GP Frankreich

Formel-1-Live-Ticker: Das Vettel-Urteil genau erklärt

Formel-1-Live-Ticker zum Nachlesen: +++ Video: Das steckt hinter dem Vettel-Urteil +++ Video: Ferrari-Updates im Detail +++ Grafik: So überlegen ist Mercedes +++

11:45 Uhr

Graining? Was ist das eigentlich?

Weil die Formel-1-Fahrer immer wieder von "Graining" sprechen und man sich vielleicht nicht vorstellen kann, was das eigentlich ist: Darunter versteht man eine Überbelastung der Reifen. Das tritt zum Beispiel bei sehr hohen Temperaturen, aber auch bei einer schmutzigen Strecke auf.

Was dabei konkret passiert: Der Reifen zerfällt regelrecht, die Lauffläche schält sich ab und bildet kleine Gummistückchen, die sich auf die Lauffläche heften und so den Grip reduzieren, was zu Untersteuern führt. Graining tritt vor allem an den Vorderreifen auf.

 ~~

  Zoom Download


11:31 Uhr

Erste Beschwerden über Pirelli-Reifen

Das hat nicht allzu lange gedauert: Die ersten Fahrer haben sich über die Pirelli-Reifen in Le Castellet beschwert. Dort setzt der Formel-1-Lieferant die Mischungen C2, C3 und C4 ein, also die mittleren Versionen seiner Reifen.

Sebastian Vettel schimpfte bereits aus dem mit Soft-Reifen bestückten Fahrzeug heraus: "Diese Reifen geben keine zwei Runden am Stück her." Sein Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc hatte bereits nach wenigen Umläufen Graining am rechten Vorderrad.

Pirelli rechtfertigt sich umgehend: "Derzeit hat die Strecke noch nicht viel Grip, aber das wird besser, je mehr Gummi auf die Fahrbahn kommt." Also: abwarten!


11:27 Uhr

Ferrari testet neuen Frontflügel

Sebastian Vettel führt im 1. Training wie angekündigt Vergleichstests mit dem neuen und dem alten Frontflügel am SF90 durch. Man verspricht sich kleine Fortschritte vom neuen Material, aber keine "Wunderheilung". Das hat Ferrari-Teamchef Mattia Binotto schon vor dem Wochenende betont.


11:23 Uhr

Neue Komponenten - und erste Strafen!

Pünktlich zum ersten Training in Frankreich ist klar, dass einige Piloten ihre Antriebe modifiziert haben. Daniil Kwjat zum Beispiel nutzt in Le Castellet einen komplett neuen Antriebsstrang mit allem drum und dran - und wird daher ans Ende des Feldes strafversetzt.

Nach dem Motorschaden im Training in Kanada tritt Lance Stroll mit einem neuen Motor, neuem Turbo und neuer MGU-H an.

Im Anschluss an den ersten Einsatz der neuen Komponenten aktualisieren wir unsere Motorenübersicht. Schon jetzt kannst Du Dir damit aber ein Bild davon machen, wer vor Frankreich (im ersten Drittel der Saison) wie viel Material verbraucht hat.


10:58 Uhr

Jetzt: Das 1. Training in Le Castellet

Um 11:00 Uhr (MESZ) beginnt in Le Castellet das 1. Training zum Frankreich-Grand-Prix 2019.

Chefredakteur Christian Nimmervoll versorgt Dich in unserem Session-Live-Ticker aktuell und kompetent über alles, was auf der Strecke vor sich geht. Also mach Dir am besten gleich einen weiteren Tab in Deinem Browser dafür auf!

Noch keine Idee, wie Du die Formel 1 am Freitagvormittag live sehen kannst? Kein Problem! Unsere TV- und Streaming-Übersicht hilft Dir weiter!

Hier in diesem Ticker erwarten Dich wie gewohnt die Höhepunkte aus der 90-minütigen Einheit sowie aktuelle News und Reaktionen von vor Ort. Dranbleiben lohnt sich also auch hier! ;-)


10:43 Uhr

Renault-Testfahrer als McLaren-Ersatzmann

Renault und McLaren haben ihre Formel-1-Kooperation über den Antrieb hinaus ausgebaut. Wie am Freitagmorgen bekannt wurde, übernimmt Sergei Sirotkin als Test- und Ersatzfahrer von Renault die gleiche Rolle nun auch bei McLaren, sollten dort Carlos Sainz oder Lando Norris kurzfristig ausfallen.

Renault stellt klar: "Sergei bleibt unser offizieller Ersatzfahrer, aber McLaren kann dieses Jahr auf seine Dienste zurückgreifen, sollte das notwendig werden." Im unwahrscheinlichen Fall, dass sowohl Renault als auch McLaren Ersatz bräuchten, hätte Renault für Sirotkin Priorität.

McLaren fährt bereits seit 2018 mit Renault-Antrieben in der Formel 1.


10:36 Uhr

Das Wetter in Südfrankreich

Gibt's eine Überraschung von oben an diesem Wochenende oder vielleicht Sommer satt? In unserer aktuellen Wettervorschau für den Frankreich-Grand-Prix erfährst Du Details zu den erwarteten Bedingungen am Circuit Paul Ricard in Südfrankreich.


10:34 Uhr

7 von 7 für Mercedes

Die Ausgangslage vor dem achten Rennwochenende des Jahres ist schnell skizziert: Mercedes hat alle bisherigen Grands Prix gewonnen, davon alleine fünf Mal mit Lewis Hamilton. Ferrari war zwar in Montreal stark unterwegs, wahrscheinlich aber hauptsächlich aufgrund des Topspeed-Vorteils auf den langen Geraden. In Le Castellet fällt die Favoritenrolle daher wieder Mercedes zu, den souveränen Spitzenreitern in der WM-Tabelle.

Aktuelles Top-Video

Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?
Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?

Helmut Marko im Interview: Ist der Vertrag von Max Verstappen, der eigentlich...

Fotos & Fotostrecken

Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
3. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024

Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
2. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 1. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 1. Tag der Formel-1-Wintertests 2024

Folge Formel1.de

Videos

Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?
Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?
Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?
Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?

Marko über Horner: Brauchen schnelles Ergebnis!
Marko über Horner: Brauchen schnelles Ergebnis!

RB20: Hat Red Bull bei Mercedes abgekupfert?
RB20: Hat Red Bull bei Mercedes abgekupfert?

Top-Motorsport-News

Alpine A424 (WEC 2024) offiziell vorgestellt: Das sagt Mick Schumacher
WEC - Alpine A424 (WEC 2024) offiziell vorgestellt: Das sagt Mick Schumacher

WSBK 2024: Honda zeigt die Farben der Fireblade für Lecuona und Vierge
WSBK - WSBK 2024: Honda zeigt die Farben der Fireblade für Lecuona und Vierge

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

12h Nürburgring R1: racing one holt Ferrari-Pole bei NLS6
VLN - 12h Nürburgring R1: racing one holt Ferrari-Pole bei NLS6

Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!