• 15. Februar 2019 · 15:57 Uhr

Williams FW42: Erste Bilder vom neuen Boliden für die Formel-1-Saison 2019

Williams hat erste Bilder von seinem neuen FW42 veröffentlicht, nachdem am Montag nur die neue Lackierung gezeigt wurde

(Motorsport-Total.com) - Williams hat erste Aufnahmen seines neuen FW42 veröffentlicht, mit dem der Rennstall in Australien in die Formel-1-Saison 2019 starten wird. Das Team hatte am Montag seine neue Lackierung und Titelsponsor ROKiT vorgestellt, dabei allerdings ein altes Vorführmodell mit neuem Frontflügel verwendet.

Foto zur News: Williams FW42: Erste Bilder vom neuen Boliden für die Formel-1-Saison 2019

Williams hat nun erstmals den neuen FW42 gezeigt Zoom Download

Nun hat der Rennstall aus Grove ein Rendering-Video des neuen Boliden gezeigt, bevor das echte Auto am kommenden Montag vor den Testfahrten in Barcelona sein Debüt geben wird.

Eigentlich sollte der Bolide bereits am morgigen Samstag zu einem Shakedown auf die Strecke gehen, doch weil man den Zeitplan nicht einhalten kann, wurde der geplante Filmtag bereits abgesagt. Man wollte die Zeit in der Fabrik maximieren, bevor man zum ersten Testtag nach Barcelona kommt, hatte Teamchefin Claire Williams begründet.


Fotostrecke: Präsentation Williams FW42: Die besten Fotos

Der Rennstall war 2018 auf den zehnten und letzten Platz in der Konstrukteurs-Wertung gefallen, hofft nun mit Formel-2-Meister George Russell und Formel-1-Rückkehrer Robert Kubica auf einen Aufschwung. Fortschritt sei das große Ziel, betont man in Grove, auf mehr wollte man sich bislang nicht einlassen.

"Niemand weiß, wo die anderen Teams sein werden", sagt Claire Williams. Kurzfristig möchte man jedoch wieder in die Top 4 zurück, wo man zuletzt 2015 war. "Und dann wollen wir uns zurückarbeiten, um auf das Podium zu kommen", sagt sie.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Pre-Events
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Technik

Foto zur News: Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...
Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...

Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams

Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
Anzeige Unser Formel-1-Shop bietet Original-Merchandise von Ferrari Racing Teams und Fahrern - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Charles Leclerc und Carlos Sainz