Paddock live

Formel-1-Liveticker: "Vettel war mal Nummer eins!"

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Ferrari-Krisensitzungen nach Russland-Grand-Prix +++ FIA-Statement zum erwarteten Schlechtwetter am Samstag +++

14:10 Uhr

"Vettel war mal Nummer eins"

Lewis Hamilton konnte sich in Japan einen kleinen Seitenhieb auf die Ferrari-Konkurrenz nicht verkneifen. Obwohl er Sebastian Vettel zuletzt immer wieder in Schutz genommen hatte, sagte er nun: "Sie haben eine interessante Dynamik im Team, denn Seb war offensichtlich mal die Nummer eins, aber jetzt ist er es klarerweise nicht [mehr]."

Er habe vielmehr den Eindruck, Ferrari wolle sich bewusst neu aufstellen. "Von außen betrachtet sieht es so aus, als soll Charles [die Rolle der Nummer eins] übernehmen. Ist das gut für ein Team? Ich glaube nicht. Das ist allerdings die Philosophie, die man dort schon immer verfolgt hat."

15:46 Uhr

In Sachen Michael Schumacher ...

... gäbe es außerdem den Hinweis auf eine spezielle Ausstellung über den siebenmaligen Formel-1-Weltmeister. Falls du dich gerade in Trento in Italien aufhalten solltest, dann:


15:34 Uhr

Heute im Jahr 2004 in Suzuka

Wie passend dieser Jahrestag doch ist: Vor genau 15 Jahren hat Michael Schumacher in Suzuka im Ferrari F2004 den Japan-Grand-Prix gewonnen. Das Besondere daran? Es war sein 13. Saisonsieg und damit Formel-1-Rekord!

Und: Es war das erste Mal in der Formel-1-Historie, dass Qualifying und Rennen am gleichen Tag binnen weniger Stunden ausgetragen wurden. Schumacher holte erst die Pole-Position, wenig später den Sieg.

Warum das so bedeutsam ist? Weil am Wochenende wieder ein Taifun auf Japan zusteuert und dafür sorgen könnte, dass der Samstag ausfallen muss - mit einer nachgeholten Qualifikation am Sonntag ...

Michael Schumacher Ferrari Scuderia Ferrari F1 ~Michael Schumacher ~

  Zoom Download


15:25 Uhr

Passend dazu ...

... wollen wir dir natürlich auch nicht vorenthalten, wie kreativ die japanischen Formel-1-Fans auch in diesem Jahr unterwegs sind. So viel Liebe zum Detail beim Gestalten von Postern, Fanartikeln und Geschenken siehst du sonst nirgendwo!

Also viel Spaß mit unserer Fotostrecke zum Japan-Grand-Prix!


Fotostrecke: Wir lieben Japan: Die verrücktesten Formel-1-Fans in Suzuka


15:19 Uhr

Auch Norris mit Spezialdesign in Japan

Beim Japan-Grand-Prix sehen wir in diesem Jahr wieder einige besondere Helmdesigns. Sebastian Vettel hat seinen Look (traditionell) angepasst, auch andere Fahrer ziehen nach. Schau mal, was Lando Norris in Suzuka im McLaren spazieren fahren wird!


15:05 Uhr

Alle Fakten zur Saison 2020

Wo wir gerade schon vom nächsten Jahr sprechen: Alle Fakten zur Saison 2020, wie sie bisher bekannt sind, kannst du natürlich auf unseren Seiten finden. Zum Beispiel: Wer wo fährt, welche Cockpits noch nicht belegt sind, wer die Kandidaten auf die freien Plätze sind, was die Gerüchteküche sagt.

Fahrer und Teams der Formel 1 2020

Außerdem informieren wir dich über die bereits bekannten Renntermine in der Saison 2020 und sagen dir, wann welcher Grand Prix über die Bühne geht!

Formel-1-Termine 2020


14:52 Uhr

Auch Giovinazzi wartet noch

Kimi Räikkönen sitzt bei Alfa Romeo fest im Sattel, Antonio Giovinazzi dagegen nicht. Dabei bleibt es offenbar vorerst auch, wie er in Suzuka erklärt. Es gäbe "eigentlich nichts" Neues zu berichten. "Ich habe es inzwischen schon mehrfach gesagt: Wenn ich weiterhin solche Ergebnisse erziele wie in den jüngsten Rennen, dann kann niemand mein Cockpit übernehmen. Ich mache weiter Druck und konzentriere mich auf mein Ziel, auch im kommenden Jahr hier zu fahren."

Was übrigens nach einer Leistungsklausel klingt. Sprich: Solange Giovinazzi die vorab festgelegten Resultate einfährt, zum Beispiel bestimmte Platzierungen, dann dürfte ihm die Weiterbeschäftigung für 2020 sicher sein.

Dazu sei auch gesagt: Nach Punkten steht es 31:4 für Räikkönen, der bisher acht Mal für Alfa Romeo in die Top 10 gefahren ist. Giovinazzi hingegen war erst drei Mal in den Punkterängen klassiert.


14:37 Uhr

Kubica: Keine Entscheidung für 2020

Apropos Fahrerdiskussion: Kommen wir nun mal zu ein paar Kandidaten, die bisher über keinen Formel-1-Vertrag für 2020 verfügen. Da wäre zum Beispiel Robert Kubica zu nennen, dessen Williams-Zeit bekanntlich am Jahresende ausläuft. Einen neuen Vertrag hat er laut eigener Aussage noch nicht: "Es gibt noch keine Entscheidung. Schauen wir mal, was die nächste Woche bringt. Bislang kann ich aber nichts berichten", so der Pole.

Hier klicken: Fahrer und Teams der Formel 1 2020

Er wolle aber in jedem Fall Rennen bestreiten und sich nicht nur auf eine Rolle als Testfahrer beschränken, sagte Kubica weiter. "Sagen wir es so: Wenn ich keine Rennen fahre, dann, weil ich so entschieden habe. Ich bin aber ganz zuversichtlich, dass ich Rennen fahren werde. Solange das aber nicht geklärt ist, denke ich nicht über andere Themen nach. Es braucht jetzt einfach noch etwas Zeit."


14:27 Uhr

Über eine klare Priorität im Team

Lewis Hamilton kennt die Situation aus eigener Erfahrung: Als er 2007 zu McLaren stieß, war Fernando Alonso als zweimaliger Weltmeister die klare Nummer eins. "Die Dynamik hat sich dann aber verschoben, was für das Team nicht so toll war", meint Hamilton und grinst leicht verschmitzt.

Die Situation bei Ferrari könne er nur schwer beurteilen. "Was hinter verschlossenen Türen passiert, wissen wir nicht. Wir können von außen nur mutmaßen", sagt Hamilton. "Ich weiß auch nicht, wie Seb sich fühlt."

Er könne nur eine generelle Antwort auf die Frage geben, ob es eine klare Nummer eins im Team brauche oder nicht. Diese Antwort lautet: "Wenn du schon vorher weißt, dass du die Nummer zwei bist, dann gehst du im Prinzip schon geknickt in das Rennwochenende."

formel-1-countdown

Fotos & Fotostrecken

Grand Prix von Brasilien
Grand Prix von Brasilien
Freitag
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Brasilien
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Brasilien

Grand Prix von Brasilien
Grand Prix von Brasilien
Technik

Grand Prix von Brasilien
Grand Prix von Brasilien
Pre-Events

Grand Prix von Brasilien
Grand Prix von Brasilien
Girls

Formel-1-Quiz

Gabriele Tarquini scheiterte in der Formel 1 wie oft an der Qualifikation?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Jenson Button: Rückkehr nach Le Mans fest eingeplant - mit LMP2-Team?
WEC - Jenson Button: Rückkehr nach Le Mans fest eingeplant - mit LMP2-Team?

24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings
NR24 - 24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Porsche Cayman (2023) mit Elektroantrieb soll 400 PS haben
Auto - Porsche Cayman (2023) mit Elektroantrieb soll 400 PS haben

Die aktuelle Umfrage

Formel 1 App

Videos

Mick Schumacher im Ferrari F2002
Mick Schumacher im Ferrari F2002
Die Albon-Story
Die Albon-Story

Die Preisgeldverteilung in der Formel 1
Die Preisgeldverteilung in der Formel 1

Die 10 hässlichsten F1-Autos nach Regeländerungen
Die 10 hässlichsten F1-Autos nach Regeländerungen

Folge Formel1.de

// //