• 07. Juni 2019 · 19:36 Uhr

V12 für Dinosaurier: Toto Wolff widerspricht Hamilton-Wunsch

Zwar ist Toto Wolff auch ein Fan von V12-Motoren, allerdings ist er so realistisch, dass die veraltete Technologie in die Steinzeit gehört - Fahrer würden sich beschweren

(Motorsport-Total.com) - Geht es nach Lewis Hamilton, dann fährt die Formel 1 in Zukunft wieder mit V12-Motoren und manuellem Schaltgetriebe. So hatte er es am Donnerstag erklärt und damit vielen Fans wohl aus dem Herzen gesprochen - auch Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff. "In gewisser Weise sind wir alle Dinosaurier, weil wir den Sound der V12 und die alten Autos mögen", sagt er.

Toto Wolff

Toto Wolff weiß, dass V12-Motoren nicht wieder in die Formel 1 zurückkommen Zoom Download

Doch der Österreicher nimmt dabei das richtige Stichwort in den Mund: Dinosaurier. Denn die Zeiten von V12 und manuellem Schaltgetriebe sind schon längst vorbei und werden auch nicht wiederkommen. "Wir haben uns seit damals weiterentwickelt. Alles wird nachhaltig und CO2-neutral. Die jüngere Generation ist an den V12-Motoren einfach nicht so interessiert", meint Wolff.

Er betont, dass die Formel 1 die effizientesten, kraftvollsten und am besten performenden Motoren aller Zeiten hat. "Die Technologie hat die Autos zu fantastischen Hightech-Maschinen gemacht, und dieser Hightech geht auch in die Straßenwagen. Man kann die Zeit nicht zurückdrehen", sieht er keine Chance für ein Retro-Comeback.

Zudem findet er, dass den Fahrern der Schritt zurück zu manuellem Schalten und vielen Vibrationen am Ende auch nicht gefallen würde. "Gebt ihnen das, und sie werden sich beschweren", glaubt er. "Wenn wir einen Fahrer in ein altes Auto setzen würden, würde er sagen, dass es zu langsam ist, nur schwer um die Kurven kommt und alt aussieht."

Früher sei eben auch nicht alles besser gewesen: "Wir über-nostalgieren die Vergangenheit", sagt Wolff.

Anzeige
Anzeige

Aktuelles Top-Video

Formel-1-Schock: Tritt Lewis Hamilton wirklich zurück?
Formel-1-Schock: Tritt Lewis Hamilton wirklich zurück?

Es wäre der größte Hammer des Formel-1-Winters 2022: Tritt Rekordweltmeister...

Fotos & Fotostrecken

"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm
Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV

FIA-Gala 2021 in Paris
FIA-Gala 2021 in Paris

Zum Mitraten: Die ursprünglichen Helmdesigns der Formel-1-Piloten 2021
Zum Mitraten: Die ursprünglichen Helmdesigns der Formel-1-Piloten 2021

Reifen- und Young-Driver-Test in Abu Dhabi
Reifen- und Young-Driver-Test in Abu Dhabi
Dienstag
Formel1.de auf YouTube
Tickets

Top-Motorsport-News

Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"
DTM - Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"

WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto
WEC - WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto

Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"
Dakar - Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"

"Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
VLN - "Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
Formel 1 App

Folge Formel1.de