• 05. September 2018 · 12:55 Uhr

Ecclestone: Niki Lauda ist ein unglaublicher Kerl!

Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone erklärt mit einer Anekdote, warum er an den nach einer Lungentransplantation rekonvaleszenten Niki Lauda glaubt

(Motorsport-Total.com) - Formel-1-Legende Niki Lauda liegt rund einen Monat nach seiner Lungentransplantation nach wie vor im Wiener Allgemeinen Krankenhaus und kämpft um seine Genesung. Details sind nicht bekannt. Auch sein langjähriger Weggefährte und Ex-Teamchef Bernie Ecclestone bangt um den 69-Jährigen Mercedes-Aufsichtsratsvorsitzenden, der schon zahlreiche Schicksalsschläge überstanden hat.

Bernie Ecclestone, Niki Lauda

Niki Lauda und Ex-Formel-1-Boss Ecclestone kennen einander gut Zoom Download

Die Tatsache, dass Lauda eine Kämpfernatur ist, gibt dem 87-Jährigen Hoffnung. "Ich war in Monza bei ihm, als er nach dem ersten Training nach seinem Unfall den Helm abnahm und Blut über sein Gesicht geronnen ist", erinnert sich Ecclestone in Nico Rosbergs Podcast "Beyond Victory" an Laudas aufsehenerregendes Comeback nur 41 Tage nach dem Feuerunfall auf dem Nürburgring im Jahr 1976.

"So ist Niki. Er hat nicht geweint und ist nicht zu seiner Mutter nach Hause gegangen. Er hat seinen Helm wieder aufgesetzt und am Qualifying teilgenommen", erzählt der ehemalige Formel-1-Boss. "Er ist ein unglaublicher Kerl." Trotz allem ist Ecclestone aber der Ansicht, dass Laudas Comeback in Italien damals übereilt war: "Er hätte nicht so schnell zurückkommen sollen."

Doch Lauda befand sich mitten im Titelkampf gegen seinen Rivalen James Hunt, außerdem hatte ihn der legendäre Boss Enzo Ferrari bereits abgeschrieben und den Argentinier Carlos Reutemann engagiert, weshalb beim Italien-Grand-Prix drei Ferrari-Boliden am Start waren. Lauda wurde übrigens bei seiner Rückkehr in die Formel 1 beeindruckender Vierter.

Aktuelles Top-Video

Analyse Crash Verstappen vs. Stroll in Portimao
Analyse Crash Verstappen vs. Stroll in Portimao

Christian Nimmervoll und Stefan Ehlen analysieren die Kollision zwischen Max...

Fotos & Fotostrecken

Grand Prix von Portugal
Grand Prix von Portugal
Samstag
Grand Prix von Portugal
Grand Prix von Portugal
Freitag

Grand Prix von Portugal
Grand Prix von Portugal
Technik

Formel-1-Technik: Detailfotos beim Portugal-Grand-Prix 2020 in Portimao
Formel-1-Technik: Detailfotos beim Portugal-Grand-Prix 2020 in Portimao

Grand Prix von Portugal
Grand Prix von Portugal
Pre-Events
ANZEIGE
Formel1.de auf YouTube
ANZEIGE

Formel-1-Quiz

Wie viele Sätze Intermediates stehen einem Formel-1-Piloten an einem Wochenende zur Verfügung?

Top-Motorsport-News

Rückzug von Audis DTM-Titelkandidaten von 24h Spa: Corona als Hintergrund?
DTM - Rückzug von Audis DTM-Titelkandidaten von 24h Spa: Corona als Hintergrund?

WRC Rallye Italien 2020: Dani Sordo zittert sich zum Sieg
WRC - WRC Rallye Italien 2020: Dani Sordo zittert sich zum Sieg

Moto3 Aragon 2: Back-to-Back-Pole für Raul Fernandez
Moto3 - Moto3 Aragon 2: Back-to-Back-Pole für Raul Fernandez

Digitale VLN: Rennen 3 mit großem Teilnehmerfeld
VLN - Digitale VLN: Rennen 3 mit großem Teilnehmerfeld
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de

// //