefs nach dem Freien Training. Etwa Helmut Markos Ansage, dass Red Bull auch auf den Longruns am schnellsten war, oder Valtteri Bottas' Kommentar über den "unfahrbaren" Mercedes.

Den YouTube-Kanal von Formel1.de kannst Du am besten jetzt gleich abonnieren, um in Zukunft kein neues Video zu verpassen!


Mercedes "unfahrbar": Red Bull wirklich besser?

Video wird geladen…

Mercedes "unfahrbar": Red Bull wirklich besser?

Blufft Mercedes mit Hamilton oder sind Verstappen und Red Bull jetzt wirklich die großen Favoriten? Der Freitag in Bahrain in der Analyse! Weitere Formel-1-Videos

Highlights im März waren zum Beispiel Analysen der Wintertests mit den Experten Alexander Wurz und Marc Surer oder exklusive Interviews mit Formel-1-Legende Gerhard Berger, Mick Schumachers Teamchef Günther Steiner und dem neuen "Mister Williams" Jost Capito.

Alternativ kannst Du die Analyse übrigens auch als Podcast hören, und zwar im Audioplayer auf Motorsport-Total.com und Formel1.de, auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie zum Beispiel iTunes oder direkt bei unserem Kooperationspartner meinsportpodcast.de.

Anzeige

Aktuelles Top-Video

Zoom-Vodcast: Lewis Hamilton beschuldigt Red Bull
Zoom-Vodcast: Lewis Hamilton beschuldigt Red Bull

Wir zoomen rein ins Thema der Woche und erklären, was hinter der neuesten...

Fotos & Fotostrecken

Alfa-Romeo-Test in Barcelona: Die Radkappen sind wieder da
Alfa-Romeo-Test in Barcelona: Die Radkappen sind wieder da
1950-2021: Ferrari-Farben im Wandel
1950-2021: Ferrari-Farben im Wandel

Barcelona: Fahrernoten der Redaktion
Barcelona: Fahrernoten der Redaktion

F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2021
Sonntag

Alle Formel-1-Autos von Lewis Hamilton
Alle Formel-1-Autos von Lewis Hamilton
Formel1.de auf YouTube
Tickets

Formel-1-Quiz

Welcher Kollege zog Niki Lauda 1976 beim Feuerunfall aus dem brennenden Ferrari?

Top-Motorsport-News

Walkenhorst-Team zeigt Wittmanns BMW: "Marco ist eine absolute Rakete"
DTM - Walkenhorst-Team zeigt Wittmanns BMW: "Marco ist eine absolute Rakete"

WEC-Chefs: LMP2 wird definitiv nicht weiter eingebremst
WEC - WEC-Chefs: LMP2 wird definitiv nicht weiter eingebremst

M-Sport: Entscheidung über nächstes WRC-Modell noch offen
WRC - M-Sport: Entscheidung über nächstes WRC-Modell noch offen

Kaltlufteinbruch! VLN/NLS-Auftakt von Schnee bedroht
VLN - Kaltlufteinbruch! VLN/NLS-Auftakt von Schnee bedroht
Formel 1 App

Folge Formel1.de