• 28. Dezember 2020 · 09:15 Uhr

Mick Schumacher: Warum sollte ich mich von Papa absetzen wollen?

Mick Schumacher stören Vergleiche mit Vater Michael nicht und sieht in Mutter Corinna seine erste Ansprechpartnerin

(Motorsport-Total.com) - Für Mick Schumacher steht die Familie immer an erster Stelle. Natürlich wird der zukünftige Formel-1-Pilot häufig mit Papa Michael verglichen, doch vor allem Mama Corinna ist für ihn die erste Bezugsperson: "Sie ist meine Ansprechpartnerin Nummer 1, meine beste Ratgeberin und immer die Erste, die anruft", sagt Schumacher im Gespräch mit 'Bild am Sonntag'.

Foto zur News: Mick Schumacher: Warum sollte ich mich von Papa absetzen wollen?

Mick Schumacher sieht die Vergleiche mit Papa Michael locker Zoom Download

Natürlich war es auch Corinna, die Mick als erstes angerufen hat, als sein Aufstieg in die Formel 1 feststand. "Sie hat sich natürlich gefreut, aber sie hat auch gesagt, dass sie immer wusste, dass ich es schaffe", erinnert er sich.

Während es von Papa Michael seit seinem Skiunfall 2013 keine eigenen Zeichen in der Öffentlichkeit mehr gegeben hat, wurde Mama Corinna immer wieder an der Rennstrecke gesehen, wo sie ihren Sohn unterstützt hat. Zuletzt trat sie auch im Rahmen der FIA-Gala auf und nahm einen Preis für Michael entgegen - inklusive emotionaler Rede.

Natürlich gehören auch für Mick Fragen zu seinem Vater dazu. Stören tun ihn die Vergleiche mit dem Rekordweltmeister aber nicht: "Mein Vater ist für mich der Beste, den es in dem Sport je gegeben hat. Warum sollte ich mich also von ihm absetzen wollen?", sagt der Deutsche, der in Melbourne sein Formel-1-Debüt geben wird.


Fotostrecke: Mick Schumacher: Sein Weg in die Formel 1

In der Startaufstellung wird er dann auf sich alleine gestellt sein, doch Schumacher freut sich schon auf sein Debüt in der Königsklasse. Mit Lewis Hamilton, Kimi Räikkönen, Sebastian Vettel oder Fernando Alonso trifft er dann auf große Namen, gegen die auch sein Vater schon gefahren ist, einschüchtern lassen möchte er sich davon aber nicht.

"Im Endeffekt sind es auch nur Menschen", sagt er. Zwar hätten sie in dem Sport etwas Großes geleistet, "aber trotzdem muss man sich da behaupten, sein Bestes geben und so hart, aber fair fahren wie in allen anderen Kategorien bisher."

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen

Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Formel-1-Quiz

Martin Brundle hält den Rekord von 158 Starts ohne ...

Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige InsideEVs