Paddock live

Formel-1-Live-Ticker: Mick trauert um Anthoine Hubert

Formel-1-Live-Ticker zum Nachlesen: +++ Formel-1-Teams sagen Medientermine ab +++ Reaktionen auf die Formel-2-Tragödie +++ Sean Bratches vor Rücktritt +++

20:19 Uhr

Ferrari-Teamchef: "Brutal von der Realität eingeholt"

Mattia Binotto als Ferrari-Teamchef zeigt sich geschockt von den Ereignissen in der Formel 2: "Es ist ein Moment des großen Schmerzes, in dem es schier unmöglich ist, die richtigen Worte zu finden. Wir sind heute auf brutale Art und Weise von der Realität eingeholt worden. Das erinnert uns daran, dass dieser Sport, den wir alle so sehr lieben, manchmal auch zu gefährlich ist. Deshalb müssen wir weiter an der Sicherheit arbeiten, um dergleichen in Zukunft zu verhindern. Im Namen von Ferrari verspreche ich, dass wir uns mehr denn je dafür einsetzen werden."


20:13 Uhr

20:07 Uhr

20:02 Uhr

19:52 Uhr

19:46 Uhr

Vor allem die jüngeren Formel-1-Fahrer ...

... wie Esteban Ocon oder George Russell trifft der Todesfall hart. Kein Wunder: Wie ihre emotionalen Postings in den sozialen Netzwerken zeigen, sind sie vor Kurzem noch selbst mit und gegen Anthoine Hubert angetreten.


19:42 Uhr

Teamchef: "Fast unmöglich, die richtigen Worte zu finden"

Racing-Point-Teamchef Otmar Szafnauer zeigt sich erschüttert über den Todesfall in der Formel 2: "Es ist fast unmöglich, in solchen Momenten die richtigen Worte zu finden. Wir alle sind am Boden zerstört. Anthoine war ein feiner Mensch und ein herausragendes Racing-Talent."

Wie auch weitere Formel-1-Rennställe äußert Racing Point sein tiefes Mitgefühl und spricht Familie und Freunden des Verstorbenen sein Beileid aus.


19:35 Uhr
Anzeige

Aktuelles Top-Video

Letzte Nacht Imola: So viel Dusel hatte Hamilton!
Letzte Nacht Imola: So viel Dusel hatte Hamilton!

Wie Hamilton die WM-Führung behalten hat, warum Toto Wolff Russell mit...

Fotos & Fotostrecken

Imola: Fahrernoten der Redaktion
Imola: Fahrernoten der Redaktion
Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Sonntag

Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola
Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Samstag

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Freitag
Formel1.de auf YouTube
Tickets

Formel-1-Quiz

Den Rekord von 21 Jahren, 92 Tagen zwischen F1-Debüt und letztem Rennen hält ...

Top-Motorsport-News

"Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM
DTM - "Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM

Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start
WEC - Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start

Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt
Dakar - Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt

Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
MotoGP - Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
Formel 1 App

Folge Formel1.de