• 19. Februar 2016 · 18:41 Uhr

Mercedes absolviert erste Ausfahrt mit dem F1 W07 Hybrid

In Silverstone durften Nico Rosberg und Lewis Hamilton heute die erste Ausfahrt mit dem neuen Silberpfeil unternehmen: Rosberg fühlt sich fast schon wie zuhause

(Motorsport-Total.com) - Mercedes absolvierte heute während eines Promotion-Events in Silverstone die erste Ausfahrt mit seinem 2016er Formel-1-Auto. An einem kühlen, aber klaren Tag ging der F1 W07 Hybrid, angetrieben von der PU106C Hybrid Power-Unit, zum ersten Mal um 10:15 Uhr auf die Strecke in Northamptonshire. Zunächst nahm Nico Rosberg im Cockpit Platz, danach übernahm Lewis Hamilton das Steuer. Insgesamt legte das Auto 98,2 km zurück.

Foto zur News: Mercedes absolviert erste Ausfahrt mit dem F1 W07 Hybrid

Nico Rosberg durfte heute die erste Ausfahrt des neuen Mercedes vornehmen Zoom Download

"Es ist ein besonderer Tag. Es ist immer eine tolle Erfahrung", sagt Rosberg nach dem ersten Eindruck gegenüber 'Sky Sports F1' und ist froh, dass er den Boliden nun auch "in echt" kennenlernen durfte: "Ich weiß so viel über das Auto - allerdings nur auf dem Papier", lacht er. "Das Team hat es vergangene Nacht in der Fabrik zusammengebaut, und es ist ein großartiges Gefühl, wenn man darauf schaut."

Sein erster Eindruck vom neuen Silberpfeil, der ihm 2016 endlich den ersten Weltmeistertitel bescheren soll, ist positiv: "Es hat Spaß gemacht, heute die erste Ausfahrt zu machen. Ich war alleine und konnte die neue Maschine testen und fühlen - das war schon ein guter Tag", so der Deutsche, der von Beginn an gut zurechtkam: "Ich habe mich sofort wie zuhause gefühlt und konnte pushen, als wäre ich gestern das Rennen in Abu Dhabi gefahren. Das ist ein guter Beginn, aber ich freue mich schon auf den Testbeginn in Barcelona."

Das Team bereitet den F1 W07 Hybrid jetzt für seinen ersten öffentlichen Auftritt beim Auftakttest der Saison 2016 am Montag, 22. Februar in Barcelona vor.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Freitag
Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Samstag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Pre-Events

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Technik

Foto zur News: Der McLaren MCL38 im Design von Ayrton Senna
Der McLaren MCL38 im Design von Ayrton Senna
Folge Formel1.de
f1 live erleben: hier gibt's tickets
Monaco
Monte Carlo
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Kanada
Montreal
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Spanien
Barcelona
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!