Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Was bedeutet der Honda-Ausstieg für Red Bull?

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Honda verkündet Formel-1-Ausstieg +++ Nach der Saison 2021 ist Schluss +++ Welche Auswirkungen hat das auf Red Bull? +++

18:09 Uhr

Das war's für diese Woche!

Die letzte Nachricht des Tages kommt heute von der Formel 1 selbst. Die hat soeben ihr wöchentliches Corona-Update veröffentlicht. So wurden in den vergangenen sieben Tagen insgesamt 1.822 Tests durchgeführt, von denen zehn positiv ausgefallen sind. Wie immer werden dabei keine Namen genannt. Eine leicht steigende Tendenz also, was angesichts der weltweit steigenden Coronazahlen jedoch nicht ungewöhnlich ist.

Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle für heute und auch für die kommenden Tage. Kein Rennen am Wochenende, daher gibt's auch keinen Ticker bei uns. Wir melden uns am Montag wieder, dann übernimmt meine Kollegin Maria Reyer. Und in den kommenden Tagen versorgen wir dich natürlich auf unserem Portal wie gewohnt mit frischen News aus der Königsklasse. Ich verabschiede mich an dieser Stelle allerdings ins Wochenende. Bis bald!


18:03 Uhr

Sitzanpassung für Mick

Der Deutsche war heute in Hinwil, um sich auf seinen bereits angesprochenen Freitagseinsatz auf dem Nürburgring für Alfa Romeo vorzubereiten. An diesen Anblick könnten wir uns gewöhnen, oder?


17:43 Uhr

Welche Plätze sind noch frei?

Sollte Perez Haas wirklich abgesagt haben, dann wird es für den Mexikaner langsam eng. Offiziell wären davon abgesehen zwar noch einige Cockpits für 2021 frei. Doch bei Mercedes kann man davon ausgehen, dass es mit Lewis Hamilton weitergehen wird. Red Bull betont, dass man auf einen Fahrer aus dem eigenen Kader setzen möchte. Gleiches gilt für AlphaTauri. Dann bliebe nur noch Alfa Romeo, doch dort deutet stehen die Zeichen eher darauf, dass es für Kimi Räikkönen noch ein Jahr weitergeht. Und der zweite Platz dürfte an einen Ferrari-Junior gehen. Sieht für Perez also nicht wirklich gut aus. Hier die Übersicht:


Fotostrecke: Formel 1 2021: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel


17:24 Uhr

Wird Haas verkauft?

Nicht nur der Name Honda könnte aus der Formel 1 verschwinden. Die Kollegen von 'F1-Insider.com' melden, dass auch Haas bald Geschichte sein könnte. Und zwar könne das Team angeblich an den russischen Milliardär Dmitri Masepin verkauft werden, der dann seinen Sohn Nikita dort unterbringen würde. Der fährt aktuell noch in der Formel 2 gegen Mick Schumacher und Co. In diesem Zusammenhang hat angeblich auch Sergio Perez dem US-Team bereits abgesagt. Er hat möglicherweise keine Lust auf eine ähnliche Konstellation wie bei Racing Point, wo er mit Lance Stroll und Vater Lawrence zuletzt das gleiche Spiel hatte ...


17:00 Uhr

Heute vor vier Jahren ...

... gewann Daniel Ricciardo (damals noch in Diensten von Red Bull) den Großen Preis von Malaysia 2016. In Erinnerung ist allerdings vor allem dieses Bild geblieben. Lewis Hamiltons Motor ging hoch, als der Brite in der Schlussphase des Rennens ins Führung lag. Dadurch wuchs sein Rückstand in der WM auf Nico Rosberg auf 23 Punkte an. Es war ein entscheidender Moment im Kampf um den WM-Titel, denn am Ende des Jahres gewann Rosberg die Meisterschaft mit nur fünf Punkten Rückstand.

Lewis Hamilton Mercedes Mercedes F1 ~Lewis Hamilton (Mercedes) ~

  Zoom Download


16:35 Uhr

#InternationalSmileDay

Heute ist der offizielle Tag des Lächelns. Dementsprechend wollen wir dir natürlich auch dieses Video nicht vorenthalten. Sind ein paar lustige Dinger dabei.


16:09 Uhr

Kubica: So ging es los ...

Wenn du zur Abwechselung ein paar Aufnahmen des jungen Robert Kubica im Kart sehen möchtest, dann ist dieses Video genau das richtige für dich. Übrigens: Passend dazu kann ich dir diesen Artikel empfehlen, in dem der Pole über verrückte Dopinggerüchte zu seinen Kartzeiten spricht!


15:45 Uhr

Honda: Wie geht es in anderen Serien weiter?

Die Japaner sind nicht nur in der Formel 1 aktiv. Unter anderem gehen sie auch in der IndyCar-Serie an den Start oder auf zwei Rädern zum Beispiel in der MotoGP. Stehen diese Engagements nun auch alle auf dem Prüfstand? Honda-Präsident Takahiro Hachigo beruhigt: "Racing ist Hondas DNA. Was andere Rennserien betrifft, werden wir mit unserer üblichen Leidenschaft weitermachen." Aber warten wir mal ab, was die kommenden Monate und Jahren noch bringen. Denn so etwas kann sich leider auch ganz schnell ändern ...

Fotos & Fotostrecken

20 Jahre: Was sich seit Alonsos Renault-Debüt verändert hat
20 Jahre: Was sich seit Alonsos Renault-Debüt verändert hat
Abgehoben: Fliegende Formel-1-Autos
Abgehoben: Fliegende Formel-1-Autos

Schumacher und Hamilton im Statistik-Vergleich
Schumacher und Hamilton im Statistik-Vergleich

Fernando Alonso testet den Renault R.S.20
Fernando Alonso testet den Renault R.S.20

Kimi Räikkönen: Seine zehn besten Rennen in der Formel 1
Kimi Räikkönen: Seine zehn besten Rennen in der Formel 1
ANZEIGE
Formel1.de auf YouTube
ANZEIGE
Tickets

Formel-1-Quiz

Welcher Fahrer fuhr die meisten Rennen mit einem Motorenhersteller?

Top-Motorsport-News

DTM Zolder 2 2020: Zeitplan, TV- und Livestream-Zeiten
DTM - DTM Zolder 2 2020: Zeitplan, TV- und Livestream-Zeiten

IMSA Petit Le Mans 2020: DPi-Streckenrekord und Pole für Acura
WEC - IMSA Petit Le Mans 2020: DPi-Streckenrekord und Pole für Acura

WRC-Kalender 2021: Zwölf Stationen ohne Rallye Deutschland
WRC - WRC-Kalender 2021: Zwölf Stationen ohne Rallye Deutschland

WSBK Estoril: Emotionaler Sieg für Chaz Davies beim Ducati-Abschiedsrennen
WSBK - WSBK Estoril: Emotionaler Sieg für Chaz Davies beim Ducati-Abschiedsrennen
Formel 1 App

Folge Formel1.de

// //