• 13. Januar 2014 · 12:41 Uhr

Sutil: "In meinem Leben gibt es nur Maximum"

Adrian Sutil sorgt mit seiner neuen Startnummer 99 schon im Vorfeld der neuen Saison für Aufsehen - und liefert eine kernige Begründung für seine Wahl

(Motorsport-Total.com) - Adrian Sutil hat sich für die höchstmögliche Startnummer der Formel 1 entschieden und schließlich den Zuschlag bekommen: Ab der kommenden Saison wird der 31-Jährige mit der 99 an den Start gehen. Während manche Fahrer schicksalhafte Geschichten zu ihrer Wunschzahl verlauten lassen, erfrischt Sutil mit einer geradlinigen Begründung seiner Wahl: "Das ist ziemlich einfach zu erklären: In meinem Leben gibt es nur Maximum", meint er gegenüber 'Sky Sports F1'.

Adrian Sutil

Adrian Sutil will 2014 mit seinem neuen Sauber-Team ans Limit gehen Zoom Download

Generell sieht Sutil jede Menge Potenzial im neuen System, nach dem jeder Fahrer eine feste persönliche Startnummer für seine gesamte Karriere erhält, und präsentiert sich offen für jede Innovation: "Ich denke, das ist viel besser zu vermarkten. Du kannst dich selbst einfach ein bisschen besser präsentieren mit einer permanenten Nummer, die dir eigen ist", erklärt der Gräfelfinger. Die Formel 1 nimmt sich somit diverse andere Motorsportserien zum Vorbild, die seit Jahren auf feste Nummern setzen.

"Es ist jetzt eher wie in den USA, und da sieht man, dass das System ziemlich gut funktioniert", rechtfertigt Sutil die Neuerung. Im Gegensatz zu den anderen drei Deutschen hat der Sauber-Pilot zweifellos die spektakulärste Startnummer gewählt: Sebastian Vettel fährt zwar 2014 mit der 1, wird aber langfristig auf die 5 setzen. Nico Rosberg entschied sich für die 6 und Nico Hülkenberg geht ab März mit der 27 an den Start. "Ich bin glücklich mit meiner neuen Nummer", grinst Sutil.

Anzeige

Aktuelles Top-Video

Training Imola: Hat Mercedes Red Bull überholt?
Training Imola: Hat Mercedes Red Bull überholt?

Mercedes überlegen, bei Red Bull Probleme mit dem Motor, scharfe Kritik an...

Fotos & Fotostrecken

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Samstag
Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Freitag

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Technik

Formel-1-Technik: Detailfotos beim Emilia-Romagna-Grand-Prix 2021 in Imola
Formel-1-Technik: Detailfotos beim Emilia-Romagna-Grand-Prix 2021 in Imola

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Pre-Events
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wem gelang beim Belgien Grand Prix 2016 eine Aufholjagd von Platz 21 auf Platz 3?

Top-Motorsport-News

Scheider bei Haupt-Team abgeblitzt: "DTM-Chance besteht weiterhin"
DTM - Scheider bei Haupt-Team abgeblitzt: "DTM-Chance besteht weiterhin"

Zukunft der GT-Klasse in der WEC: Wendepunkt 2023?
WEC - Zukunft der GT-Klasse in der WEC: Wendepunkt 2023?

Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt
Dakar - Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt

Rabat erneuert Kritik an Barni-Ducati: "Motorrad muss besser funktionieren"
WSBK - Rabat erneuert Kritik an Barni-Ducati: "Motorrad muss besser funktionieren"
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de