• 20. November 2023 · 08:06 Uhr

Las Vegas: Formel-1-Zuschauer zerreißen Sichtschutz bei Kurve 14

Wie sich einzelne Zuschauer beim Formel-1-Rennen in Las Vegas einen Blick auf die Rennstrecke verschafft haben, obwohl die Veranstalter das nicht wollten

(Motorsport-Total.com) - Die Formel 1 sehen, aber ohne Eintrittskarten zu haben, das wollten einige Zuschauer beim Grand Prix von Las Vegas 2023. Und sie zerschnitten am Samstagabend beim Rennen kurzerhand die Sichtschutz-Planen, die vom Veranstalter an mehreren Stellen rund um die Rennstrecke angebracht worden waren, auch bei der besten Überholstelle vor Kurve 14.

Formel-1-Fans reißen Löcher in den Sichtschutz in Las Vegas 2023

Formel-1-Fans reißen Löcher in den Sichtschutz in Las Vegas 2023 Zoom Download

Ähnliche Vorfälle hatten sich bereits in den Tagen davor ereignet: Anwohner und Passanten hatten sich an Sichtschutzwänden bei Fußgänger-Überführungen zu schaffen gemacht, sodass die Veranstalter aufrüsten und weitere Schutzvorrichtungen installieren mussten. Ziel der Maßnahme: Verhindern, dass Gegenstände von Brücken auf die Rennstrecke darunter fallen können.

Ebenfalls aus Sicherheitsgründen war es Geschäften in unmittelbarer Nähe zur Formel-1-Strecke zu bestimmten Zeiten untersagt, Produkte mit Glas zu verkaufen, also zum Beispiel keine Getränke in Glasflaschen. Auch hier aus Vorsicht, damit nicht potenziell gefährliche Gegenstände auf der Strecke den Fahrbetrieb stören würden.

Bislang hat sich die Formel 1, die in Las Vegas auch als Veranstalter auftritt, nicht zu den neuerlichen Vorfällen geäußert. Aber anders als bei den diesjährigen Grands Prix in Australien und Brasilien, wo jeweils während des Rennens Zuschauer auf die Strecke gelangt waren, bestand in Las Vegas kein solches Sicherheitsrisiko.

Training ohne Fans am Donnerstag

Vollkommen störungsfrei ist das Rennwochenende in Las Vegas aber nicht verlaufen: Aufgrund des Schachtdeckel-Unfalls von Carlos Sainz im ersten Freien Training am Donnerstag hatte das zweite Freie Training mit zweieinhalb Stunden Verzögerung begonnen. Das zwang die Ausrichter aus "logistischen Überlegungen" dazu, die Fans von den Tribünen zu holen.

Als Entschädigung erhielten alle Zuschauer mit Donnerstags-Tickets einen Merchandising-Gutschein in Höhe von umgerechnet gut 180 Euro. Inzwischen aber bemüht sich eine Anwaltskanzlei auch offiziell um Schadensersatz für betroffene Fans.

Anzeige Unser Formel-1-Shop bietet Original-Merchandise von Ferrari Racing Teams und Fahrern - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Charles Leclerc und Carlos Sainz
Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen

Aktuelles Top-Video

Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?
Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?

Mick Schumacher versucht sich 2024 an dem Autorennen, das sein Vater Michael...

Anzeige motor1.com

Fotos & Fotostrecken

Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
3. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024

Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
2. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 1. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 1. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Anzeige InsideEVs
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wer fuhr die meisten Rennen, ohne jemals auf das Podium gekommen zu sein?

Top-Motorsport-News

Alpine A424 (WEC 2024) offiziell vorgestellt: Das sagt Mick Schumacher
WEC - Alpine A424 (WEC 2024) offiziell vorgestellt: Das sagt Mick Schumacher

WSBK 2024: Honda zeigt die Farben der Fireblade für Lecuona und Vierge
WSBK - WSBK 2024: Honda zeigt die Farben der Fireblade für Lecuona und Vierge

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

12h Nürburgring R1: racing one holt Ferrari-Pole bei NLS6
VLN - 12h Nürburgring R1: racing one holt Ferrari-Pole bei NLS6
Formel 1 App

Folge Formel1.de