• 19. Dezember 2017 · 20:58 Uhr

TV-Rechte: Formel 1 auch 2018 bei RTL, Rosberg wird Experte

RTL hat den Formel-1-Vertrag bis einschließlich 2020 verlängert, die neuen Experten sind Nico Rosberg und Timo Glock - Die Sky-Zukunft ist währenddessen weiter offen

(Motorsport-Total.com) - Gute Nachrichten für alle deutschen Formel-1-Fans: Die Königsklasse wird auch in den kommenden drei Jahren im Free-TV zu sehen sein. Das hat RTL-Chef Frank Hoffmann in einem Interview mit der 'FAZ' bestätigt. "Wir haben die Formel 1 hier groß gemacht, sie begeistert ein Millionenpublikum und ist ein wichtiger Baustein der Marke geworden", wird Hoffmann zitiert.

Sebastian Vettel

Gute Nachrichten: Sebastian Vettel sind auch weiterhin im Free-TV zu sehen Zoom Download

"Die Inhaber der Formel 1 haben neben wirtschaftlichen Aspekten ein Interesse daran, dass der Sport von vielen Menschen gesehen wird. Dafür stehen wir als Free-TV-Sender im Allgemeinen und als RTL im Besonderen", so Hoffmann weiter. Der neue RTL-Vertrag umfasst erneut sämtliche Saisonrennen, die Königsklasse bleibt also weiterhin komplett frei empfangbar.

Wie die 'Bild' zudem berichtet, ist auch die Nachfolge von Experte Niki Lauda geklärt. So sollen sich Ex-Weltmeister Nico Rosberg und DTM-Pilot Timo Glock den Job teilen. "Ja, stimmt. Wir haben uns geeinigt. Mein Vater war ja bei RTL der Vorgänger von Niki. Ich setze also eine Familientradition fort und freue mich sehr auf die Zeit mit RTL", wird Rosberg zitiert.

Glock sagt gegenüber 'Bild': "Ich freue mich zunächst mal für die Zuschauer, dass es weitergeht und RTL es geschafft hat, die Formel 1 im Free-TV zu halten. Und ich habe es ja anscheinend ganz gut gemacht, sodass die Zuschauer zufrieden waren und RTL mich jetzt das ein oder andere Rennen mehr machen lässt. Das ist doch schön." Noch ist offen, wie die Rennen zwischen Rosberg und Glock aufgeteilt werden.

Offen ist außerdem, wie es mit der Formel 1 im Pay-TV weitergeht. Der Vertrag mit Sky wurde nämlich noch immer nicht verlängert.

formel-1-countdown

Fotos & Fotostrecken

Grand Prix von Brasilien
Grand Prix von Brasilien
Sonntag
Grand Prix von Brasilien
Grand Prix von Brasilien
Samstag

Grand Prix von Brasilien
Grand Prix von Brasilien
Freitag

Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Brasilien
Formel-1-Technik: Detailfotos beim GP Brasilien

Grand Prix von Brasilien
Grand Prix von Brasilien
Technik

Formel-1-Quiz

Bei seiner ersten F1-Punkteplatzierung war Daniel Ricciardo wie alt?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Jenson Button: Rückkehr nach Le Mans fest eingeplant - mit LMP2-Team?
WEC - Jenson Button: Rückkehr nach Le Mans fest eingeplant - mit LMP2-Team?

24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings
NR24 - 24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Enthüllung am Montag: Fords Elektro-SUV wird "Mustang Mach-E" heißen
Auto - Enthüllung am Montag: Fords Elektro-SUV wird "Mustang Mach-E" heißen

Die aktuelle Umfrage

Formel 1 App

Videos

Mick Schumacher im Ferrari F2002
Mick Schumacher im Ferrari F2002
Die Albon-Story
Die Albon-Story

Die Preisgeldverteilung in der Formel 1
Die Preisgeldverteilung in der Formel 1

Die 10 hässlichsten F1-Autos nach Regeländerungen
Die 10 hässlichsten F1-Autos nach Regeländerungen

Folge Formel1.de

// //