• 23. Februar 2020 · 10:44 Uhr

Racing Point: Kommen 2020 überhaupt keine Updates an den RP20?

Um sich im Hinblick auf 2021 besser vorbereiten zu können, könnte Racing Point auf Updates am Auto nach Melbourne verzichten - Grundlage gut genug?

(Motorsport-Total.com) - Racing Point könnte sich in der anstehenden Formel-1-Saison voll auf 2021 konzentrieren und das aktuelle Auto im Grundgerüst so lassen wie es ist. Normalerweise entwickeln Formel-1-Teams ihre Autos über die Saison weiter, doch mit dem großen Regelumbruch im nächsten Jahr könnte der Fokus bei vielen Teams bereits verstärkt in der Zukunft liegen - so auch beim ehemaligen Force-India-Team.

Lance Stroll

Mit einem guten Grundpaket könnte Racing Point die Entwicklung rasch einstellen Zoom Download

"Es wird ein Upgrade in Melbourne bekommen. Aber wird danach noch etwas damit passieren? Ich weiß nicht", sagt Technikchef Andrew Green. "Die Chancen stehen gut, dass wir unsere komplette Aufmerksamkeit auf 2021 legen müssen."

Grundstein dafür ist, dass das Auto für die neue Saison schon von Beginn an schnell ist und eine gute Grundlage bildet. Das scheint der Fall zu sein, wie die guten Testeindrücke beweisen - auch wenn der Rennstall für seine Mercedes-Kopie durchaus kritisiert wird, weil er auffällige Ähnlichkeiten zum Silberpfeil hat, der 2019 souverän beide Weltmeistertitel geholt hat.


Technik-Analyse Racing Point RP20 vs. Mercedes W11

Video wird geladen…

  Weitere Formel-1-Videos

"Wir hatten gehofft, dass wir einen ordentlichen Schritt nach vorne gemacht haben und das Auto über die Saison nicht mehr entwickeln müssen", sagt Green weiter. "Wenn wir ein Auto haben, das von Beginn an schnell ist, und es ohne große Updates in die Saison schicken können, dann ist das großartig."

Anzeige
Anzeige

Aktuelles Top-Video

Saudi-Qualifying: Doppelgelb-Affäre um Hamilton!
Saudi-Qualifying: Doppelgelb-Affäre um Hamilton!

Warum bekommt Verstappen in Katar eine Strafe, Hamilton diesmal aber nicht?...

Fotos & Fotostrecken

F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
Samstag
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
Freitag

F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
Technik

Formel-1-Technik: Detailfotos beim Saudi-Arabien-Grand-Prix 2021
Formel-1-Technik: Detailfotos beim Saudi-Arabien-Grand-Prix 2021

F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
F1: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda) 2021
Pre-Events
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Bei wie vielen Grands Prix ging Christian Danner an den Start?

Top-Motorsport-News

BMW-M2-Cup auch 2022 bei der DTM: Kalender enthüllt, Tolimit bleibt Partner
DTM - BMW-M2-Cup auch 2022 bei der DTM: Kalender enthüllt, Tolimit bleibt Partner

WEC 2022 mit neuem LMP2-Team und Nico Müller
WEC - WEC 2022 mit neuem LMP2-Team und Nico Müller

Rallye Dakar 2022 in Saudi-Arabien mit kurzfristig veränderter Route
Dakar - Rallye Dakar 2022 in Saudi-Arabien mit kurzfristig veränderter Route

Analyse von Casey Stoner: Was Ducati 2021 den MotoGP-Titel kostete
MotoGP - Analyse von Casey Stoner: Was Ducati 2021 den MotoGP-Titel kostete
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de